1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flüsterleiser Mac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von MarcAurel, 16.01.06.

  1. MarcAurel

    MarcAurel Gast

    Ich suche für meine Eltern einen Mac, der extrem leise ist. Am besten gänzlich ohne Lüfter mit einer passiven Kühlung. An das Gerät soll ein Cinema TFT 20" angeschlossen werden und darauf müsste nur Open Office und iTunes laufen.

    Gibt es sowas? Kann man einen Mac erfolgreich umrüsten (auf passive Kühlung)?
     
  2. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Ich kann dir da nur den Mac Mini empfehlen. Der ist im unbelasteten Zustand (ich zähle mal iTunes und Open Office dazu :D) wirklich kaum zu hören, ungefähr wie die Apple Notebooks.
     
  3. MarcAurel

    MarcAurel Gast

    Noch Leiser...

    Er muss noch leiser sein, als ein Powerbook 12"! Kennt sich einer mit dem Cube aus? Kann ich da ohne Probleme das besagte TFT anschließen?

    Trotzdem Danke für deine Antwort...
     
  4. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Das dürfte nicht funktionieren. Wenn ich das jetzt nicht total durcheinanderbringe, hat der Cube nur analogen Videoausgang.
    So das besagte Display noch nicht vorhanden ist, wäre vielleicht der 20" G4 iMac was. Die waren auch sehr leise.
     
  5. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Wie hier zu sehen ist, hat der Mac Mini einen DVI-Ausgang, sollte also theoritisch kein Problem sein, oder?
     
  6. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Drum sprach ich auch vom Cube. Ich nenne die Dinge gern beim Namen ;).
     
  7. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Nun, wenn ich mir das Gebläse meines 12"-PB so anhöre, dürfte das eigentlich keine Kunst sein. :-D

    Sowohl Cube als auch Mac mini haben einen digitalen Monitoranschluss. Der Cube* in Form von ADC, der mini in Form von DVI. Per Adapter kannst du auch DVI-Monitore (und damit u. A. das aktuelle 20" Cinema-Display) an den Cube anschließen.

    *) Sofern noch die Original-Grafikkarte drin steckt.
     
  8. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Arrrgh. Du hast natürlich Recht. Ich sollte mich nicht auf mein Gedächtnis verlassen (hast du Kopf wie Sieb - musst du aufschreiben ;)).
     
  9. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moin,

    Wenn der Cube die entsprechende Grafikkarte hat, sollte es tun. ;)

    Salve,
    Simon
     
  10. weebee

    weebee Gast

    Ein iBook ist auch (praktisch) unhörbar. Es ist auf jeden Fall leiser als ein PowerBook. Wenn einen die Platte noch nervt, kann man das Book ja unter dem Tisch positionieren.

    Aber ich denke auch ein Mini sollte ausreichend leise sein. Man muss ihn ja nicht direkt vor die Nase stellen.
     
  11. pleibling

    pleibling Gast

    ich habe mir letzen freitag auch einen mac mini zugelegt und ich bin begeistert.

    ich habe schon einige leise pc's gehabt, aber der mac mini ist der hammer. mein pc verbraucht um die 200 watt. der mac mini gerade mal 15 watt, unter volllast dann bis zu 25 watt.

    man hört keine lüfter oder andere geräusche (außer wenn eine dvd eingelegt ist).

    auch dachte ich, das der mac sehr heiß werden muß wenn der keine lüfter hat, aber nix da. nach wochenende dauerbetrieb - kalt, das ganze gehäuse. ich gehe mal davon aus, das man den sogar in eine schublade legen könnte, damit man nichts mehr hört.

    muß sagen ich bin total begeistert.
     
  12. bobo2211

    bobo2211 Klarapfel

    Dabei seit:
    25.06.05
    Beiträge:
    275
    häh ?? nur 15 watt ?? das glaube ich nicht :( guck mal hier : http://www.apple-history.com/?page=gallery&model=mac_mini -> 85 Watt ;)
     
  13. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Nein, 15-25 Watt entspricht der Realität.
    Für 85 Watt ist AFAIR das Netzteil ausgelegt.

    mfg pi26
     
  14. bobo2211

    bobo2211 Klarapfel

    Dabei seit:
    25.06.05
    Beiträge:
    275
    jo, aber MacMini hat nicht nur einen Prozessor drin, sondern auch noch Festplatte, RAM... etc ;)
     
  15. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Ich hab kürzlich einen Energieverbrauchsmesser gekauft. Mac mini 1.42 + Hyundai 19" L90D TFT + Creative 2.1 Sound = durchschnittlich 40 Watt.

    Im normalen Betrieb (Editoren, FTP, etwas Photoshop).

    Ich konnte es selbst kaum glauben, hatte extra noch mal alles abgehängt um sicherzustellen dass auch wirklich alles an dieser Steckdosenleiste hing. Es ist so, der Mac mini ist ein extrem wirtschaftlicher Rechner.
     
  16. electribus

    electribus Gast

    Ähm moment mal, noch leiser als ein Powerbook? Verstehe ich nicht ganz. Ich habe mir vor einigen Wochen ein Powerbook zugelegt und das einzige was man beim genauen hinhören hört ist die Festplatte. Der eingebaute Lüfter springt erst ab ca. 56° an und diesen hört man (zumindest in den aktuellsten Modellen) ebenso minimal wie die Festplatte wenn nicht sogar noch leiser. Tausend Dank an Apple, die neue Lüftertechnik der Powerbooks ist echt Spitze. Schreiben und Lesen ist wirklich ein Genuss wie er im Buche steht. Die Powerbooks, die etwa Anfang 2005 und davor verkauft wurden, sind dagegen unter Volllast eine echte Nervensäge.

    Also Notebooks von Apple sind nicht nur okologisch, sondern auch flüsterleise und ein 20 Inch Display lässt sich auch anschließen.
     
  17. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Das aktuelle 12"-PB ist alles andere als flüsterleise. Und wenn noch das besagte 20"-Display dran hängt, dann läuft der Lüfter praktisch permanent.
     
  18. electribus

    electribus Gast

    Das überrascht mich. Ich kann hier keinerlei Lärm feststellen. Nur bei dem älteren Modell. Wie geagt, der Lüfter geht auch bei mir an, nur man hört ihn nicht wirklich. Welches Powerbook hast du? Das aktuellste oder auch schon etwas älter?
     
  19. pleibling

    pleibling Gast

    ich wollte das auch nicht glauben, aber der verbraucht wirklich so wenig. das ist einfach unglaublich!

    ich weiß nicht wie leise die anderen sind, aber der mac ist wirklich so leise das man die festplatten nicht hört. ich habe schon einige silent barebones habt, aber der mac ist der hammer. einfach krass.
     

Diese Seite empfehlen