1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flip4Mac: Universal Binary-Beta

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von DerOwie, 06.06.06.

  1. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Endlich gibt es jetzt die erste Beta einer Flip4Mac-Version, die als Universal Binary vorliegt.
    Allerdings ist diese nicht frei erhältlich, d.h. man muss Mitglied im Beta-Programm sein. Bewerben kann man sich über einen Post im Flip4Mac-Forum.

    Ich habe es mal versucht, mal sehen ob ich genommen werde.
    Auf die UB-Version warte ich schon seit ich meinen iMac habe. ;)

    Für alle, die nicht wissen, was Flip4Mac ist: Nach der Einstellung des Windows Media Players für OS X gibt es dieses Tool kostenlos und ermöglicht die Wiedergabe von WMV-Videos zum Beispiel im QuickTime Player.
     
  2. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Danke fuer den Hinweis!

    Bei der Gelegenheit: Gibt's eigentlich irgendwo einen ernsthaften Vergleich zwischen dem Flip4Mac- und dem Popwire-WMV-Codec?
     
  3. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Der Popwire WMV-Codec ist extrem langsam bei mir. Videos laufen erst nach ca. einer Minute flüssig. Vorher stockt es extrem. Hat das noch irgendwer?
     
  4. needmilk

    needmilk Gast

    Danke für die hilfreichen Hinweis! :)
     
  5. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    also Flip4Mac läuft nun endlich einwandfrei und ruckelfrei auf meinem MBP

    wie nett, dass sie mich auserwählt haben :)
     
  6. Gaba

    Gaba Gast

    Kannst du das Programm hier ins Forum stellen??
     
  7. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    ich glaube das ist nicht gewünscht, sonst wäre die beta wohl public
     
  8. mikaell

    mikaell Gast

    drm

    kann man mit dem programm auch kopiergeschütze - legal gekaufte - wmv files mit drm schutz auf dem osx abspielen? oder gibt es da schon was anderes?

    und kommt mir nicht mit "hände weg von drm files", der bedarf ist nunmal da und sollte unterstützt sein. (http://www.in2movies.de/in2movies/) oder auch andere dienste.
     
  9. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    naja das problem bei drm ist ja dass die drm's nicht kompatibel sind, also Windows gekauft tut nicht auf Mac und anders herum... genau das ist ja eins der bekanntesten probleme mit drm, apple download tut nicht auf windows und umgekehrt, zum thema in2movies, willst du tatsächlich einen film kaufen, den es für das selbe geld im handel gibt den du dann aber auf dvd hast und überall anschauen kannst?? die filme bei in2movies kannst du ja nichtmal auf dvd brennen und woanders anschauen ...
     
  10. mikaell

    mikaell Gast

    gut

    es wäre einfach schön wenn es ein file gibt dass auf beiden plattformen läuft. das ist echt schrecklich.

    betreffend in2movies: ich habe einen media server inkl. wireless hd, der diese formate lesen kann zuhause per wlan im hause vernetzt. (musik, filme fotos), mit dem kann ich am tv oder am computer auf diese daten zugreifen.
    momentan ist es so, dass wenn ich eine dvd kaufe/miete ich zuerst die dvd rippen und dann noch umwandeln muss, um diese dann auf den file server zu stellen. dies kostet mich doch etwas zeit und geduld die ich nicht habe. kaufe ich nun ein film direkt als file, entfällt dieser umstand und ich kann es direkt auf den server stellen.
    ich denke auch der markt wird spielen und in zukunft werden mehr solche plattformen kommen und die preise purzeln.
     
  11. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    MPEG läuft, DivX funktioniert und QuickTime gibt es auch, erstklassig unterstützt, für Windows.
     
  12. mikaell

    mikaell Gast

    ja schon

    aber ich meine ein geschütztes file-format. das plattform unabhänging ist. drm auf mac wie windows aus unterschiedlicher hersteller quellen. es muss doch auch möglich sein einen schutz für files zu kreieren dass auf vielen systemen greift.
     
  13. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Ach so, ja. Aber da gibts keine Hoffnung, da muss schon ne unabhängige Organisation ran und das irgendwie schmackhaft machen.
    Mal sehen, ob Apple FairPlay irgendwann öffnet...
     
  14. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Die Beta war doch vor wenigen Tagen mal für 24 Stunden online...da hatte ich sie auch geladen, aber das DMG-File versehentlich wieder gelöscht...!! :(

    Kann mir vielleicht jemand mit der Datei aushelfen...?!? Vielen Dank vorab...!!

    EDIT: Hat sich erledigt, war doch noch auf dem Rechner...! :)

    .:: MILE ::.
     
    #14 MILE, 29.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.06

Diese Seite empfehlen