1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flimmern beim Booten [WinXP]

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Pokoo, 06.03.07.

  1. Pokoo

    Pokoo Ontario

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    346
    Wie der Titel schon sagt, flimmert das Bild beim Booten von WinXP. Das Problem trat plötzlich auf. Könnt ihr mir helfen? Treiber ist aktuell, ich koennt mir egtl nur vorstellen, dass es an BIOS liegt bzw. ich ein Update durchführen müsste. Oder es liegt womöglich an der Auflösung oder Framrate. Graka ist korrekt angeschlossen.

    Haettet ihr noch andere Vorschläge, bevor ich bei der Lösungssuche unnötig Zeit verschwende? Gegooglet hab ich schon, aber das Problem, wie es bei mir vorliegt, wird nich expliziet angesprochen (dass es nur beim Booten flimmert).

    Ich bedank mich schon mal im Voraus ;p
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Bootcamp? Parallels? Normaler PC? TFT? CRT? Graka?
    sry, Glaskugel is heute kaputt..
     
  3. Pokoo

    Pokoo Ontario

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    346
    Kein Mac ;( Stink normaler PC mit WinXP und TFT 19" Bildschirm und ATi X740XL (Medion)
     
  4. iSveni

    iSveni Prinzenapfel

    Dabei seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    554
    Wunder mich gerade sehr das du dieses Problem in der Rubrik "Displays" schilderst wo es doch nicht am Display liegen kann wenn das Problem nur beim booten auftritt.

    Hatte früher auch so ne Kiste (PC), aber den langwierigen Bootvorgang hatte ich eigentlich immer den Rücken zugekehrt. Wer weiß vielleicht hats bei mir auch geflimmert.:-D
     
  5. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Die Windowstreiber die du installierst hast werden beim booten noch nicht benutzt. Das BIOS hat da auch nichts mit zu tun. Stecker, Kabel, Graka, Standardtreiber.. Das könnten verdächtige sein. Aber ist das Problem so nervig das du es beheben willst? ;)
     
  6. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Das wird ein Display Problem sein. Hatte ich auch schon einige Male. Es scheint daran zu liegen, dass beim Bootvorgang nur eine sehr niedrige Auflösung gefahren wird. Wenn dann der Windowstreiber startet ist das Problem weg. Das Problem hatte ich bei mir mit einem benq TFT sowohl am VGA, als auch am DVI Eingang. Irgendwann wars dann wieder weg.
     
  7. Pokoo

    Pokoo Ontario

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    346
    Hm.. vllt liegts an BenQ - meiner is auch von BenQ
    ..mal schauen, vllt verschwindet es tatsächlich irgendwann

    @zeno: Ja, es ist ziemlich nervig :D
     
  8. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Das kann daran liegen, daß beim Booten mit einer niedrigen Auflösung gestartet wird und der Monitor entweder diese Auflösung nicht verträgt bzw. hochskalieren muß, was sich dann in solchen Effekten äußert. Dagegen kannst du leider nix machen.
    Ein Cinema-Display hat z. B. beim Booten am PC gar kein Bild.

    MfG
    MrFX
     
  9. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    darf ich fragen wieso du hier eine pc frage postest? nicht mal bootcamp! frag doch mal in nem pc forum nach.
     
    abstarter gefällt das.
  10. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    ins. windows neu oder steig auf linux um dann hast du die probleme nicht ...
    oder kauf dir nen mac dann passiert sowas sowieso nicht?
    aber ich weiß wie das ist....hatte auch mal nen windows rechner/notebook
    einfach windows neu ins....
     

Diese Seite empfehlen