1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

flashabstürze/schriften problem

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von nickcaveman, 27.11.05.

  1. ich habe mir hier schon einen wolf gesucht und auch einige hilfreiche tipps gefunden.
    aber irgendwie bekomme ich mein schriftenproblem unter X nicht wirklich in den griff...
    im moment drehe ich gerade am rad, weil sich flash mx immer verabschiedet, wenn ich das schriftfenster scrolle. ich habe die din im verdacht, aber in den anderen programmen funktioniert sie und es kann ja keine lösung sein, wenn man nur noch einen bruchteil seiner schriften benutzen kann...

    also, hat irgendwer einen schlauen schriftentipp und insbesondere für flash MX?
    ab montag habe ich seit längerer zeit mal wieder einen flashjob insofern wäre es gut, schnell eine lösung zu bekommen.
    aloha,
    nickcaveman
     
  2. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hi.
    Vermutlich arbeitest du unter 10.4 ?
    Ist vielleicht ein Bug von Macromedia hatte dies bei Freehand MX auch festgestellt und das geilste dabei war das auch das zuruecksetzen des Schriftensystems auf Standardschriften nix brachte auch das löschen von irgendwelchen Prefs brachte keine Hilfe auch nicht eine Neuinstallation des Programms.
    Woran es genau lag/liegt weiß ich nicht ich deute in Richtung Benutzerrechte und zwar irgendwo im System oder Library wo Macromedia auf eine Programmbibilothek zugreifen möchte und das dann nicht darf und dann einfach den Dienst quittiert.
    Wenn du spasseshalber dir mal einen neuen Benutzer unter Systemeinstellung
    ->Benutzer anlegst und dich dann damit anmeldest und Flash startest sollte der Fehler, daß das Programm beim öffnen der Schriftenliste abschmiert nicht mehr auftreten.
     
  3. also, system 10.3.9. flash MX.
    ich habe jetzt mal den font din eng rausgeschmissen, wird zwar noch angezeigt, aber nur als grauer balken. das programm stürzt auch nicht mehr sofort ab, sobald ich die fontliste entlang scrolle, nur wenn ich recht schnell rauf und runter gehe.
    naja, wenn es dabei bleibt, kann ich damit leben, immerhin besser, als vorher.
    der weisheit letzter schluss ist das natürlich immer noch nicht, insofern bin ich für jeden hilfreichen tipp und link bezüglich flash MX und macfonts und font problematic auf dem mac dankbar.
     

Diese Seite empfehlen