1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flash und AVI

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von wal, 28.07.06.

  1. wal

    wal Meraner

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    229
    Hallo,

    so, bin der/ein neuer hier und froh auf dieser Seite galndet zu sein! ;)

    Nach nun etwas über 20 Jahre der Windows und PC Fummelei habe ich dem neuen MAC-Intel eine Chance gegeben und vor 2 Wochen zugeschlagen. Ich habe mir einen iMac gekauft und muss sagen, bin absolut zufrieden und echt begeistert von der "Mac-Welt"!!! :)

    Ich habe mich nun auch etwas in iLife und iWorks reingearbeitet und muss sagen, das Konzept ist schon echt gelungen ... aber das kennt ihr ja alle zu genüge. Kommen wir nun mal zu den "kernigeren Aufgaben":

    Da ich mich mit 3D und Animationen beschäftige und viele meiner Bekannten noch auf Windows arbeiten ist der Datenaustausch oft nicht ganz so einfach - stendig Ärger mit irgendwelchen Codecs etc. Von daher war ich auf der Suche nach Tools, die MOVs in Flash und AVI wandeln können.

    Gefunden habe ich unter anderem das SNAPZ PRO X und auch das Tool von FLIP4MAC, aber beide sind noch nicht auf dem INTEL Gerüst lauffähig aber das traurigste daran ist, das wenn man den hersteller anschreibt noch nicht einmal ein email zurückbekommt. Daskann ich eigentlich überhaupt nicht leiden! :(

    Von daher wollte ich mal die Apple Pros fragen, ob sie andere Tools dafür kennen, die so etwas erledigen udn schon auf dem Mac-Intel lauffähig sind?

    Ach ja, ich habe mit bereits Quicktime Pro zugelegt, aber da ist nur etwas für AVIs drinnen, und ein Codec, den nicht alle Windows-User benutzen können.

    Vielleicht kennt ja der/die eine/andere ein nettes Tool dafür - wäre super!

    Viele Grüße
    wal
     
  2. m00gy

    m00gy Gast

    FLIP4Mac ist seit heute auch INTEL-fäig.

    Zum Videos-Wild-Durch-Die-Gegend-Konvertieren empfehle ich aber auch gerne mal VisualHub: http://www.techspansion.com/visualhub/

    Aus den "Features":
    - Fast conversion from nearly every video format to iPod, PSP, DV, DVD, AVI, MP4, WMV, MPEG, Flash
    - QuickTime Pro or special plugins not required.
    - DivX/XviD AVIs, all forms of MPEG video, and many other formats
    - Batch Processing of multiple files. Save in-place, or to a different folder.
    - Universal Binary for PowerPC and Intel Macs.
     
  3. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hallo wal,

    ich benutze beim Austausch mit Windows Usern gerne Divx, da gibts eigentlich nie Probleme.

    DivX 6 (Universal Binary): Klick!
     
    #3 Freddy K., 28.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.06
  4. wal

    wal Meraner

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    229
    Hi,

    vielen Dank für die Infos - echt super und auch super schnell! Toll - bin von der Seite genauso begeistert wie vom Mac selbst!! hihihihi

    Ich habe alles mal ausprobier - also beim DivX kann ich leider nicht das gewünschte Format einstellen bzw. die Auflösung von 1280x720 - hab's nicht hinbekommen.

    Beim VisualHub ging es schon besser, aber dort kam das Bild dann an den Rändern pixelig raus ... liegt aber eventuel ebenfalls an meiner "noch" Unkenntnis am Programm - eventuell kann man auch mit dem DivX mehr rausholen.

    Also habe ich mir mal das Flip4Mac runtergeladen und ausprobiert ... funktioniert super! Kostet aber auch richtig Kohle ... aber ich habe die Animationen im HD Format und bisher konnte jetzt beim Schnelltest das Flip4Mac es am einfachten erstellen und sauber darstellen. Aber trotzdem werde ich mir die anderen auch nochmals in Ruhe anschauen...

    Nochmals vielen Dank für eure Hilfen.

    Viele Grüße
    wal
     

Diese Seite empfehlen