1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firmware-->DVDBrenner nur für M$???

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Amiracer, 21.04.06.

  1. Amiracer

    Amiracer Gala

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    48
    Ich möchte gerne meine DVD Brenner ND 1300A von der Firma Nec auf den aktuellen Firmware stand bringen leider finde ich nur für Microsoftuser Möglichkeiten..

    Auf Hompage von NEC bin ich unter Support und dann unter Firmware finde ich nur

    ND-1300A Firmwareupdate 1.0B (520.66 Kb)
    Firmwareupdate 1.0B mit Windowsinstaller .
    Bitte Liesmich Datei beachten!
    Aktualisiert werden kann von FW-Version 1.05, 1.06, 1.07, 1.08, 1.09 und 1.0A.

    Und wenn ich es per stuff...dings bums aufmachen finde ich nur Dateien mit Datenendung .exe

    siehe hier!!

    Achja laut Datenblatt brennt meiner mit 4xfach nur unter Toast geht er nur mit 2x fach
     
  2. speumanes

    speumanes Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.03.04
    Beiträge:
    558
    Die Erfahrung, nur M$ als Firmwareupdate, hatte ich auch. Meist liegt es daran, das die Firmen einen Nischenmarkt von <5% nicht bedienen (wollen). Das sollte / wird sich vielleicht erst mit der nächsten Betriebssystemversion von Apple noch stärker ändern.

    Btw.: Sie froh, das es wenigstens für deinen Brenner ein Update gibt. Ich habe in meinem 20" InteliMac nur ein Matshita Laufwerk drin und werde wohl nie in den Genuss eines Updates kommen, da es seit dem ist diese http://forum.rpc1.org/ Seite gibt, die Usern helfen eine neue Firmware auf ihre Brenner zu bekommen, hat Matshita noch NIE ein Update herausgegeben. Ergo konnte das nicht analysiert werden und es gibt keine geänderte Firmware dafür.

    Warum ich gerne die Möglichkeit hätte ein Update zu machen? Ich mag keine DVD-Laufwerke die nicht RC free sind, da ich auch einen Teil DVDs aus nicht RC2 habe. Die möchte ich mir auch gerne mal am iMac ansehen und das geht nicht, wenn die Firmware nicht gepatched ist.
     
  3. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    542
    Soetwas ist zwar ärgerlich, aber Bootcamp sei dank nun auch für Nichtprofis kein wirkliches Problem mehr, zumindest für die Intelmacbesitzerundwindowscdrumfliegenhaber.
     
  4. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Du wirst wohl auch bestimmt einen kennen der ne Dose hat
     
  5. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    542
    DVD-Brenner ausbauen, in Dose einbauen, Treiber installieren, ausbauen, Treiber wieder versuchen so gut es geht zu entfernen und wieder im Mac einbauen?

    Bootcamp ist sicherlich einfacher.

    Phil o'Soph
     
  6. mekai2006

    mekai2006 Gast

    Er hat doch einen externen Brenner. Per FW oder USB (Deshalb hab ich auch ein externes FW/USB 2.0 Combo Gehäuse genommen :) ) an einen Windows Rechner hängen und aktualisieren. Alternativ mit Virtual PC oder via Boot Camp.
     
  7. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    542
    Kann ja nicht hellsehen. Und das offizielle Produkt sieht irgendwie unextern aus.

    Phil o'Soph
     
  8. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    @Phil o`Soph
    unextern ist ein cooler ausdruck :)

    @ mekai2006
    ich bin mir zielich sicher, das man mit einem virtualisierten Betriebsystem nicht direkt auf die Hardware zugreifen kann. Daher glaube ich auch nicht an Firmwareupdates in einer solchen Umgebung ;)

    cosmi
     
  9. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    542
    Danke für die komplimentierende Äußerung.

    Es ist harte Arbeit nicht in die Fäkalsprache zu verfallen, wenn eine Waschmaschine das Geld verzehrt, welches eigentlich den langersehnten Mac herbeizaubern sollte, welcher als solcher nun in weite Ferne gerückt ist. Nunja, mit sauberer Wäsche darf ich vielleicht mal einen Mini im Gravis Store anfassen ;)

    Phil o'Soph
     

Diese Seite empfehlen