1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firewire-Ports bei PowerBook bzw. MacBook Pro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von exodus, 21.07.06.

  1. exodus

    exodus Gast

    Ich überlege, mich von meinem PowerBook Alu 1,5 GHz zu trennen und statt dessen ein MacBook Pro (15 Zoll, 2 GHz) zu kaufen. Das hat aber bekanntlich nur noch einen FW-Port. Nun sagte mir ein Bekannter, dass ich mir da - abgesehen von der fehlenden FW800-Funktionalität - keine Sorgen machen müsse. Denn auch in meinem jetzigen PowerBook liefen die beiden FW-Ports auf einen gemeinsamen FW-Bus, so dass die beiden vorhandenen Ports eigentlich nichts weiter als ein ins Gerät integrierter FW-Hub seien - allerdings eben mit einer maximalen Geschwindigkeit von 800 Mbit/s, auf die ich aber verzichten kann. Wenn ich also an das MacBook Pro einen externen FW-Hub (mit Netzteil) anschließe, wäre die Performance bei 400 Mbit/s identisch mit derjenigen meines PowerBook. Stimmt das?
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Miclhmädchenrechnung, aber wenn Du keine FW800 Geräte hast dann kannst Du das in etwa so betrachten. Die minimalen technischen Unterschiede sind für Dich in diesem Fall mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht relevant.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen