1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firewire Festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von macsiko, 08.08.07.

  1. macsiko

    macsiko Gast

    Hiiiillffe
    Habe endlich eine externe Firewire Festplatte von LACIE, aber bisher nur Probleme. Ich versuche die Festplatte an einem iMac G3 mit 400Mhz und 320MB RAM zu betreiben. Platte ist angeschlossen an den FIREWIRE Ausgang 1. Wenn der Rechner an ist, und ich die Festplatte anschließe, erscheint umgehend das LACIE Icon auf dem Monitor. Rechner lässt sich dann auch von der externen Platte starten. Aber sobald der Rechner einmal komplett vom Netz (schaltbare Steckerleiste) war, erkennt er die externe Platte nicht mehr. Pufferbatterie im Rechner ist neu. Was kann ich tun?
    Ich hoffe jemand weiss Rat.
     
  2. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Warum wusste ich allein beim Erblicken des Threadtitels bloß schon, dass es sich um eine LaCie-Festplatte handelt...? :innocent:

    Also: LaCie-Festplatten haben leider eine Tendenz einfach mal so kaputt zu gehen, dazu gibt es schon zahlreiche Threads in diesem Forum, einfach mal die Suchfunktion benutzen, da findest du bestimmt einen entsprechenden Thread.


    Gruß, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen