1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firefox: Adresszeile markieren

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von O-bake, 26.01.07.

  1. O-bake

    O-bake Prinzenapfel

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    551
    Hallo,

    das Problem klingt vielleicht etwas lächerlich, ich finde es jedoch extrem lästig:

    Bei Firefox unter Windows bewirkt ein Klick in die Adresszeile , dass der darin enthaltene Text markiert ist und man sofort mit "Einfügen" oder durch Eintippen, die neue Adresse eingeben kann.
    Unter OSX bewirkt ein Klick in die FF-Adresszeile leider nur, dass der Cursor sich dann dort befindet und man für eine neue Adresse erst alles markieren muss. Besonder in Foren oder Suchmaschienen sind die Adressen sehr lang, so dass es einfacher ist, erst auf den Google-Bookmark zu klicken, um weniger markieren zu müssen, nur um einen neuen Link einzugeben.

    Irgendwie ist das ziemlich umständlich und ich hoffe, dass es eine Lösung dafür gibt. (Opera unter OSX macht das übrigens "richtig").
     
  2. Aronnax

    Aronnax Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    03.12.04
    Beiträge:
    831
    einmal

    about:config - in die Adresszeile

    browser.urlbar.clickSelectsAll - in die Filterleiste

    von false auf true andern

    und dann läuft auch auf deinen Mac - falsch ;)
     
    Svenrique gefällt das.
  3. newmacer

    newmacer Klarapfel

    Dabei seit:
    10.06.05
    Beiträge:
    276
    cool. wäre aber bei camino und safari ebenfalls sehr nützlich. geht das irgendwie auch?
     
  4. O-bake

    O-bake Prinzenapfel

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    551
    Wow, das ist ja spitze :D
    Hätte nicht gedacht, dass das geht, wollte eigentlich nur meckern ;)
     
  5. bz.mac

    bz.mac Gast

    Und genau das finde ich schon seit 10 Jahren bei Windows-Browsern extrem laestig.
    Ich will einfach oefter an einer URL nur ein Detail aendern. Und zum kompletten Markieren kann man immer noch doppelt in die Adresszeile klicken. Dann ist ebenfalls alles markiert.
    (Wenn ich in Konqueror etwas per Maus loeschen will, gibt es zum ein kleines x ganz links und alles ist weg. War frueher sehr nuetzlich.)

    Aber es gibt ja zum Glueck die Tastatur:
    <Apfel>+L und lostippen. (oder <CTRL>+L by anderen OS)
    Aber wehe man muss den IE benutzen. Da funktioniert das natuerlich wieder nicht.
     
  6. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Leider finde ich die entsprechende Zeile nicht bei Camino. Geht das dort auch?
     
  7. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Ihr wisst schon, dass man die gesamte Adresszeile mit dem klick auf das Favicon (z.B. das von AT) markieren kann? :p

    Damit hätten wir alle Probleme gelöst yuhihohihoi ^^
     
    Svenrique gefällt das.
  8. csharp

    csharp Gast

    Nimm wie oben geschrieben Apfel+L, einfacher gehts nimmer ;), das funktioniert auch mit Camino.
     
  9. Fine

    Fine Starking

    Dabei seit:
    31.07.06
    Beiträge:
    214
    Im Firefox reicht auch einfach ein Fingertipp auf F6 und schon ist die Adresszeile markiert. ;)
     

Diese Seite empfehlen