1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firefox 1.5 stürzt dauernd ab

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von adriling, 18.12.05.

  1. adriling

    adriling Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    152
    Guten Abend,

    habe (OSX 10.2 / iMac 700 Mhz) vor kurzem Firefox auf die Version 1.5 upgedatet. Seitdem stürzt das Teil nervigerweise häufig ab, vorallem beim Aufklappen der RSS-Feed Bookmarks und beim Ausfüllen von Formularen. Ist das Problem bekannt, kann man irgendwas (habe natürlich mein Profil vorher nicht gespeichert und kann so wohl nicht auf die alte Version zurück) dagegen tun (o.k., außer anderen Browser nutzen)?

    Herzlichen Dank und Gruß
    adrian
     
  2. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    also Firefox 1.5 läuft bei mir sehr gut. Wenn Du Probleme hast, kannst Du allerdings jederzeit zurück auf eine ältere Version wechseln. Mit den Settings gibt es (z.B. zurück auf 1.0.7) keine Probleme. Ich habe selbst ein paar Mal hin- und hergewechselt.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Aronnax

    Aronnax Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    03.12.04
    Beiträge:
    831
    Dann also das übliche, um FF zu fixen:
    den Ordner raus nehmen
    Benutzer/../Library/Application Support/Firefox

    Firefox neu starten und wieder zu

    und schieb dann diese Dateien
    - bookmarks.html
    - cookies.txt
    - hostperm.1
    - signons.txt
    aus den alten in das neue Profil
     
  4. adriling

    adriling Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    152
    Danke für die Anleitung, habe ich gemacht, jetzt mal schauen, ob er stabiler läuft.

    thx - adrian
     
  5. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Ich weiß Du willst es nicht unbedingt hören - aber nimm Safari. Ich habe FireForx jetzt fast ein Jahr auf demMac genutzt und muss leider sagen, dass es immer träger und buggyer wurde.
    Besonders bei vielen geöffneten Websites und Flash-Animationen hat es den Rechner zu sehr ausgebremst.

    Bin jetzt wieder auf Safari umgestiegen und hochzufrieden damit. Schnell, nicht so Resourcenfressend wie FireFox und stabiler.

    Dazu muss ich erwähnen das ich kein FF-Hasser binn. Im Gegenteil - auf meinem Windows PC nutze ich es nach wie vor und dort gibt es keine der Probleme die auf dem Mac auftreten. Ich kann es mir nur so erklären, dass die Mac-Compilate unausgereifter, weniger optimiert und nicht mit der nötigen Sorgfalt erstellt werden.
     
  6. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    hi

    ich habe auch schon alles probiert und mich hat das ding so genervt, dass ich nur noch safari und opera benutze. firefox war schön schnell wenn er dann mal nicht abgeschmiert ist.
    also ich habe gelernt ohne den fuchs auszukommen, vielleicht schaffst du es ja auch wenn alle stricke reißen ;)

    mfg o
     
  7. adriling

    adriling Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    152
    Hi, über Safari hatte ich auch schon nachgedacht, aber kann ich unter OSX 10.2 auch die RSS Feeds nutzen? Ansonsten nutze ich noch den Camino Browser, auch schön schnell, hat aber leider auch keine so praktischen RSS-Bookmarks.

    thx adrian
     
  8. knolle

    knolle Gast

    Hi, also merkwürdig ist, daß ich auf einem Rechner bei mir Firefox einwandfrei benutzen kann. Auf einem anderen Rechner stürzt das Programm irgendwann öfter ab. Daher benutze ich auf dem "abstürzenden Rechner" nur noch Camino und komme damit sehr gut klar. Die Betriebssysteme sind identisch. Woran das liegt konnte ich bisher nicht feststellen.

    Daher: auf dem einen Firefox auf dem anderen Camino. Komme damit gut klar.

    Gruß, knolle
     
  9. ghostgerd

    ghostgerd Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.01.04
    Beiträge:
    248
    hab auch 10.2.8
    an die abstürtze von safari und FF hab ich mich schon fast gewöhnt
    und FF 1.5 hab ich auch probs beim formular ausfüllen da kommt das glücksrad und nichts geht mehr
    sauerei eigentlich das für 10.2.x keine updates kommen und das ist leider bei fast allen neueren programmen so
    da les ich dann immer ab 10.3.x :-c
     

Diese Seite empfehlen