1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder-Problem & mehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mac henner, 16.02.06.

  1. mac henner

    mac henner Pferdeapfel

    Dabei seit:
    16.02.06
    Beiträge:
    79
    Der Finder stürzt beim Aufruf der Informationstaste apfel/i ab und die informationen lassen sich nicht abrufen. hab das powerbook gerade neu und noch kaum erfahrung mit mac os. die zuletzt aufgespielte software (nach dem mir das problem aufgefallen ist) ist macgiro und toast 7 (incl. dejavu, spin doctor & motion pictures hd).

    Ausserdem kann ich das dienstprogramm aktivitätsanzeige nicht öffnen und bekomme ne fehlermeldung.

    kann mir jemanden helfen? hab gehört das in diesem forum jedes problem gelöst wird...

    ganz nebenbei: gibt es einen guten, kostenlosen html-editor für os10
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,
    erst einmal: [​IMG]

    einen wirklichen rat hab ich nicht, aber hast du mal n' neustart gemacht?
    rechte (von der system dvd) reparieren und/oder n' hardwaretest kann vielleicht auch nicht schaden...

    zum html editor:
    was meinst du mit gut? wysiwyg?

    da nutze ich (leider nur) dreamweaver.
    evtl. reicht dir aber auch taco html (freeware)

    lg, andi
     
  3. mac henner

    mac henner Pferdeapfel

    Dabei seit:
    16.02.06
    Beiträge:
    79
    html

    hallo, der html-editor reicht mir erstmal. dreamweaver ist ntürlich um längen besser (und teurer)

    wie genau führe ich denn einen hardware-test auf den mac durch? Und was gilt es zu bedenken, wenn ich os10 reparieren will. und wie funktioniert das?

    sorry, aber noch sind das böhmische dörfer. trotz allem besser als nen windows-system

    vielen dank für deine tipps
     
  4. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    nichts zu danken...
    zum harwaretest: tu einfach so als würdest du dein system neu installieren wollen (von system dvd starten), wenn dann die sprachauswahl kommt, oben links auf den apfel klicken > tadaaa ;)

    lg, andi
     
  5. waschbear

    waschbear Gast

    Du kannst auch mal den NVU-Editor probieren! Den finde ich ziemlich gelungen und der ist auch ( soweit ich weis ) Freeware ( Mozilla-Projekt)
     
  6. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Jau, NVU kann ich auch empfehlen. Allerdings benutze ich noch lieber SubEthaEdit.

    Zum Finder kann ich leider nichts sagen. Das Prob hatte ich noch nie.

    Gruß
    Alfisto
     
  7. mac henner

    mac henner Pferdeapfel

    Dabei seit:
    16.02.06
    Beiträge:
    79
    Allgemeines Finder Problem in 0s10.4.5 ???

    ich hab mal auf der englischen apple seite geguckt. dort wurde das problem mit einem neuupdate von os10.4.3. gelöst (wenn ich das englisch richtig verstanden hab).
    könnte es möglich sein, das dass ein versionsproblem ist?

    den hardwaretest krieg ich nicht zum laufen. welche taste ist denn die wahltaste???
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    "alt"

    Aber das ist kein Hardwaretest, sondern nur eine *Info*.

    Für den Hardwaretest gibts eine extra bootbare CD, die jedem Neugerät beiliegt.
     
  9. mac henner

    mac henner Pferdeapfel

    Dabei seit:
    16.02.06
    Beiträge:
    79
    hab den hardwaretest gemacht. soweit alles in ordnung. muss also nen softwareproblem sein. hat jemand ne idee???
    was passiert eigentlich mit den benutzereinstellung und den installierten programmen, wenn man den tiger nochmale neu installiert
     
  10. VISTA

    VISTA Gast


    Hab auch ein PowerBook mit Mac OS 10.4.5. Jenau die gleichen Probleme. Außerdem kann ich meine Musikvideos nicht mehr abspielen.

    Keine Ahnung warum.
    Hoffe auf nützliche Tipps!
    vista
     
  11. mac henner

    mac henner Pferdeapfel

    Dabei seit:
    16.02.06
    Beiträge:
    79
    Keiner mehr ne Idee???
    Würde mich über Hilfe aus der Comunity wirklich freuen!!!
     
  12. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Dann hast du auf beiden eine ...ähem... inkompatible Software installiert.
    Starte mal im sicheren Modus und probiers noch mal.
    (Booten mit gedrückt gehaltener Shifttaste. "Sicherer Systemstart" wird im Login-Fenster rot angezeigt, wenn du es richtig gemacht hast...)
     
  13. mac henner

    mac henner Pferdeapfel

    Dabei seit:
    16.02.06
    Beiträge:
    79
    inkompatibel???

    Hab´s mal im sicheren Modus probiert. Auch dort schmiert der Finder ab, wenn ich Informationen will. Schade.
    Was meinst Du denn mit inkompatibel? Eine Fremdsoftware oder das 10.4.5 update von Apple??? Vielleicht sollte ich mal den Support bemühen...
     
  14. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Dann versuchst du jetzt das folgende:
    Zunächst startest du mal von der System-DVD und reparierst erst mal das Dateisystem deines Startvolumes.
    Dann startest du wieder normal, öffnest ein Terminal und tötest den Spotlight-Index.
    (von einem Administrator-Konto aus, Kennwort angeben)
    Code:
    sudo  rm -rf  /.Spotlight*
    Anschliessend sofort neustarten und etwas Geduld aufbringen. Das Neuanlegen des Index kann ein Weilchen dauern. Du wirst du Platte rödeln hören und die Spotlight-Lupe blinkt derweil.
    Wenn sich das beruhigt hat -so etwa nach 30-45 Minuten im Schnitt- versuchs noch mal.

    Systemupdates von Apple "inkompatibel"? Faschingslaune oder wie?
     
  15. mac henner

    mac henner Pferdeapfel

    Dabei seit:
    16.02.06
    Beiträge:
    79
    spotlight funktioniert aber doch einwandfrei. es geht lediglich um apfel/i und eine nicht funktionierende aktivitätsanzeige

    vielleicht bin ich noch etwas begriffsstutzig: liegt also nicht an apple?
     
  16. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Mach es oder lass es. Ich denk mir schon was dabei.
    Bei jedem Aufruf eines Infofensters im Finder wird Spotlight konsultiert. Das liefert die Daten darin. Macht das den Zusammenhang deutlich?
     
  17. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    .
     
    #17 pumpkin, 22.02.06
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.07
  18. mac henner

    mac henner Pferdeapfel

    Dabei seit:
    16.02.06
    Beiträge:
    79
    schade

    Hab das startvolume untersucht - es zeigt keine fehler. hab den index wie erwähnt erneuert. aber die info anzeige führt immer noch zu einem absturz des finders.
    muss ich beim festplattenprogramm auf alle fälle auf reparieren klicken, auch wenn kein fehler angezeigt wird? können dabei daten verloren gehen?
    danke auf alle fälle für den tipp. ich war auf dienstreise, konnte deswegen erst jetzt reagieren. würde mich über weitere hilfe sehr freuen.
     
  19. mac henner

    mac henner Pferdeapfel

    Dabei seit:
    16.02.06
    Beiträge:
    79
    Gelöst

    mir fiel ein. hab ja noch support zeit. hab da ma angerufen und die sind mit mir das ganze programm durchgegangen. resultat: archivieren & instalieren
    klappt ganz gut. hab ca. 2 stunden ein paar dinge neu installieren müssen. sonst hat sich aber alles gut gehalten.
    so far - so good
     
  20. mac henner

    mac henner Pferdeapfel

    Dabei seit:
    16.02.06
    Beiträge:
    79
    p.s. vielen dank für alle hilfen
     

Diese Seite empfehlen