1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Finder Crash / Finder Neustart

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von marcozingel, 06.01.07.

  1. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Hallo zusammen.;)

    :oops: Ich habe da auch mal ein kleines Problem. :oops:

    Problembeschreibung

    Finder Crash / Finder Neustart beim Drücken der Controltaste und Drücken der Maustaste auf den Desktop (Untermenüs) um die Option in den "In den Papierkorb legen" anzuwählen.

    Seit wann besteht das Problem:

    Installation von Stuffit Deluxe 11.0.2
    Installation Linotype FontExplorer X 1.1.1
    Installation Apple iChat AV 3.1.6 mittels Software Aktualisierungsfunktion
    Deinstallation Intego Content Barrier X (10.1.8.3) und Intego Chat Barrier X 3 (10.3.6) mittels AppZapper 1.8

    Hardware-Übersicht:

    Computername: Mac mini
    Computermodell: PowerMac10,2
    CPU-Typ: PowerPC G4 (1.5)
    Anzahl der CPUs: 1
    CPU-Geschwindigkeit: 1.5 GHz
    L2-Cache (pro CPU): 512 KB
    Speicher: 1 GB
    Busgeschwindigkeit: 167 MHz
    Boot-ROM-Version: 4.9.4f1

    Netzwerk:

    AirPort:

    Typ: AirPort
    Hardware: AirPort
    BSD-Gerätename: en1
    IP wurde zugewiesen: Ja

    Überblick über die Systemsoftware:

    Systemversion: Mac OS X 10.4.8 (8L127)
    Kernel-Version: Darwin 8.8.0

    2006-02-11 11:55:50 +0100: Installed "Pages Update" (1.0.2)
    2006-02-11 11:55:53 +0100: Installed "Apple Intermediate Codec" (1.0.1)
    2006-02-11 11:56:03 +0100: Installed "Keynote Update" (2.0.2)
    2006-02-11 11:56:15 +0100: Installed "GarageBand Update" (2.0.2)
    2006-02-11 11:56:37 +0100: Installed "iPhoto Update" (5.0.4)
    2006-02-11 11:56:48 +0100: Installed "Java 1.3.1 und 1.4.2 Release 2" (2.0)
    2006-02-11 11:57:14 +0100: Installed "iTunes Telefontreiber" (1.0)
    2006-02-11 11:57:50 +0100: Installed "QuickTime" (7.0.4)
    2006-02-11 11:58:11 +0100: Installed "iTunes" (6.0.2)
    2006-02-11 11:58:20 +0100: Installed "iPod Updater 2006-01-10" ( )
    2006-02-11 12:00:41 +0100: Installed "Kombiniertes Mac OS X Update" (10.4.4)
    2006-02-11 12:25:57 +0100: Installed "J2SE 5.0 Release 3" (3.0)
    2006-02-11 12:26:26 +0100: Installed "AirPort Update 2005-001" (1.0)
    2006-02-14 22:28:33 +0100: Installed "Mac OS X Update (PowerPC)" (10.4.5)
    2006-02-15 23:07:38 +0100: Installed "iPhoto Update" (6.0.1)
    2006-02-15 23:07:47 +0100: Installed "iWeb Update" (1.0.1)
    2006-02-15 23:08:08 +0100: Installed "iTunes" (6.0.3)
    2006-02-15 23:35:42 +0100: Installed "iMovie HD Update" (6.0.1)
    2006-03-01 22:26:18 +0100: Installed "Security Update 2006-001 (PowerPC)" (1.0)
    2006-03-01 22:26:42 +0100: Installed "iTunes" (6.0.4)
    2006-03-01 22:28:04 +0100: Installed "iPhoto Update" (6.0.2)
    2006-03-13 22:21:39 +0100: Installed "Security Update 2006-002 (PowerPC)" (1.0)
    2006-03-29 18:13:10 +0200: Installed "iPod Updater 2006-03-23" ( )
    2006-04-03 22:22:20 +0200: Installed "Mac OS X Update (PowerPC)" (10.4.6)
    2006-04-18 22:37:43 +0200: Installed "J2SE 5.0 Release 4" (4.0)
    2006-04-27 11:23:08 +0200: Installed "Pages Update" (2.0.1)
    2006-04-27 11:23:30 +0200: Installed "Keynote Update" (3.0.1)
    2006-05-02 11:16:34 +0200: Installed "Keynote Update" (3.0.1v2)
    2006-05-02 11:16:48 +0200: Installed "Pages Update" (2.0.1v2)
    2006-05-02 18:40:08 +0200: Installed "iDVD Update" (6.0.1)
    2006-05-02 18:40:29 +0200: Installed "GarageBand Update" (3.0.2)
    2006-05-02 22:13:08 +0200: Installed "Update für Desktop Video Out" (1.2.1)
    2006-05-12 09:31:43 +0200: Installed "QuickTime" (7.1)
    2006-05-12 09:32:37 +0200: Installed "Security Update 2006-003 (PowerPC)" (1.0)
    2006-05-16 01:17:21 +0200: Installed "iDVD Update" (6.0.2)
    2006-05-16 01:20:34 +0200: Installed "iWeb Update" (1.1)
    2006-05-16 01:21:00 +0200: Installed "iPhoto Update" (6.0.3)
    2006-05-16 01:21:13 +0200: Installed "iMovie HD Update" (6.0.2)
    2006-05-17 13:02:21 +0200: Installed "GarageBand Jam Pack Update" (1.0.1)
    2006-05-26 20:43:33 +0200: Installed "iWeb Update" (1.1.1)
    2006-05-31 20:31:49 +0200: Installed "QuickTime" (7.1.1)
    2006-06-20 22:23:24 +0200: Installed "iPhoto Update" (6.0.4)
    2006-06-27 22:15:30 +0200: Installed "Mac OS X Update (PowerPC)" (10.4.7)
    2006-06-28 22:19:56 +0200: Installed "QuickTime" (7.1.2)
    2006-06-29 20:03:40 +0200: Installed "iTunes" (6.0.5)
    2006-06-29 23:34:28 +0200: Installed "iPod Updater 2006-06-28" ( )
    2006-08-01 23:16:04 +0200: Installed "Security Update 2006-004 (PowerPC)" (1.0)
    2006-09-21 22:27:24 +0200: Installed "Security Update 2006-005 (PowerPC)" (1.0)
    2006-09-27 21:18:58 +0200: Installed "iTunes" (7.0.1)
    2006-09-28 22:28:54 +0200: Installed "iWeb Update" (1.1.2)
    2006-09-28 22:29:20 +0200: Installed "iPhoto Update" (6.0.5)
    2006-09-28 22:29:27 +0200: Installed "iMovie HD Update" (6.0.3)
    2006-09-28 22:29:38 +0200: Installed "iDVD Update" (6.0.3)
    2006-09-28 22:29:52 +0200: Installed "GarageBand Update" (3.0.4)
    2006-10-31 22:51:16 +0100: Installed "iTunes" (7.0.2)
    2006-11-29 09:26:20 +0100: Installed "Security Update 2006-007 (PowerPC)" (1.0)
    2006-12-19 22:16:02 +0100: Installed "Security Update 2006-008 (PowerPC)" (1.0)
    2007-01-04 23:05:43 +0100: Installed "iChat Update (PowerPC)" (1.0)


    ATA:

    ATA-Bus:

    ST9808211A:

    Kapazität: 74.53 GB
    Modell: ST9808211A
    Version: 3.07
    Seriennummer: 3LF3B66M
    Wechselmedien: Nein
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    BSD-Name: disk0
    Protokoll: ATA
    Einheiten-Nummer: 0
    Socket-Typ: Intern
    OS 9 Treiber: Nein
    S.M.A.R.T.-Status: Überprüft
    Volumes:
    disk0s3:
    Kapazität: 74.41 GB
    Verfügbar: 6.46 GB
    Beschreibbar: Ja
    Dateisystem: HFS+

    MATSHITACD-RW CW-8124:

    Modell: MATSHITACD-RW CW-8124
    Version: DACD
    Seriennummer:
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    Protokoll: ATAPI
    Einheiten-Nummer: 1
    Socket-Typ: Intern

    Audio (Integriert):

    Integrierte Soundkarte:

    Geräte:
    LoadToonie:
    Eingänge und Ausgänge:
    Kopfhörer:
    Steuerung: Ton aus, Links, Rechts
    PluginID: Toonie
    Interne Lautsprecher:
    Steuerung: Ton aus, Hauptmedium
    PluginID: Toonie
    Formate:
    PCM 16:
    Bit-Tiefe: 16
    Bit-Breite: 16
    Kanäle: 2
    Mischbar: Ja
    Abtastraten: 32 KHz, 44.1 KHz, 48 KHz, 88.2 KHz, 96 KHz
    PCM 24:
    Bit-Tiefe: 24
    Bit-Breite: 32
    Kanäle: 2
    Mischbar: Ja
    Abtastraten: 32 KHz, 44.1 KHz, 48 KHz, 88.2 KHz, 96 KHz

    Bluetooth:

    Apple Bluetooth Software-Version: 1.7.8f2

    Diagnose:

    Selbsttest beim Einschalten:

    Zuletzt ausgeführt: 05.01.07 16:31
    Ergebnis: Bestanden

    FireWire:

    FireWire Bus:

    Maximal: Bis zu 400 MBit/s

    Unbekanntes Gerät:

    Hersteller: Unbekannt
    Modell: Unbekanntes Gerät
    Maximal: Bis zu 400 MBit/s
    Verbindungsgeschwindigkeit: Bis zu 400 MBit/s

    OXFORD IDE Device 1:

    Hersteller: Macpower
    Modell: 0x0
    GUID: 0x1D202E0BC003F
    Maximal: Bis zu 400 MBit/s
    Verbindungsgeschwindigkeit: Bis zu 400 MBit/s
    Untereinheiten:
    OXFORD IDE Device 1 Unit:
    Softwareversion des Geräts: 0x10483
    Spec-ID des Geräts: 0x609E
    Firmware-Version: 0x102
    Version des Produkts: VF10
    Untereinheiten:
    OXFORD IDE Device 1 SBP-LUN:
    Kapazität: 232.89 GB
    Wechselmedien: Ja
    BSD-Name: disk1
    OS 9 Treiber: Nein
    S.M.A.R.T.-Status: Nicht unterstützt
    Volumes:
    disk1s3:
    Kapazität: 232.76 GB
    Verfügbar: 165.8 GB
    Beschreibbar: Ja
    Dateisystem: HFS+

    Grafik/Monitore:

    ATI Radeon 9200:

    Chipsatz-Modell: ATY,RV280
    Typ: Monitor
    Bus: AGP
    VRAM (gesamt): 64 MB
    Hersteller: ATI (0x1002)
    Geräte-ID: 0x5962
    Versions-ID: 0x0001
    ROM-Version: 113-xxxxx-134
    Monitore:
    L1980U:
    Auflösung: 1280 x 1024 @ 60 Hz
    Farbtiefe: 32-Bit Farbe
    Core Image: Nicht unterstützt
    Hauptmonitor: Ja
    Synchronisierung: Aus
    Eingeschaltet: Ja
    Quartz Extreme: Unterstützt
    Rotation: Unterstützt

    Medium brennen:

    MATSHITA CD-RW CW-8124:

    Firmware-Version: DACD
    Verbindungstyp: ATAPI
    Brennen möglich: Ja (Geliefert/Unterstützt von Apple)
    Cache: 2048 KB
    DVD lesen: Ja
    Beschreibbare CD: -R, -RW
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von CDs: Ja
    Schreibstrategien: CD-TAO, CD-SAO, CD-Raw
    Medien: Nein

    PCI-Karten:

    pci106b,4318:

    Typ: Anderer Netzwerk-Controller
    Bus: PCI
    Steckplatz: SLOT-B
    Hersteller-ID: 0x14e4
    Geräte-ID: 0x4318
    Subsystem-Hersteller-ID: 0x106b
    Subsystem-ID: 0x4318
    Versions-ID: 0x0002

    Speicher:

    DIMM0/J11:

    Größe: 1 GB
    Typ: DDR SDRAM
    Geschwindigkeit: PC2700U-25330
    Status: OK

    USB:

    USB Hochgeschwindigkeits-Bus:

    Ort für Host-Controller: USB (Integriert)
    Treiber für Host-Controller: AppleUSBEHCI
    PCI Geräte-ID: 0x00e0
    PCI Revisions-ID: 0x0004
    PCI Hersteller-ID: 0x1033
    Bus-Nummer: 0x5b

    USB2.0 Hub:

    Version: 7.02
    Bus-Strom (mA): 500
    Geschwindigkeit: Bis zu 480 MBit/s
    Produkt-ID: 0x0606
    Hersteller-ID: 0x05e3

    USB 2.0 3.5" DEVICE:

    Kapazität: 186.31 GB
    Wechselmedien: Ja
    Absteckbares Laufwerk: Ja
    BSD-Name: disk2
    Version: 0.01
    Bus-Strom (mA): 500
    Geschwindigkeit: Bis zu 480 MBit/s
    Hersteller: Macpower Technology Co.LTD.
    OS 9 Treiber: Nein
    Produkt-ID: 0x0073
    Seriennummer: BC0379
    S.M.A.R.T.-Status: Nicht unterstützt
    Hersteller-ID: 0x0dc4
    Volumes:
    disk2s3:
    Kapazität: 186.19 GB
    Verfügbar: 127.87 GB
    Beschreibbar: Ja
    Dateisystem: Journaled HFS+

    Hub:

    Version: 0.00
    Bus-Strom (mA): 500
    Geschwindigkeit: Bis zu 480 MBit/s
    Produkt-ID: 0x0264
    Hersteller-ID: 0x050d

    iMic USB audio system:

    Version: 0.06
    Bus-Strom (mA): 500
    Geschwindigkeit: Bis zu 12 MBit/s
    Hersteller: Griffin Technology, Inc
    Produkt-ID: 0x07af
    Hersteller-ID: 0x077d

    CanoScan:

    Version: 1.00
    Bus-Strom (mA): 500
    Geschwindigkeit: Bis zu 12 MBit/s
    Hersteller: Canon
    Produkt-ID: 0x220e
    Hersteller-ID: 0x04a9

    Cinergy T²:

    Version: 1.16
    Bus-Strom (mA): 500
    Geschwindigkeit: Bis zu 480 MBit/s
    Hersteller: TerraTec GmbH
    Produkt-ID: 0x000d
    Hersteller-ID: 0x0fd9

    USB-Bus:

    Ort für Host-Controller: USB (Integriert)
    Treiber für Host-Controller: AppleUSBOHCI
    PCI Geräte-ID: 0x003f
    PCI Revisions-ID: 0x0000
    PCI Hersteller-ID: 0x106b
    Bus-Nummer: 0x1a

    Bluetooth HCI:

    Version: 19.65
    Bus-Strom (mA): 500
    Geschwindigkeit: Bis zu 12 MBit/s
    Produkt-ID: 0x8207
    Hersteller-ID: 0x05ac (Apple Computer, Inc.)

    USB-Bus:

    Ort für Host-Controller: USB (Integriert)
    Treiber für Host-Controller: AppleUSBOHCI
    PCI Geräte-ID: 0x0035
    PCI Revisions-ID: 0x0043
    PCI Hersteller-ID: 0x1033
    Bus-Nummer: 0x1b

    USB-Bus:

    Ort für Host-Controller: USB (Integriert)
    Treiber für Host-Controller: AppleUSBOHCI
    PCI Geräte-ID: 0x0035
    PCI Revisions-ID: 0x0043
    PCI Hersteller-ID: 0x1033
    Bus-Nummer: 0x3b

    Hub im Apple Pro Keyboard:

    Version: 1.22
    Bus-Strom (mA): 500
    Geschwindigkeit: Bis zu 12 MBit/s
    Hersteller: Mitsumi Electric
    Produkt-ID: 0x1002
    Hersteller-ID: 0x05ac (Apple Computer, Inc.)

    Apple Optical USB Mouse:

    Version: 1.06
    Bus-Strom (mA): 100
    Geschwindigkeit: Bis zu 1,5 MBit/s
    Hersteller: Fujitsu Takamisawa Component
    Produkt-ID: 0x0302
    Hersteller-ID: 0x05ac (Apple Computer, Inc.)

    Apple Pro Keyboard:

    Version: 1.22
    Bus-Strom (mA): 250
    Geschwindigkeit: Bis zu 12 MBit/s
    Hersteller: Mitsumi Electric
    Produkt-ID: 0x0205
    Hersteller-ID: 0x05ac (Apple Computer, Inc.)

    AirPort Karte:

    Informationen zur AirPort Karte:

    Drahtlose Karte: AirPort Extreme
    Funktionsbereich der Karte: Weltweit
    Firmware-Version der Karte: 405.1 (3.90.34.0.p18)
    Kanal des drahtlosen Netzwerks: 11



    Was ich bisher gemacht habe:

    • PRAM-Reset

    • Festplattendienstprogramm
    Volume Zugriffsrechte repariert
    Keine Fehlermeldung

    • Reparatur mit der Ersten Hilfe des Festplattendienstprogrammes ausgeführt von externer FW HD
    Keine Fehlermeldung

    • Alsoft DiskWarrior ausgeführt von externer FW HD (Sicherer Systemstart / Single User Modus)
    Keine Fehlermeldung

    • TechTool Deluxe 3.1.1
    Keine Fehlermeldung

    • Prosoft DataRescue II
    Keine Probleme

    Im Apple Forum

    (http://discussions.apple.com/forum.jspa?forumID=751)

    gibt es ähnliche Fehlermeldungen (englisch),dort konnte ich jedoch keine Hilfestellung finden.

    Gemäß Konsole Protokoll besteht auch unter anderem ein Problem mit Intego Content Barrier X (10.1.8.3) und Intego Chat Barrier X 3 (10.3.6) und dieser wurde daraufhin mit AppZapper gelöscht.

    Console Protokoll:

    Jan 5 16:31:37 marco-zingels-mac-mini ContentBarrier[213]: _CBXUserClientSetProperty: IOConnectSetCFProperties failed with error 0x10000003
    Jan 5 16:31:37 marco-zingels-mac-mini ContentBarrier[213]: _CBXUserClientSetProperty: IOConnectSetCFProperties failed with error 0x10000003
    Jan 5 16:46:45 marco-zingels-mac-mini authexec: executing /System/Library/ScriptingAdditions/StandardAdditions.osax/Contents/MacOS/uid
    Jan 5 17:50:10 marco-zingels-mac-mini crashdump[673]: Finder crashed
    Jan 5 17:50:13 marco-zingels-mac-mini crashdump[673]: crash report written to: /Users/marcozingel/Library/Logs/CrashReporter/Finder.crash.log
    Jan 5 17:51:13 marco-zingels-mac-mini crashdump[692]: Finder crashed
    Jan 5 17:51:14 marco-zingels-mac-mini crashdump[692]: crash report written to: /Users/marcozingel/Library/Logs/CrashReporter/Finder.crash.log
    Jan 5 17:54:16 marco-zingels-mac-mini crashdump[722]: Finder crashed
    Jan 5 17:54:18 marco-zingels-mac-mini crashdump[722]: crash report written to: /Users/marcozingel/Library/Logs/CrashReporter/Finder.crash.log
    Jan 5 17:57:50 marco-zingels-mac-mini crashdump[748]: Finder crashed
    Jan 5 17:57:51 marco-zingels-mac-mini crashdump[748]: crash report written to: /Users/marcozingel/Library/Logs/CrashReporter/Finder.crash.log
    Jan 5 18:10:27 marco-zingels-mac-mini crashdump[757]: Finder crashed
    Jan 5 18:10:28 marco-zingels-mac-mini crashdump[757]: crash report written to: /Users/marcozingel/Library/Logs/CrashReporter/Finder.crash.log
    Jan 5 18:59:03 marco-zingels-mac-mini crashdump[790]: Finder crashed
    Jan 5 18:59:05 marco-zingels-mac-mini crashdump[790]: crash report written to: /Users/marcozingel/Library/Logs/CrashReporter/Finder.crash.log
    Jan 5 19:02:08 marco-zingels-mac-mini crashdump[803]: Finder crashed
    Jan 5 19:02:08 marco-zingels-mac-mini crashdump[803]: crash report written to: /Users/marcozingel/Library/Logs/CrashReporter/Finder.crash.log
    Jan 5 20:21:13 marco-zingels-mac-mini crashdump[832]: Finder crashed
    Jan 5 20:21:17 marco-zingels-mac-mini crashdump[832]: crash report written to: /Users/marcozingel/Library/Logs/CrashReporter/Finder.crash.log
    Jan 5 20:29:26 marco-zingels-mac-mini /Applications/TextEdit.app/Contents/MacOS/TextEdit: CMSCreateDataProviderOrGetInfo : Invalid colorspace type
    Jan 5 20:29:39 marco-zingels-mac-mini /Applications/TextEdit.app/Contents/MacOS/TextEdit: CMSCreateDataProviderOrGetInfo : Invalid colorspace type
    Jan 5 20:29:42 marco-zingels-mac-mini /Applications/TextEdit.app/Contents/MacOS/TextEdit: CMSCreateDataProviderOrGetInfo : Invalid colorspace type
    Jan 5 20:30:52 marco-zingels-mac-mini crashdump[860]: Finder crashed
    Jan 5 20:30:53 marco-zingels-mac-mini crashdump[860]: crash report written to: /Users/marcozingel/Library/Logs/CrashReporter/Finder.crash.log
    Jan 5 20:59:53 marco-zingels-mac-mini crashdump[901]: Finder crashed
    Jan 5 20:59:55 marco-zingels-mac-mini crashdump[901]: crash report written to: /Users/marcozingel/Library/Logs/CrashReporter/Finder.crash.log
    Jan 5 21:05:03 marco-zingels-mac-mini authexec: executing /System/Library/ScriptingAdditions/StandardAdditions.osax/Contents/MacOS/uid
    Jan 5 21:05:26 marco-zingels-mac-mini authexec: executing /System/Library/ScriptingAdditions/StandardAdditions.osax/Contents/MacOS/uid
    Jan 5 21:08:00 marco-zingels-mac-mini crashdump[982]: Finder crashed
    Jan 5 21:08:03 marco-zingels-mac-mini crashdump[982]: crash report written to: /Users/marcozingel/Library/Logs/CrashReporter/Finder.crash.log
    Jan 5 22:12:42 marco-zingels-mac-mini crashdump[1018]: Finder crashed
    Jan 5 22:12:46 marco-zingels-mac-mini crashdump[1018]: crash report written to: /Users/marcozingel/Library/Logs/CrashReporter/Finder.crash.log
    Jan 5 22:15:19 marco-zingels-mac-mini crashdump[1049]: Finder crashed
    Jan 5 22:15:20 marco-zingels-mac-mini crashdump[1049]: crash report written to: /Users/marcozingel/Library/Logs/CrashReporter/Finder.crash.log
    Jan 5 22:19:24 marco-zingels-mac-mini crashdump[1073]: Finder crashed
    Jan 5 22:19:26 marco-zingels-mac-mini crashdump[1073]: crash report written to: /Users/marcozingel/Library/Logs/CrashReporter/Finder.crash.log
    Jan 5 23:37:19 marco-zingels-mac-mini crashdump[1122]: Finder crashed
    Jan 5 23:37:21 marco-zingels-mac-mini crashdump[1122]: crash report written to: /Users/marcozingel/Library/Logs/CrashReporter/Finder.crash.log


    Weitere Auffälligkeiten:

    Rechtevergabe Papierkorb


    Anlage Bild
     
    #1 marcozingel, 06.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.07
    Ijon Tichy gefällt das.
  2. Das nenn ich mal eine detailierte Problembeschreibung samt Zusatzinformationen. ;)

    Was ich aus dem Beitrag nicht ganz herausgelesen habe, sind die Probleme schon vor der Deinstallation der Intego Software aufgetreten oder erst danach? Falls erst danach hatte die Software vielleicht einen eigenen Deinstaller?

    Ich wuerde mal von der OS X DVD booten und dort mit dem FDP die Rechte usw. reparieren.

    Falls dies nichts bringt AppleJack drueberlaufen lassen.

    Falls dies auch nichts bringt das letzte Comboupdate installieren und dann nochmal die OS X Software Aktualisierung ausfuehren.
     
  3. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Herzlichen Dank für deine Rückmeldung. ;)

    Die detailierte Fehleranalyse ist auch ein klein wenig ironisch gemeint,weil man oft nur sehr wenige Informationen durch die Nutzer selbst erhält und gezielt nachfragen muß.;)

    Ich habe vorher keinerlei Probleme gehabt und daher nur die ab dem Auftreten der Probleme angegeben.

    Von der DVD habe ich bereits gebootet und dabei keine Fehlermeldung erhalten.

    Apple Jack wirkt meines Wissens nur,wenn man diesen auch auf einem "perfekten" System vorher installiert hat,daher habe ich dieses ausgeschlossen,bzw. nicht versucht.

    Das Comboupdate kam mir auch schon in den Sinn,aber in Erwartung einer fachlich fundierten Hilfestellung im AT Forum habe ich bisher noch nicht aufgespielt.
     
  4. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Schade und ich habe mir so viel Mühe gegeben,detailierte Informationen und Hilfestellung bei der Erstellung einer Problembeschreibung zu geben.

    Wo sind die Profis,die nicht nur mir,sondern mit der richtigen Antwort auch anderen ATL ern helfen kann. ;)

    Es geht ja auch um ein "Grundsatzproblem". ;)

    UPS Ich habe garnicht daran gedacht,das heute Samstag (Ausgehtag) ist.
     
  5. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Kannst du mit dieser Antwort eines Profis etwas anfangen?

    Wenn dir das nicht hilft, dann ist die Sache wohl in der Tat etwas verzwickt - denn ich habe schön beim Stöbern im Netz nur diesen Hinweis auf ein ähnliches Problem gefunden.
     
  6. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Nein leider nicht,aber wenigstens mal eine Rückmeldung. ;)

    Dieses Problem ist nur sporadisch vorhanden und tritt nur dann auf,wenn ich vom Desktop (Schreibtischoberfläche) aus mit gedrückter Controlltaste das Kontextmenü aufrufen und dann auch nicht immer.

    Danke MacBat. ;)
     
  7. s_heinze

    s_heinze Idared

    Dabei seit:
    19.02.05
    Beiträge:
    27
    Falls Du Stuffit AVR aktiviert hast, deaktiviere es doch einfach mal und schalte auch Stuffit-basierte StartupItems ab. Hier gibt es einige Leute mit ähnlichen Problemen, die Lösung hing fast immer mit Stuffit zusammen.

    Ansonsten könnte noch ein Blick in das Finder.crash.log helfen. (das solltest Du hier unbedingt noch einstellen, nur der Vollständigkeit halber ;) ) Gibts dort Hinweise auf irgendwelche Systemkomponenten, die den Absturz verursachen?
     
  8. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Danke s_heinze für deine Rückmeldung.

    Zunächst eine Frage:

    - Was hat es mit Stuffit AVR aufsich ?

    - Im Benutzerverzeichnis Startobjekte sind keine Stuffit StartupItems aktiv
    - Das Konsole Finder.crash.log werde ich noch der Vollständigkeit halber einstellen.

    Ich tippe auch eher auf Stuffit als Verursacher.
     
  9. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Bei MacTechNews gab es vor drei Tagen diesen Eintrag eines Users:

    "Stuffit Deluxe 11.0.2 hat offensichtlich immer noch (oder wieder?) Probleme mit dem Finder: Bei 3-maligem Aufrufen des Kontextmenüs (rechte Maustaste) hintereinander startet sich der Finder neu. Schuld ist wahrscheinlich das "StuffItCM.plugin". Nachdem ich es entfernt hatte, war wieder alles in Ordnung; seltsam: bei V. 11.0.1 war dies nicht der Fall."
     
  10. s_heinze

    s_heinze Idared

    Dabei seit:
    19.02.05
    Beiträge:
    27
    Ich benutze Stuffit nicht, meine Antwort bezog sich deshalb auf das was ich im Web zu dem Thema gefunden habe, in der Hoffnung daß Du etwas damit anfangen kannst.
    AVR ist wohl eine Erweiterung, die es erlaubt nur durch Ändern des Suffix eines Dateinamens auf .sitx automatisch aus einer Datei ein Archiv erzeugen zu lassen.
    Hört sich so an als ob Stuffit sich mit dieser Funktionalität relativ tief in den Finder einklinkt.
    In einer früheren Version war AVR sogar als Kernel Extension realisiert und soll bei einigen Anwendern dann gleich zu einem Kernel-Panic geführt haben.
     
  11. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Hol Dir mal Diablotin (leider ist die seite derzeit nicht erreichbar, darum vielleicht hier versuchen). Damit kann man diverse Sachen managen, zum Beispiel Kernel Extensions ausschalten und Startprogramme, die nicht in den Systemeinstellungen zu finden sind.
     
    #11 Bonobo, 07.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.07
    marcozingel gefällt das.
  12. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Danke lieber Tom ;) für deine weiterführende Hilfestellung.

    Sobald der Download wieder möglich ist,werde ich die Software zur Problemlösung nutzen.

    Es ist wie gesagt kein großes Problem,aber dennoch etwas nervig.

    Außerdem sollte ein bestehendes Problem,sei es noch so gering,immer gelöst werden,denn es bestehen ja immer Verbindungen,die zu einer Kettenreaktion führen könnten. ;)
     
  13. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Dem entnehme ich, dass mein letztes Posting (#9) dir nicht geholfen hat? Schade, in dieses Zitat hatte ich viel Hoffnung gesetzt, weil es nahezu exakt nach deinem Problem klang (inklusive der Tatsache, dass der Finder nicht jedes Mal abschmiert).
     
  14. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    ich darf mich bei dir ganz persönlich für meine Unaufmerksamkeit entschuldigen und werde deinen Ratschlag beherzigen und dann über einen Erfolg/Mißerfolg der Problemlösung berichten.

    Ich bitte um Nachsicht.;)

    Ich habe weitere Fragen: ;)

    - Kann das StuffItCM.plugin einfach so entfernt werden ?
    - Wird dieses durch das System selbst neu angelegt
    - Kann es zu einer Kettenreaktion führen
     
    #14 marcozingel, 07.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.07
  15. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Ich denke schon, dass das Löschen nicht schaden kann, denn das "CM" steht für "Contextual Menu" und fügt nur den Kontextmenüs etwas hinzu. Wenn man das bedenkt, und dann den Inhalt meiner ersten beiden Postings nimmt, deutet in der Tat alles darauf hin, dass diese kleine Datei für deine Probleme sorgt.

    Im Oktober gab es bei MacFixIt auch ein Posting dazu! Der User "Ludacris1" bat um Hilfe, weil: "Can't right-click files on desktop, crashes Finder".

    Als niemand zur Hilfe kam, fand er die Lösung selbst:

    "Sorry, I answered this myself with a little more research.

    It turns out I had been playing around with a new version of Stuffit, which apparently installs a Contextual Menu plugin so that you can shortcut to Stuffit when you right (or control) click on files.

    I simply deleted the Stuffit.plugin (/Library/Contextual Menu Items/) and I can now right-click on all items on the desktop as I could before.

    Hope this helps someone else at least."

    Der "someone else" könntest du sein.
     
    Bonobo und marcozingel gefällt das.
  16. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    P.S.: Wenn dir unwohl bei der Sache ist, dann kannst du das Plugin auch aus dem Ordner ziehen, neustarten und schauen, was passiert. Wenn dein Problem sich nicht gelöst hat, schiebst du das Plugin eben wieder zurück.
     
  17. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Dieser Thread ist meines Erachtens nach ein Paradebeispiel für eine Problemlösungsfindung innerhalb des AT Forums,wie es eigentlich sein sollte.

    Konkrete und sachliche Informationen ohne abschweifende Kommentierung.

    Sachstand:

    Als ambitionierter Anwender habe ich nun das StuffItCM.plugin gelöscht und in der Tat funktioniert nun bisher alles ohne Findercrash.

    Schade nur,das dadurch die sinnvolle und dafür auch gedachte PlugIn Funktion,Stuffit direkt aus dem Kontextmenü aufzurufen,verloren geht (was ja klar ist). ;)

    Schade ist aber auch,das es dadurch (Programmierfehler) beim Anwender zu Irritationen kommt und folglich daraus ggfs. weiterer Schaden entsteht,obwohl die Lösung eigentlich einfach sein kann:

    Wenn die Entwickler eines seit langem im Macbereich tätigen Unternehmens eine Software/Tools oder auch nur eines kleinen PlugIns ohne Bugs entwickeln würden.

    Ich danke allen Beteiligten für Ihr Dazutun und insbesondere MacBat für die "gefundene" Hilfestellung.

    Den Tip von Bonobo werde ich trotzdem nochmals im Auge behalten und auch testen,um für den wirklichen "Ernstfall" noch mehr gerüstet zu sein.

    Ich bedanke mich bei MacBat und Bonobo mit der vollen KPunktzahl.

    DANKE
     
  18. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Noch bissl was Abschweifendes, naja, immerhin Tangierendes: Ich habe von StuffIt immer mehr Abstand genommen ... immerhin benutzt es hauptsaechlich ein proprietaeres Format (SIT bzw. SITX).


    Frueher, als es noch Free- und Shareware war, unter System 6 und 7 und so, da war StuffIt Kult, es war das Beste, woran hoechstens noch CompactPro heranreichte.

    Heute aber, in Zeiten von ZIP und anderen offenen Formaten, halte ich es fuer besser, diese zu verwenden. Allerdings verwende auch ich immer noch mein altes DropStuff 9.x, um passwortgeschuetzte ZIPs zu erstellen, mangels anderer Programme, die dies zuverlaessig tun.




    Nachtrag: Falls Du an Diablotin interessiert bist: Ich habe die letzte Version als 3.7 MB DMG-Datei ... schick' mir 'ne Mail und ich schick's Dir, ist ja Freeware und der Autor hat auch den Quellcode freigegeben, also darf ich das.
     
    #18 Bonobo, 07.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.07
  19. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Und auch, wenn ich das mal sagen darf, ein Paradebeispiel für das sinnvolle Abschließen eines solchen Threads - indem nämlich der Threaderöffner am Ende mitteilt, ob und wie sein Problem gelöst wurde.

    Ansonsten: gern geschehen. Freut mich, dass der Kleine wieder läuft.
     
  20. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Hach, das ist mal wieder AT in Hochform, alle sind lieb zueinander, Zeit fuer eine Gruppenumarmung :-D [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen