1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Final Cut 4: Nicht verwendete Filmdateien löschen?

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Beckett, 19.06.06.

  1. Beckett

    Beckett Gast

    Ist wahrscheinlich ganz simpel, aber ich möchte keinen Fehler machen und vielleicht den Film löschen.

    Wie kann ich denn vor dem Rendern die nicht verwendeten Filmdateien in Final Cut Pro löschen, damit ich wieder Platz auf der Festplatte habe?

    Vielen Dank für eure Hilfe,
    Beckett
     
    #1 Beckett, 19.06.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.06
  2. YellowMan

    YellowMan Gast

    Was meinst u mit nicht verwendete Dateien?
    Hast du Projekte die du nicht mehr brauchst?

    YellowMan
     
  3. Beckett

    Beckett Gast

    Nein. Ich meine, wenn ich noch an eine Projekt arbeite und beispielsweise von einem dreiminütigen Stück, das ich eindigitalisiert habe, nur 20 Sekunden verwendet habe. Dann ist der Rest ja Datenmüll. Den würde ich gerne loswerden...
     
  4. YellowMan

    YellowMan Gast

    Das ist sehr heikel mit dem löschen, habs noch nie ausprobiert, aber die Dateien müssten im Ordner Render Files sein, Dort hat es ein ordner mit dem Projektnamen, dort sind all die Stücke des Film drin. Jeden einzeln anschauen und entscheiden. Das ganze ist etwas heikel, wehe wenn du was wegwirft was du doch brauchst.

    Grundsätzlich würde ich meinen wenn du mit Filmen arbeitest braucht du immer genug Platz für all diese Dateien. Ich habe extra Platz für all die Filme angeschafft.
     
  5. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Hm... Also entweder achtest du direkt beim capturen darauf nur die Stellen zu capturen, die du am Ende auch verwendest, oder du musst es äußerst umständlich machen, indem du eben die 20 Sekunden erst exportierst, dann wieder ins Projekt importierst und dann erst die 3 Minuten File wegwirfst. Allerdings musst du den 20 Sekunden-Clip dann auch noch einmal neu in die Timeline einbauen.

    Am einfachsten wäre es also wie YellowMan schon sagte, dass man einfach genug Platz für alles hat.

    Gruß, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen