1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Filme-Ordner weg

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MadMax, 22.06.06.

  1. MadMax

    MadMax Gast

    Ich suche vergebens meinen Filme-Ordner, um über FrontRow gemühtlich meine Flime abrufen zu können... "Musik", "Dokumente" und "Bilder" sind da, aber Filme fehlt einfach :-c

    Wenn man nen neuen Order "Filme" nennt registriert FrontRow das nicht.
    In iTunes zeigt er meine Filme an.

    Wie kann ich einen neuen "Filme"-Ordner erstellen??? (der auch anerkannt wird)


    Vielen dank schonmal im voraus!

    Gruß an alle Apple-Begeisterten :-D

    _________________________________________

    MacBook 2,0Ghz - Mac OS X Tiger
     
  2. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    erstelle mal einen ordner namens "movies" in deinem home-verzeichnis.
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Öffne das Terminal und gebe folgende Befehle ein (jeweils mit Enter abschließen):

    Code:
    mkdir ~/Movies
    touch ~/Movies/.localized
    (der erste Befehl legt den Ordner mit dem Namen „Movies“ an, der zweite veranlasst den Finder ihn mit der deutschen Bezeichnung „Filme“ anzuzeigen).
     
  4. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    wird der nicht automatisch uebersetzt? bei mir ist das so.
     
  5. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    So weit ich weiß: Nein. Aber vielleicht kann uns ja mal der Thread-Ersteller berichten, ob schon das bloße Anlegen des Ordners reicht, um vom Finder den Ordner-Namen lokalisiert anzeigen zu lassen.
     
  6. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Mir gehts genauso mit dem Bilder - Ordner..

    Klar kann ich den Ordner erstellen, aber das Icon ist eben nur das eines normalen Ordners...:-c

    Kann einer helfen?

    Grüsse

    Eric Draven
     
  7. Die Frage wurde hier im Forum in allen Variationen sicher schon ein Dutzend mal beantwortet.

    Dem aufmerksamen Leser faellt auf das es nichts bringt dem Ordner den deutschen Namen zu geben sondern das es einen englischen braucht. Filme > Movies und was heisst nun Bilder auf Englisch? Richtig Pictures!

    Nun nehme man Beitrag #3, ersetzte Movies mit Pictures und staune... :oops:
     
  8. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Ha... auf die Idee bin ich schon gekommen.. bringt aber alles nix.. denn der Ordner ist ja da... er erscheint nur nicht im Finder in der ersten Spalte, wo er eben stehen sollte.

    Oder seh ich da was falsch....

    Grüsse

    Eric Draven
     
  9. Wo ist der Ordner nicht? Im Finder/Festplatte oder in der Seitenleiste des Finders? Falls er nicht in der Seitenleiste ist, den Ordner aus deinem Benutzerverzeichnis per Ziehen und Loslassen in der Seitenleiste ablegen.

    Hat der Bilderordner nun das korrekte Symbol oder nicht?
     
  10. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Der Ordner ist unter dem "Häuschen" ericdraven zu sehen gewesen, nicht aber in der Seitenleiste. Reinziehen brachte nichts...

    Nachdem das aber scheinbar alles so einfach und kein Problem ist (hab ich aus Deinem Kommentar irgendwie rausgelesen..), hab ichs mal mit Neustart versucht. Per Drag'n'Drop wars jetzt möglich.

    Jetzt stimmt alles... danke für die "indirekte" Hilfe... :p

    Grüsse

    Eric Draven
     

Diese Seite empfehlen