1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Filemaker pro 5.5 auf OS X

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von risiko90, 29.01.07.

  1. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Hallo liebe Community

    Ich habe wieder mal eine kleiner (besser gesagt, grösseres) Problem. Auf jeden Fall bin ich ja, wie vielleicht die einen Wissen, in der Jungschar in diversen OK's aktiv. Nun haben wir im Frühling eine sog. Zopfbackaktion. Da Werben wir und backen dann Zöpfe, die wir bis vor die Haustüre liefern. Nun bin ich für die ganzen Bestellungen zuständig. Dazu gibts eine riesige Datebank, welche auf dem FMP 5.5 geschrieben wurde. Leider konnte ich durch den Programmierer nur die Version für OS 9 bekommen. Ich würde aber gerne auf OSX arbeiten, da mein MacBook keine Classicunterstützung hat. Ich habe dann versucht, die Datenbank mit FMP 6 aufzumachen, welches ich von der Schule auf OSX habe. Das Eingeben funktioniert, doch die wichtigen Scripts für die Ausgabe funktionieren nicht richtg. Ich habe mir sagen lassen, dass ma dafür FMP 5.5 braucht. Weiss nun jemand, wie ich das FMP 5.5 auf OSX zum Laufen bringe? Gerne kann ich auch die (komplexe) Datenbank jemandem von euch mailen, um es auszuprobieren. Ich wäre aber wirklich dankbar, wenn ich es auf meinem MacBook zum Laufen bringen würde. wer weiss rat?

    Freundliche Grüsse,
    risiko90
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Auf den Original Installationsmedien von FileMaker 5.5 sind sowohl ein Installer für Mac OS 9 als auch einer für Mac OS X vorhanden. Dieser wird auf Deinem intel Mac funktionieren, wenn auch nur per Rosetta.

    Es würde mich wundern wenn eine FMP 5.5 Lösung in FMP6 nicht funktioniert. Sind da sicher alle sonstigen Voraussetzungen erfüllt? Irgendwelche Plug-Ins beispielsweise? Kannst Du das auftretende Problem etwas genauer beschreiben?

    Aus Datenschutzgründen empfehle ich Dir die Datenbank unter keinen Umständen weiterzugeben! Ich nehme an, daß dort auch persönliche Daten gespeichert sind und die gehen schließlich niemanden etwas an!
    Gruß Pepi
     
  3. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    also die Ausgabe ist einfach nicht korrekt, es sortiert es anders, ich schau nochmals wegen den plugins nach!


    Danke, ich hätte natürlich die Datenbank ohne die Bestellungen verschickt, da stehen nur die Strassen, die es in unserem Dorf gib drin, aber keine Namen, Tel nr, etc. Ich bin mir des Datenschutzgesetzes natürlich bewusst, aber danke für den Tipp!

    Freundliche Grüsse,
    risiko90
     

Diese Seite empfehlen