1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

File-Sharing für Mac, welches nehm wir denn da??? :)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Xenox.AFL, 19.08.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Xenox.AFL

    Xenox.AFL Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    315
    Hi,

    vor Jahren gabs ja sowas wie Emule für Win-Rechner, seit Jahren bin ich jetzt auf dem Mac und suche jetzt mal ein paar gaaanz alte Songs, vielleicht werde ich ja bei sowas fündig, welches File-Sharing Tool für den Intel Mac kann man denn nehmen??? Emule gibt es ja allerdings habe ich im Forum gelesen das da nix mehr los ist, bin da auch nicht auf dem laufenden...!

    Frank
     
  2. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Tomato als Torrentprogramm LINK ENTFERNT - APFELTALK, einfach genial, klein und zickt nicht rum und dann als Suche Torrentsearch Widget. LINK ENTFERNT - APFELTALK

    Damit hast du alles was du brauchst um deine Musiksammlung aufzufüllen.

    MacMan2
     
    #2 MacMan2, 20.08.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.08.07
  3. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    1. das thema wurde schon ausgiebig und auch kontrovers diskutiert, wie wäre es mit einer suche?
    2. würde ich nicht in einem öffentlichen forum posten dass du "ein paaar gaanz alte Songs" illegal herunterladen möchtest
    3. kann ich niemandem empfehlen die großen torrent-tracker zu benutzen (auf die meines wissens nach auch diese suchen zurückgreifen), ein freund wurde vor kurzem abgemahnt und das ist kein einzelfall
    4. ist einer der wenigen wirklich kompatiblen bt-clienten azureus (auch wenn er sehr leistungshungrig ist), transmission werd ich antesten, mit dem rest soll man probleme bei privaten trackern mit clientensperren (gegen leecher, etc) haben
    5. emule ist sehr wohl noch aktuell, nur in den letzten jahren wurde es von bittorrent in der bandbreitennutzung überrannt - bei emule gilt wieder das gleiche wie für die privaten tracker: absolute vorsicht ist geboten, ich nutze es seit langem nicht mehr
    6. hoffentlich werd ich jetz nich mit schlechten karma belegt weil ich die ganze sache n bissl geklärt habe?
     
  4. TheOnlyDave

    TheOnlyDave Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    149
    Bei gaaaaanz alten Songs erlischt doch irgendwann das Urheberrecht oder habe ich das falsch im Kopf?
     
  5. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    70 Jahre nach Tod des Autors, ja. Und meines Wissens nach auch nur wenn niemand die Rechte übertragen wurden.

    Wikipedia sagt:

     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.971
    ja vielleicht, aber wer will denn immer Caruso oder Rene Caroll hören?
    Aber abseits davon, das nennen von solchen Tools in einem deutschen Forum ist oftmals ein gefundenes Fressen für die Abmahnabzocker, sollte man daher möglichst vermeiden.
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    klick
    Bin mal gespannt, ob Du so alte MP3s findest. ;)
     
  8. Xenox.AFL

    Xenox.AFL Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    315
    Hallo soll ich sagen das ich einfach nur ein paar mp3 downloaden will? Es ist in der Tat so das ich einige Tracks aus den 60er suche, ob ihr es glaubt oder nicht und wenn ich gesagt hätte ich will ein paar Files mit meinen Kumpels tauschen hätte es mir auch keiner geglaubt...

    Head: Ich habe sehr wohl die Such-Funktion benutzt und leider viel zu viel Ergebnisse bekommen, sorry ich das ich dich belästigt habe aber wenn Dich das stört hättest du doch einfach nicht antworten brauchen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen