1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

fettiges trackpad - macbook schwarz

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von funkzeichen, 20.08.06.

  1. ich bin mit meinem kleinen macbook ja eigentlich recht zufrieden, nur was mich echt stört ist dieses fettige trackpad (trotz regelmässiger reinigung mit mikrofasertuch). Ich bekomme den fleck einfach nicht mehr weg! ebenso die fettflecken auf der tastatur. sind das nun wirklich nur fettflecken oder doch eher abnutzungserscheinungen? (was ich nach 1 monat sehr schwach fände) ich hab hier im forum mehrfach den tip gelesen, Isopropanol-Alkohol zu verwenden. wer hat das schonmal ausprobiert? und was ist dabei rausgekommen? gibts eventuell auch noch andere lösungen oder ist alles aussichtslos und ich muss mit dem fleck leben?

    ich bin dankbar für jeden rat!
     
  2. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Alkohol sollte gehen. Glasreiniger tut's meistens auch.
     
  3. glasreiniger hab ich schon probiert. da tut sich nichts. :(
     
  4. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    und du bist dir sicher das es sich um „Fettflecke” handelt? mein PB ist gut anderhalb jahre täglich mindestens 6 Stunden im Einsatz und hat einige ganz glänzende Stellen auf dem Trackpad, der Space-Taste und einige andere Tasten - aber die sind quasi durch die ständige Benutzung „poliert” - könnte das Plastik einfach exessiv abgenutz worden sein?
     
  5. monsun77

    monsun77 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    147
    Das muss es wohl, da "Fettflecken" mit Glasreiniger auf jeden Fall weggehen. Isopropanol würde ich nicht mit den Kunststoff-Teilen benutzen, da einige dieses nicht abkönnen. Glaub mir. Ich würde dies auf jeden Fall bei Deinem Händler, wenn nicht sogar bei Apple reklamieren.
     

Diese Seite empfehlen