1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplattengröße im MacBook komisch...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Timotion, 24.09.07.

  1. Timotion

    Timotion Carola

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    108
    ... also irgendwie peinlich, dass mir das erst nach ca nem Monat auffällt, aber mich macht folgendes stutzig:

    Ich besitze ein schwarzes MacBook, dass bekannterweise ne 160gb Platte hat. Mir ist schon bewusst, dass es eigentlich nur ca 154 "echte" oder so sind, allerdings zeigt mir der Finder 148,73GB an. Ich habe gerade mal die These aufgestellt, dass das OS davon schon abgezogen ist - hab ich damit recht? Falls nicht, frage ich mich ob ich der einzige MB Besitzer bin der nur "echte" 148GB besitzt oder ob mit der Platte einfach etwas nicht stimmt...

    Haltet mich nicht für kleinlich, aber die 6GB machen mir einfach sorgen :)
     
  2. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    es sind 'oder so' nur 148 echte ;)

    schau mal was das festplatten dienstprogramm sagt

    bei meiner 250GB platte sind es 233 (233/250*160= ca.148)
    und bei der 80GB macbook platte sind es 74 (74/80*160= ca. 148)

    das ist die rechnerische geschichte mit den 1024 vs 1000 ;)

    passt also und alles in butter

    dahui
     
  3. Timotion

    Timotion Carola

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    108
    oki danke, dann bin ich beruhig ;)
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Betraue doch einmal die Suchfunktion mit dem Begriff Marketing Rechenfehler und Dir wird geholfen.
    Gruß Pepi
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    160 * 0,93 = 148,8

    Wenn Du immer 7% abziehst liegt Du schon ganz nah an der Realität.


    KayHH
     
  6. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    und um für weitere suchende nochmal genau aufzulisten wie es funzt:

    der hersteller rechnet bei einer 40 gig platte

    1 GB = 1.000 MB = 1.000.000 KB = 1.000.000.000 Bytes
    40.000.000.000 Bytes = 40 GB

    korrekt is allerdings

    1 GB = 1.024 MB = 1.024² KB = 1.048.576 KB = 1.024³ Bytes = 1.073.741.824 Bytes
    40.000.000.000 Bytes = 37,2539 GB

    oder eben nach kay's rechnung

    40 * 0,93 = 37,2




    dahui
     

Diese Seite empfehlen