1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatten-Partionierung rückgängig machen?!?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von about6days, 27.05.06.

  1. about6days

    about6days Jamba

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    58
    Hallo,

    ich habe ein iBook G4 und derzeit ist die Festplatte noch partitioniert. Da ich aber inzwischen auch eine externe Platte habe, will ich dies rückgängig machen.
    Ich habe das System neu installiert und dachte, es gäbe dabei eine Option, das war aber nicht so.

    Kann mir jemand weiterhelfen?!

    Vielen lieben Dank!
     
  2. zause

    zause Martini

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    655
    Vor der Installation: von der DVD booten, dann vom Installationsprogramm ins Festplattendienstprogramm wechseln, dann kannst du die Partitionierung ändern.

    Dazu genauer: Tutorial

    Wenn du sowieso neu installierst: achte mal drauf, dass du bei der Installation die überflüssigen Sprachen und Druckertreiber abwählst, das spart sehr viel Platz!

    Gruß, Barbara
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Wenn du von der Installations-DVD gestartet hast, kannst du über die Menüleiste das Festplatten-Dienstprogramm starten. Dort kannst du deine Partitionen löschen.
     
  4. about6days

    about6days Jamba

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    58
    hee leute,

    danke für eure hilfe - jetzt ist alles schick. ich habe den tiger installiert und noch andere schöne software, allerdings ist das iBook immer noch ziemlich langsam (obwohl ich gerade den arbeitsspeicher aufgestockt hatte).

    kann mir vielleicht jemand sagen, was ich am besten mache?!
    defragmentieren?!
     
  5. macbike

    macbike Gast

    Ist im Normalfall nicht notwendig, da schon der vorhandene Speicherplatz *optimal* genuzt wird. Und wenn es nötig wäre ist zu wenig Platte frei und das Ganze so wie so sinnlos.
    Schau lieber mal nach Prozessen die unnötig an sind, nach der neuen tollen Software und des Schriften etwa (ob viele oder nicht).
     

Diese Seite empfehlen