1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatten-Dienstprogramm: Ressource belegt

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von BlackMamba, 11.10.05.

  1. BlackMamba

    BlackMamba Gast

    Hai,

    ich versuche, mit dem Festplatten-Dienstprogramm ein Image auf meiner ext. Platte (Firewire) zu erstellen. Beim Anlegen der Datei kommt die Fehlermeldung "Ressource ist belegt". Finde dazu nichts in der Hilfe und auch nix in Google...
     
  2. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Versuch mal, ein neues Verzeichnis anzulegen, dann mit Apfel - I überprüfen, ob es wirklich Dir gehört, und dann da das Image anzulegen.

    Weiß nicht, obs hilft, aber kostet nix.

    Gruß,

    .commander
     
  3. BlackMamba

    BlackMamba Gast

    Mhh, hab ich überprüft und ein neues Verzeichnis angelegt, klappt immer noch nicht. Aber danke für den Tipp :)
     
  4. BlackMamba

    BlackMamba Gast

    ...ein Image von einem Ordner lässt sich problemlos erstellen, nur bei der HD bekomme ich diese Fehlermeldung (hatte ich vergessen zu erwähnen)
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Moin BlackMamba,

    bin mir nicht sicher ob ich dich richtig verstanden habe. Du willst eine ganze Platte in ein Image packen? Wäre auf der externen Platte denn genug Platz dafür?


    Gruss KayHH
     
  6. BlackMamba

    BlackMamba Gast

    Hallo,

    ja, ich will die Platte von meinem PB (ca 50 GB belegt) auf die externe Platte (noch 250 GB frei) sichern.
     
  7. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Um das nochmal aufzuwärmen...ich hab das selber Problem (10.4.9)
    Wenn ich versuche mit dem Festplattendienstprogramm ein Image von meiner internen Festplatte zu erstellen (ca. 60 GB belegt), und dies auf der externen zu speichern (noch 170 GB frei), dann kommt auch immer, dass das Image nicht erstellt werden könnte, aufgrund der belegten Ressource. Ich hab aber keine Ahnung, was da belegt sein soll und warum das nicht funktioniert. Einer ne Lösung parat?
     
  8. Lupus42

    Lupus42 Gast

    Hallo zusammen,

    ich habe das gleiche Problem bei meinem Macbook Pro mit Mac OS X 10.4.9.
    Ich bekomme die Meldung, wenn ich das Image auf eine externe Festplatte anlegen will und auf die interne geht es auch nicht. Bekomme jeweils die Meldung: "disk0s2.dmg konnte nicht erstellt werden. Ressource ist belegt."

    Gruß, Lupus
     
  9. KayHH

    KayHH Gast

    Ihr versucht ein Image von der Platte zu machen, auf der gerade Euer System läuft? Könnte mir gut vorstellen, dass das FDP dabei meckert, denn schließlich ist auf der Systemplatte alles mögliche belegt. Ist zumindest mal eine Vermutung.


    Gruss KayHH
     
  10. Lupus42

    Lupus42 Gast

    Hallo zusammen,

    ja, wenn das System nicht läuft funktioniert es. Einfach die Mac OS X Installations DVD ins Laufwerk legen, neu starten, "C" gedrückt halten und dann das Festplattendienstprogramm von
    DVD starten. Dann hat es bei mir funktioniert.

    Gruß, Wolf
     
    MasterofDistres gefällt das.
  11. gunnarli

    gunnarli Jonagold

    Dabei seit:
    31.05.07
    Beiträge:
    22
    bei mir sagt das dann "file too large" obwohl das schwachsinn ist, da ich genügend platz auf der externen platte habe
     
  12. Lupus42

    Lupus42 Gast

    Hallo gunnarli,

    hast du vielleicht eine FAT32 formatierte Festplatte? Da gibt es eine Dateibeschränkung von 2 oder 4 GB, weiß nicht mehr so genau ...

    Gruß, Lupus
     

Diese Seite empfehlen