1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte nach 13 Monaten kaputt und Garantie abgelaufen

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von polymorphy, 30.11.05.

  1. polymorphy

    polymorphy Gast

    Festplatte kaputt und Garantie abgelaufen

    Hallo,
    ich habe das Forum nach meinem Problem durchsucht, aber nix gefunden.

    Meine Daten:
    iPod 40 GB (13 Monate alt)
    Garantie abgelaufen (vor einem Monat)

    Das Problem

    Ich habe von meinem Vater den iPod zu meinem Geburtstag bekommen (letztes Jahr). 13 Monate
    danach ist meine Festplatte kaputt gegangen, obwohl mir der iPod nie runtergefallen ist. Immer
    wenn der iPod angeht,mittlerweile macht er das selbst wenn ich ihn anhebe, hört man wie die
    Festplatte startet und nach einem gut hörbarem Knacken wieder stoppt. Darauf macht er das noch ein paar MInuten lang
    Der iPod zeigt einen Ordner
    mit einem Fehlerzeichen an.

    Was kann ich tun, außer den iPod an Apple zu schicken?
    Kann mir jemand sagen was die Reperatur kostet wenn die Garantie abgelaufen ist?
    Gibt es ein Weg die Reperatur über die zweijährige Gewährleistung
    ,die im Bürgerlichem Gesetzbuch steht , zu erzwingen, also kostenlos?

    Mein Freund hat mir gesagtt, dass er dasgleiche Problem hatte, nur bei ihm war noch Garantie.

    €dit: Problembeschreibung ergänzt
     
    #1 polymorphy, 30.11.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.12.05
  2. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    Re: Festplatte kaputt und Garantie abgelaufen

    hm, hallo poly...,

    also erstmal sind garantie und gewährleistung ja zwei verschiedene paar schuhe!
    und da apple schon freiwillig ein jahr garantie gewährt ...

    ich denke nicht das da was geht!!!

    du kannst deinen iPod erstmal mit dem iPod Updater "wiederherstellen"! du kannst ihn resetten! du kannst versuchen andere fehlerquellen auszuschliessen!
    guckst du hier: http://www.apfeltalk.de/forum/unwillige-ipod-hallo-t14888.html

    wenn er aber am ende wirklich defekt ist bietet es sich eher an eine festplatte zu kaufen welche in den iPod passt und diese dann selbst einzubauen! das ist preisgünstiger!

    denn apple repariert eher selten einen iPod, die tauschen einfach gegen einen überholten iPod aus und lassen sich das dann teuer bezahlen wenn du keine garantie mehr hast! und die hast du ja nicht mehr!!!

    preise von apple siehst du hier: http://www.apple.com/de/support/ipod/service/

    gruss, bernd :)
     
  3. polymorphy

    polymorphy Gast

    danke, der iPod funzt wirklich nicht mehr, wo sehe ich welche Festplatte in den iPod passt?
    wo bekommt man die günstig?
     
  4. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    hm, gute frage!

    jemand hier im forum hatte sich einen defekten iPod und später eine passende festplatte bei ebay ersteigert. diese hat er dann später zusammengebastelt und alles läuft wohl wunderbar!
    vll. postet er ja mal seine erfahrungen in diesem thread, wenn er das liest :)

    gruss
     
  5. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Wenn du deinen iPod bei irgendeinem Händler gekauft hast, ist die Garantie normalerweise 2 Jahre. Blöd wenn du es dorekt bei Apple gekauft hast. Aber eigentlich ist die Webseite von Apple mit einem Händler gleichzusetzen, und du eigentlich auch 2 Jahre Garantie haben solltest.

    Gruß Schomo
     
  6. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    GARANTIE IST NICHT GLEICH GEWÄHRLEISTUNG!!!

    Und die Pflicht der zwei Jahree bezieht sich auf Gewährleistung, nicht Garantie.

    Wenn man bei irgendeinem Händler kauft hast du zwei Jahre GEWÄHRleistung, nicht Garantie (es sei denn, der Händler bietet sowas an) nach dem Gesetz. Dabei ist folgendes zu beachten: Innerhalb der ersten 6 Monate gilt bei einem auftretenden Fehler das unterstellt wird, der Fehler hätte von Anfang an vorgelegen. Der Händler müßte dir das Gegenteil beweisen. Nach den 6 Monaten kehrt sich das um: in den restlichen 1,5 Jahren mußt DU dem Händler nachweisen, das dieser Fehler von Anfang an vorlag.

    Also nicht Garantie und Gewährleistung durcheinander werfen.

    Carsten
     
  7. Fetter-Hobbit

    Fetter-Hobbit Gloster

    Dabei seit:
    23.05.04
    Beiträge:
    65
    Wo wurde der iPod denn gekauft? In Lüneburg?
     
  8. klaad

    klaad Gast

    ich fahre am Samstag nach Bleckede... soll ich mir das Teil abholen?? Dann entsorge ich den iPod für Dich.
     
  9. polymorphy

    polymorphy Gast

    ich habe das teil bei apple.de bestellt
     

Diese Seite empfehlen