1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Festplatte Defekt (iMac)

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von RHCP-Girl, 07.09.06.

  1. RHCP-Girl

    RHCP-Girl Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.07.06
    Beiträge:
    102
    Hallo,

    also mir wurde gestern mitgeteil das die Festplatte meines iMac (blau 3G???) höchstwahrscheinlich kaputt ist.
    So also eigentlich müsste ich mir ja nur 'ne neue Festplatte anschaffen ,oder?
    Bisher lief mein geliebter iMac unter 10.3,und jetzt interessiert mich ob ich mir das Betriebssystem dann nochmal kaufen müsste,oder ob ich es nochmal verwenden könnt?

    Achja,würde das 10.4 überhaupt auf meinem iMac laufen,oder entspricht er nicht den Systemanforderungen?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus,

    RHP-Girl
     
  2. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Hi,

    du könntest es per Carbon Copy Cloner und externem GEhäuse auf deinen neue Festplatte ziehen. Aber auch sehr teuer. Ansonsten musst du dir os x wohl kaufen. Dafür ist der Festplatteneinbau aber super einfach. Mein Tip: Samsung Spinpoint. habe ich auch in meinem imac G3. Super leise.

    gruß
    Sebastian
     

Diese Seite empfehlen