1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fenster erstellen

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von jannk, 17.06.07.

  1. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Wie kann ich ein Fenster (kein Dialog) erstellen, dass
    -4 BevelButtons hat
    -für jeden Button ein anderes Script ausführt
    -den Menüpunkt "Fenster" enthällt, damit Afloat funktioniert.

    Danke schon im Vorraus, Jann
     
  2. mewX

    mewX Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    241
    Jedenfalls nicht mit AS. Mithilfe von Cocoa & Objective C kannst du dir so ein Programm in XCode schreiben :)
     
  3. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Hab leider kein XCode:-c
    Eine andere Möglichkeit gibts nicht?
     
  4. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    XCode kann man aber herunterladen.
     
  5. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Supi:cool:
    Bin jetzt am downloaden...
     
  6. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Ok, alles Heruntergeladen, neues Projekt angelegt (Cocoa Application) und jetzt wie weiter? (Hab noch nie mit XCode gearbeitet)
     
  7. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Also, ich hab mal angefangen, und von der Darstellung her ist es eigentlich schon (fast) gut.
    Hier die Punkte, die mir Probleme bereiten:
    1. Wie füge ich ein Script zu einem Butten hin?
    2. Im Menu Window werden die Afloat Funktionen nicht angezeigt.
    3. Wie erxportiere ich dass ganze nachher als Programm?

    Das ganze Projekt könnt ihr auf GMX herunterladen (hat 1.6 MB und kann desshalb nicht als Anhang gewählt werden)

    Hier der Link: http://service.gmx.net/mc/Ej6jPyDYGUv99JZBsAXnrRp2sQQyN9
     
  8. Daisy

    Daisy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    366
    Hi Jann,

    weiss nicht, was mewX gegen AppleScript(Studio) hat ;). Wenn ich deine Aufgabe richtig verstehe, dann ist es sicher die einfachere Lösung bei AS zu bleiben ...

    Mach ein neues Xcode-Projekt vom Typ 'AppleScript Application' auf. Dann öffne dein nib im Interface Builder und kopiere deine 4 Knöppe rein. Im Inspektorfenster (Apfel-8) gibst du jedem Button einen eigenen Namen und verbindest ihnmit dem 'on clicked handler' in deinem Script (Häkchen bei Event Handler -> Action -> Clicked und Radio Button vor deinem Script aktivieren unten bei 'Script' - siehe Screenshot)

    Dann könnte dein on clicked handler ungefähr so aussehen:

    Code:
    on clicked theObject
    	set btnName to (name of theObject)
    	if (btnName is "iSuch") then
    		display dialog ("iSuchscript here ...")
    		
    	else if (btnName is "iDruck") then
    		display dialog ("iDruckscript here ...")
    		
    	else if (btnName is "iRechner") then
    		display dialog ("iRechnerscript here ...")
    		
    	else if (btnName is "iNotiz") then
    		display dialog ("iNotiz here ...")
    		
    	end if
    end clicked
    hier fügst du statt der display dialogs halt einfach deine Scripte ein - voilá ...

    Das mit dem Fenster-Menü und afloat (verwende ich nicht) verstehe ich nicht ganz. Ein neues Projekt hat doch automatisch ein Fenster (Window)-Menü? Oder brauchst du es einfach nur in deutsch?

    Ich hoffe, das hilft dir weiter ...

    Grüße,

    Daisy
     

    Anhänge:

    • ib.png
      ib.png
      Dateigröße:
      46,7 KB
      Aufrufe:
      148
    space gefällt das.
  9. mac@engelthal

    mac@engelthal Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    388
    Irgendwie kann ich in AS-Studio in einer AS-Datei keine mehrfachen on-Clicked-Handler definieren. Woran kann das liegen? Oder ist das gar ein gewollter "_bug_"?
     
  10. Daisy

    Daisy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    366
    wie meinst du das?

    so vielleicht?

    Code:
    on clicked theObject 
    
    ...
    
    end clicked
    
    on clicked theObject2
    
    ...
    
    end clicked
    Wenn ja, das ist ein gewollter 'Bug' ;) ... jeder Handler kann nur einmal in einem Script auftauchen. Du müsstest dann bei Aufruf des Handlers nach Objekteigenschaften (AppleScript-Name vorzugsweise) unterscheiden - siehe mein Beispiel weiter oben.
     
    mac@engelthal gefällt das.
  11. mac@engelthal

    mac@engelthal Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    388
    So meine ich das. DANK!
     
  12. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    Mir gefällt das Demo-Projekt so sehr, sodass ich es jetzt nachgebaut habe (basierend auf Daisy's Code). :D
    Falls also jemand noch Probleme damit hat, kann er es hier nochmal als fertiges Xcode Projekt herunterladen. Danke schön, Daisy. ;)

    Grüße,
    X.
     

    Anhänge:

  13. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Merci Daisy:-D

    Hab es zuert einmal selbst mit dem Script probiert, ist aber nicht gegangen (Wenn ich auf die Taste klicke kommt kein display dialog), hab dann mal meine Scripts statt die dialogs angehängt, hat aber auch nicht funktioniert.:-c

    Danach wollte ich einen Entrag schreiben, leider hat Safari 3 mein Kennwort nicht mehr angenommen, also bin ich dann hald eben hinter meine zahlreichen Hausaufgaben.

    Heute hab ichs dann mal mit Firefox probiert, ist gegangen:-D

    Dann hab ich natürlich sofort the x-master's Xcode Projekt heruntergeladen, funktionier aber auch nicht:mad:

    Was mache ich falsch? Reicht der "Test Interface"-Modus nicht, um es auszuprobieren, also muss ich es als Programm exportieren? (Wie mache ich das?)

    Gruss Jann
     
  14. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    Hallöchen Jann :),

    nein - der IB Testmode reicht in der Tat nicht aus.
    Du musst in Xcode das Hammer-Symbol betätigen (Build).
    Dann wird das Programm erzeugt und du findest es in dem Projektverzeichnis unter Build -> Release bzw. Debug -> iTools.app

    Du kannst das Programm am schnellsten durch Xcode aufrufen, indem du den Button betätigst, unter dem die Schrift 'Build and Go' steht. (Hammer + Grüner Button).

    Hoffe, das hilft. :)

    Grüße,
    X.
     
  15. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Merci, jetzt funktioniert fasto_O

    Folgendes Script funktioniert nich nicht: (In AppleScript gehts, nicht so in Xcode)


    set stingToBeDisplayed to "Was möchtest du suchen?"
    set tempVar to display dialog stingToBeDisplayed buttons {"Text(Google)", "Text(Wikipedia)", "Bilder(Google)"}
    set theButtonPressed to button returned of tempVar

    --GoogleText
    if theButtonPressed is "Text(Google)" then
    set Suchworte to text returned of (display dialog "Bitte Suchbegriffe eingeben" default answer "")
    set mySearch to " "
    set myReplace to "+"

    set Suchworte to textReplace(Suchworte, mySearch, myReplace)

    set myURL to ¬
    "http://www.google.de/search?hl=de&q=" & Suchworte & "&btnG=Suche&meta=lr%3Dlang_de"

    open location myURL
    end if



    if theButtonPressed is "Text(Wikipedia)" then
    set Suchworte to text returned of (display dialog "Bitte Suchbegriffe eingeben" default answer "")
    set mySearch to " "
    set myReplace to "+"

    set Suchworte to textReplace(Suchworte, mySearch, myReplace)

    set myURL to ¬
    "http://de.wikipedia.org/wiki/" & Suchworte

    open location myURL
    end if


    if theButtonPressed is "Bilder(Google)" then
    set Suchworte to text returned of (display dialog "Bitte Suchbegriff eingeben" default answer "")
    set mySearch to " "
    set myReplace to "+"

    set Suchworte to textReplace(Suchworte, mySearch, myReplace)

    set myURL to ¬
    "http://images.google.de/images?hl=de&q=" & Suchworte & "&btnG=Suche&lr=lang_ch&ie=UTF-8&oe=UTF-8&um=1&sa=N&tab=wi"

    open location myURL
    end if






    on textReplace(theText, srchStrng, replStrng)
    log theText
    tell (a reference to AppleScript's text item delimiters)
    set {od, contents} to {contents, {srchStrng}}
    try
    set {textList, contents} to {(text items of theText), {replStrng}}
    set {Newtext, contents} to {(textList as text), od}
    return item 1 of result
    on error ErrMsg number errNbr
    set contents to od
    error ErrMsg number errNbr
    end try
    end tell
    end textReplace
     
  16. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Code:
    --GoogleText
    if theButtonPressed is "Text(Google)" then
    	set Suchworte to text returned of (display dialog "Bitte Suchbegriffe eingeben" default answer "")
    	set mySearch to " "
    	set myReplace to "+"
    	
    	set textReplace to {Suchworte, mySearch, myReplace}
    	set Suchworte to textReplace
    	set myURL to ¬
    		"http://www.google.de/search?hl=de&q=" & Suchworte & "&btnG=Suche&meta=lr%3Dlang_de"
    	tell application "Safari" to open location myURL
    end if
    
    Gruss
     
  17. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    #17 jannk, 24.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.07

Diese Seite empfehlen