1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fehler seit Norton Update

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Phl, 07.02.06.

  1. Phl

    Phl Gast

    Guten morgen alle zusammen,

    seit meinem Norton Live Update vorgestern reagiert mein System (OSX 10.4)
    nur noch sehr träge.
    Programme die schon längst geschlossen sind "brennen" sich ein und die Oberfläche bleibt 10 - 30 min lang sichtbar.
    Ich hab seit dem Update, schwarze Konturen um alle aktiven Schaltflächen.
    [​IMG] Mail

    [​IMG] Mail

    [​IMG] Finder

    sind nur Beispiele, ist aber in nahezu alle Programmen!

    Hat einer so ein Problem schonmal gehabt, freu mich über jede Antwort!
     
    #1 Phl, 07.02.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.02.06
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Das ist die Bedienungshilfe. Einfach alle Bedienungshilfen ausschalten (Systemeinstellungen).

    Vielleicht läuft er dann auch wieder normal. Da hat sich wohl was umgeschaltet.
    Gruß
    Daniel
     
  3. Phl

    Phl Gast

    Ist alles Deaktiviert. Das scheint auch ein richtiger Fehler zu sein weil, diese schwarzen Flächen auch nach einer Fensterminimierung mehrere Minuten lang zu sehen sind.
     
  4. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    *Wuhaha*
    Sorry - aber „Norton zu installieren war schon der Fehler!” - Also ich vor ca. 6 Jahren das erste mal von Windows auf Apple (damals noch OS7) geschaut habe - habe ich auch Norton installiert - das system war danach einfach instabiler als ohne Norton …
     
  5. Phl

    Phl Gast

    Gibt es eine möglichkeit das Programm komplett runterzuschmeissen? Alternativ zum
    "einfach" löschen.
    Evtl. wäre es dann leichter die Fehlerquelle zu finden.
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Viele hatten das schon.

    1) Norton ist Kacke. Tilt it.

    2) Die schwarzen Rahmen?
    Du hast das "VoiceOver Utility" eingeschaltet.
    Systemeinstellungen -> Bedienungshilfen
     
  7. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Dann check mal die Spracherkennung. Eine Kollegin von mir hatte das, und da haben wir bemerkt, dass die Bedienungshilfen und die Spracherkennung eingeschaltet waren. Als wir sie deaktiviert haben, hat alles wieder funktioniert.

    D.
     
  8. Phl

    Phl Gast

    Super, funzt wieder!
    So ein dreck, einmal APFEL+F5 gedrückt, und der rechner spricht zu mir... OMG
    Danke für die schnelle Hilfe... Close ;)
     

Diese Seite empfehlen