1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Features aus Winamp in iTunes?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Johnson, 07.08.05.

  1. Johnson

    Johnson Auralia

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    198
    Ich vermisse ein paar Features in itunes, die ich bei Winamp ins Herz geschlossen habe:

    Ist es möglich, Shortcuts zu definieren, die sich programmübergreifend nutzen lassen?
    Bei Winamp in WinXP kann ich, auch wenn z.b. ein Spiel läuft und Winamp nur im Hintergrund aktiv ist, selbigen per Numblock steuern (dank definierten Shortcuts)

    Und wie kann ich ein Lied "einloggen", also bestimmen, welches Lied als nächstes gespielt werden soll? Bei Winamp konnte ich immer per Alt + Mausklick ein Lied in der Playlist auswählen, das wurde dann gespielt nachdem das aktuelle zuende war.

    Danke für Antworten!
     
  2. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    für das erstere weiß ich nichts. aber für das zweite benutzt man einfach die party jukebox.
    man wählt aus welcher playlist er die titel zufällig raussuchen soll und kann die beliebig sortieren bis man die gewünschte abspielreihenfolge hat. :)
     
  3. michaelbach

    michaelbach Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.109
    Mit Butler kann man genau das (unter anderem). Ich habe z.b. ctrl-leertaste zum stoppen, ctrl-rechtspfeil für weiter/nächste lied eingestellt, und das geht dann auch wenn iTunes im hintergrund ist.
     
  4. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    Oder einfach iTunes Check benutzen, ist schlanker als Butler und hat für iTunes afaik einen höheren Funktionsumfang ;)
     
  5. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Eine der wenigen Funktionen von Winamp, die ich jetz am Mac mit iTunes wirklich vermisse ... Vielleicht hat hier ja einer ne Idee, wie man das lösen kann?
     
  6. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    wie bereits oben erwähnt benutzt man dafür die party jukebox.

    Da kann ich die Reihenfolge der nächsten 100 Titel festlegen.

    Einfach in der bibliothek das lied suchen und auf "play next in party shuffle" klicken.
     
  7. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Das ist aber nicht das, was ich meine. Wenn ich einfach so in meiner Library stöber (meistens mit Shuffle auf "an") und spontan ein Lied entdecke, was ich gerne hören will, konnte ich das bei Winamp einfach in eine Queue packen und nachdem mein Lied abgespielt wurde, gings mit Shuffle weiter. Ich will mich nicht im vornherein auf 100 Lieder festlegen, sondern mal spontan zwischendrin bestimmen, welches Lied ich als nächstes hören will.
     
  8. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Aber diese anderen 100 Lieder sind doch auch zufällig aus der Bibliothek oder einen anderen Playlist ausgewählt. Man sieht also auch nur was als nächstes der Zufall bringt.

    Wenn man also Die Party Jukebox einfach durchlaufen lässt, hat man das gleiche als Würde man die Bibliothek oder die playlist im shuffle modus hören.
     
  9. treppenputz0r

    treppenputz0r Ribston Pepping

    Dabei seit:
    10.10.04
    Beiträge:
    300
    Schon klar, aber ich glaube, alex_neo will den Zufall beeinflussen. ;)
    Also die einzige Lösung, die mir einfällt, ist, die Party-Jukebox auf die Bibliothek loszulassen, damit man Shuffle hat, und wenn man ein bestimmtes Lied hören will, kann man das einfach in die Jukebox ziehen. Dann taucht es ganz unten in der Liste auf und man kann es an die gewünschte Stelle verschieben, so dass es zum Beispiel als nächstes abgespielt wird.
     
  10. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    genau das ermöglicht TuneKeys .

    Gruss
    Andreas
     
  11. mikescho

    mikescho Gala

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    52
    Hmm, bei der Windows-Version von iTunes gibts im Kontext-Menu zum ausgewählten Song einen punkt 'Play Next in Party Shuffle', damit wird der Song direkt als nächstes in die Playlist einsortiert. Gibts das bei der Mac-Version nicht?
     
  12. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    doch, das funktioniert beim Mac genauso. Der Titel wird als nächstes in die Playlist eingefügt.

    Gruss
    Andreas
     
  13. lengsel

    lengsel Carola

    Dabei seit:
    11.08.05
    Beiträge:
    112
    alex_neo gefällt das.
  14. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
  15. Johnson

    Johnson Auralia

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    198
    Hm danke für die Hilfen, das Tunekeys is echt brauchbar, das Playselectednext ein bisschen umständlich, aber es funktioniert ja zumindest. Jetzt ist mein iTunes um einiges leistungsfähiger, sehr schön!
     

Diese Seite empfehlen