1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FCP - verschiedene Spuren gleichzeitig anzeigen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von risiko90, 16.03.06.

  1. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Hallo Leute
    Ich sitze wieder einmal vor einem Problem bei Pro-Software... ;)
    Und zwar ist dies so, dass ich im Moment daran bin, eine etwas andere Diashow zu gestalten. Die funktioniert so, dass ich antstatt einen, drei Beamer habe und zusätzlich noch Live-Light-Effects. Aber was mich intressiert sind die drei Beamer. Und zwar möchte ich nun eigendlich drei Filme herstellen, die aber alle miteinander etwas zu tun haben und miteinander abgespielt werden. Nun wollte ich diese im FCP machen und im Moment sehe ich zwei plausible Lösungen, die einte gefällt mir mehr, ich weiss aber nicht wie machen und die andere wäre machbar, aber mit grossem Aufwand.
    1. Lösung, die mir weniger gefällt: drei Macs nebeneinander, drei FCP nebeneinander offen und so die Filme bearbeiten, umständlich, und Synchronisation wird da nur mittelmässig.
    2. Die Lösung die mir gefallen würde. Im FCP kann man ja mehrere Spuren übereinander haben. Ich könnte für jeden Film eine Filmspur nehmen, nun müsste ich einfach jede Spur in einem Canvas (Fenster) gleichzeitig sehen, so könnte ich an einem Zweitbildschirm die drei Canvas nebeneinander stellen und so meine Diashow "schneiden" ist dies irgendwie möglich, evtl mit der Funktion "Mehrfachschnitt" oder so oder hättet ihr eine andere Idee, wie man das Problem lösen könnte?
    Ich danke euch für jeden Tipp!
    Liebe Grüsse
    risiko90
     
  2. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Hallo!

    Also, erstmal vorweg: Es ist definitiv nicht möglich, mehr als ein Canvas zu öffnen.

    Ich glaube es gibt zwei Möglichkeiten, das Problem zu lösen.

    Entweder du erstellst drei Sequenzen und arbeitest nur anhand der Timecodes, das heißt in Sequenz 1 checken: "Aha, hier ist der Schnitt bei Timecode 01:05:45:23" und dann an die entsprechende Stelle bei Sequenz zwei gehen und dort weiter werkeln...

    Eine andere Möglichkeit ist, dass du alle Clips auf eine Timeline übereinander legst sagen wir mal Clip 1 nach oben, Clip 2 in die Mitte und Clip 3 nach unten.
    Jetzt machst du erst Clip 1 halb transparent (also 50 %). So kannst du beide Clips auf einmal sehen (was zunächst recht gewöhnungsbedürftig ist...) Wenn du dann Clip 1 auf Clip 2 abgestimmt hast, machst du Clip 1 unsichtbar und dann Clip 2 halb transparent, damit du Clip 2 auf Clip 3 abstimmen kannst.

    Hoffe, ich konnte irgendwie helfen.

    Gruß, MasterDomino
     
    risiko90 gefällt das.
  3. Wildwater

    Wildwater Braeburn

    Dabei seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    45
    Du kanst auch alle drei Spuren in einem Canvas anzeigen, musst sie nur entsprechend Skalieren und anordnen.

    ww
     
    MasterDomino gefällt das.
  4. v-X

    v-X Idared

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    28
    genau und dann bevor du sie skalierst die Spur duplizieren, dann die normalgroßen deaktivieren und aber immer mitschneiden, so kannst du sie nebenbei ansehen und hast aber auch die normalen spuren noch.
    Am Schluss kopierst du die 3 großen Spuren in 3 Sequenzen und hast die Dateien für die 3 Beamer.
     
  5. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Wow. Manchmal sind Lösungen so einfach und man kommt trotzdem nicht drauf. Danke!

    Gruß, MasterDomino
     
  6. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Aber muss ich da nicht ständig rendern? Es ist schon das Ziel, dass ich ununterbrochen schneiden kann?!
    Liebe Grüsse risiko90
     
  7. Wildwater

    Wildwater Braeburn

    Dabei seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    45
    Du musst nur einma rendern, und zwar wenn du die skalierten Spuren angeordnet hast.

    ww
     
  8. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Ja ich würde dann eben gleich im 3-Canavas schneiden. Nehmen wir mal an, ich schneide alles dort drin, alles immer Skaliert und alles. Nun bin ich fertig und ich möchte die einzelnen Spuren extrahieren. Nun Skaliere ich alle wieder auf 100%. Ist dann nicht die Qualität verringert? Ist die Quali immer noch so gut, wie bevor ich Skaliert habe, oder ist sie schlechter geworden?
    Liebe Grüsse
    risiko90
     
  9. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Die Qualität ist hinterher genau die gleiche.

    Gruß, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen