1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FAT32-Unterstützung von Mac (10.4.7) fehleranfällig?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dartrax, 25.08.06.

  1. dartrax

    dartrax Gast

    Hallo,

    ich habe eine interne FAT32-Partition, auf der auch mein Home-Verzeichnis liegt.

    Nun habe ich das Problem, dass es sehr häufig Fehler mit Ordnern und Dateien auf dieser Partition gibt. Einige Beispiele:

    - Nach dem Kopieren eines Ordners entsteht plötzlich ein dritter mit dem Namen des einen Ordners. Beim markieren wechselt der Name. Wie ein Hütchenspiel. Es endet damit, dass sich der Ordner nicht löschen lässt.

    - Eine Datei lässt sich nicht löschen. Nach dem "In den Papierkorb legen" ist sie sofort wieder da, während sich nach mehreren Versuchen im Papierkorb Kopien häufen, von denen sich eine nicht löschen lässt...

    - Beim Aufrufen von Informationen einer Datei stürzt Pathfinder ab, die Datei ist beschädigt.

    - Ordner verschwinden auf mysteriöse Art und Weise.

    - Ein aus dem Internet heruntergeladenes ZIP-Archiv lässt sich in OS X entpacken u. s. w., aber in Windows (3. interne NTFS-Partition) ist das Archiv einfach nicht zu sehen! Auch als versteckte/systemdatei nicht. Kopieren, entpacken, nichts hilft. In Windows ist die Datei/entpackter Ordner unsichtbar. Wenig später hat sich der Ordner in OS X in eine unlesbare Datei gewandelt, die sich nicht löschen lässt.

    - Wenn ich Windows nicht wie üblich aus dem Ruhezustand wecke, sonder neu starte, ist regelmäßig eine Überprüfung der Festplatte notwendig. Beim Start wird dann CHKDSK ausgeführt (Reparaturprogramm), dass ich seltsamerweise nicht mit der ANY-Taste ("Hit any key") abbrechen kann - sonst funktioniert die Tastatur aber schon (z. B. in der Wiederherstellungskonsole). Das Windows-Reparaturprogramm repariert dann so gut wie jede Datei, die seit der letzten Reparatur neu angelegt wurde, hauptsächlich Dateien im Opera-Cache (Library-Ordner). Überall steht "Querverweis durch Kopieren entfernt" und was alles repariert wurde. Hinterher sind meine eigenen Dateien verstümmelt und ich finde HTML-Text und Zeichensalat in meinen Textdateien wieder, die vorher problemlos funktionierten - in MacOS und in Windows.

    Woran liegt das? Die Partitionen an sich sind ok, das MBR synchron u.s.w.

    dartrax

    PS: Kommt mir nicht mit Parallels, danach habe ich nicht gefragt. Kein "Selber Schuld, wer benutzt auch Windows"-gejammere.
     
  2. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    Wenn die Probleme auch unter OS X auftreten, d.h. ohne Booten von Windows, kann Windows natürlich nicht schuld an der Misere sein. Was sagt denn das Festplattendienstprogramm zu der Partition? Findet es da auch Fehler? Hast Du mehrere Macs, d.h. kannst Du mal einen anderen ausprobieren, z.B. einen mit Power PC statt x86?
     
  3. dartrax

    dartrax Gast

    Hallo, ich habe keinen anderen Mac.
    Die Probleme sind beim Arbeiten mit Dateien und Ordnern unter Mac aufgetreten.
    Windows hat danach dann einen haufen Zeugs beim Booten mit ChkDsk repariert. Beim nächsten mal werde ich versuchen, dass ich die Platte vorher mit dem Festplattendienstprogramm meiner OS X CD geprüft kriege.

    dartrax
     
  4. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    Gute Idee. Was man noch machen kann: Partition mit Nullen überschreiben (unter Verlust aller Daten). Oder man könnte ins system.log schauen, ob da was fehlermeldungsmäßiges steht. Oder mal den SMART-Status der Platte anschauen.
     
  5. dartrax

    dartrax Gast

    Danke für die Tipps, aber daran wird es weniger liegen. Das MBP ist ganz neu und die Platte ist frisch formatiert. Ich fürchte eher, es liegt an Mac OS...

    dartrax
     
  6. dartrax

    dartrax Gast

    Ich habe mein Home-Verzeichnis gestern wieder zurück auf das HFSJ-Systemvolume zurückgeschoben, weil mir ein Forum glauben machen wollte, es läge daran. Danach habe ich mit ChkDsk die Platte repariert und mit MacOS' Festplattendienstprogramm überprüft.

    Dann habe ich etwas damit gearbeitet, ein paar Ordner gelöscht, Dateien heruntergeladen und entpackt, etc.
    Heute befindet sich in einer Textdatei nur noch Kauderwelsch. Ich starte Windows, dort tauchen die Ordner, die ich nur in den Papierkorb gelegt hatte, wieder auf. Die heruntergeladenen, entpackten und verschobenen Dateien jedoch sind nicht auffindbar.

    Ich starte MacOS und lasse das Festplattendienstprogramm das FAT32-Volume überprüfen. Das Ergebnis:

    Code:
    Volume „DARTRAX“ überprüfen
    nnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 812
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 822
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 1633
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 2386
    99 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 8541
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 8548
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Clear? no
     8549
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 8550
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 8558
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 8559
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 8560
    6400 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 8962
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 8963
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Reconnect? no
    no
    Lost cluster chain at cluster 8966
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 8967
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 8968
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 8969
    6400 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 9383
    6400 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 10344
    5 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 13762
    Lost cluster chain at cluster 13762
    Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 13764
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 13931
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 13932
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 14443
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 14444
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 21799
    415 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 22214
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 22215
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 22216
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 22217
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 22218
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 22219
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 22220
    Lost cluster chain at cluster 22220
    ter(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 22221
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 22222
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 22223
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 22486
    6400 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 24680
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 24681
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Clear? no
    t cluster chain at cluster 29665
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 34626
    36 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 34662
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 34663
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 34664
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 34665
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 34764
    Lost cluster chain at cluster 34764
    r(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 34765
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 34766
    3 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 34769
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 34770
    1 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Lost cluster chain at cluster 34771
    99 Cluster(s) lost
    Reconnect? no
    Clear? no
    Free space in FSInfo block (1880233) not correct (1880230)
    fix? no
    fix? no
    in FSInfo block (5) not free
    fix? no
    2615 files, 723552 free (1880230 clusters)
    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.
    
    
    1 Nicht-HFS-Volume überprüft
    	Volume muss repariert werden.
    ...was auch gleich getan wird.

    dartrax
     

Diese Seite empfehlen