1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fast Mac Neuling hat Fragen...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von JaNeMaNn, 28.07.06.

  1. JaNeMaNn

    JaNeMaNn Stechapfel

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    162
    Hallo liebe Mac Freunde...^^

    Ich beschäftige mich seit 3 Jahren mit Mac Systemen, damals war ich noch im Praktikum bei einer Web Design Firma, und da hatte ein Mittarbeiter ein MacBook...
    ich war schon schwer begeistert, konnte mich die ganze Zeit aber nicht dazu entschließen mir eines anzuschaffen, da ich seit weit über 13 Jahren mit Microsoft Rechnern arbeite und trotz aller Probleme (*teilweise RAST AUS !!!) mich nicht getraut habe umzusteigen.
    Nun habe ich mich seit 1 Woche sehr sehr intensiv mit Mac Systmen und Mac Books beschäftigt, und war bei mir um die Ecke im Gravis Store und habe mir die neuen Mac Books angeschaut,

    DER WAHNSIN !!!

    Ich habe mich auch (minimal) schlau gemacht, was ich mit einem MacBook alles anstellen kann, fantastisch.

    Ich hoffe ich darf das Folgende schreiben...^^

    Ausserdem bin ich endlich bereit dem Microsoft Regime den KAMPF anzusagen, und nun auf Mac umzusteigen.

    Was ich auch fantastisch finde, ist der Zusammenhalt zwischen Mac Usern, super Klasse, eine große Fam!
    Und ich bin stolz, und freue mich, dass ich in 2 Wochen, dieser Fam beitreten werde !

    Aber zum Thema:
    "Ich habe Info Bedarf"
    und wäre sehr erfreut wenn ihr mir Antworten geben würdet...schon mal vielen Dank Freunde...

    Wäre tuff, wenn ihr mir einfach das System, Vorzüge und Möglichkeiten erörtern könntet.Einfach Infos...
    - Wie verwalte ich Dateien?
    - Wie bewege ich mich mit meinem Book im Netz
    - kann ich weiter messangin per ICQ und MSN betreiben?
    - Welche HTML programierungs möglichkeiten gibt es?
    und und und

    Einfach so alles Grundlegende...

    Dazu noch die Bereiche in denen ich mein MacBook benutzen werde...
    (Ah...werde mir das MacBook 13" weiss mit 2 Ghz und 1 GB RAM und einer 80 GB HDD holen...)

    - Musick Produktion
    - Grafik Design
    - HTML Programierung
    - WEB
    - Dokumenten Verwaltung (Word, Excell, Powerpoint etc.)
    - Video und Audio Schnitt

    Vielen Dank nochmal Freunde...bin gespannt auf eure Posts ^^

    MFG JaNeMaNn
     
  2. 48259

    48259 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    326
    Fotos mit iPhoto, Musik mit iTunes, andere Dateien mit dem Finder. Wenn du schnell was suchst hilft dir Spotlight.
    Wenn du wissen willst wie man ins Netz geht, dann kann ich nur folgendes sagen: Anstöpseln, loslegen :p DIe eigentliche Bewegung findet ja mit Browsern statt oder? Da kannst du entweder Safari nehmen (mit dabei) oder irgendeinen anderen. Hast volle Auswahl.
    Jo.
    Wenn du einfach nur schnell ne Website machen willst, nimmst du iWeb. Ansonsten gibt's ziemlich viele "Entwicklungsumgebungen" zum HTML programmieren. :oops:

    Grüße
     
  3. JaNeMaNn

    JaNeMaNn Stechapfel

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    162
    Vielen Dank an Dich,
    hätte nicht gedacht dass so schnell jemand antwortet...^^
    Bist bei der Bruderschaft der erleuchteten Äpfel ?
    Überlege , mich auch der Bruderschaft anzuschließen, und dem leuchtendem Apfel zu huldigen...^^
    Aber leider habe ich ja noch mein MacBook noch nicht...leider leider...naja, noch 2 Wochen, dann hab ich es...^^ -jubel freu-

    Vielen Dank nochmal

    Gruß JaNeMaNn
     
  4. 48259

    48259 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    326
    Hmm... Kannst dich ja als Fast-Novize bewerben... ;)
     
  5. JaNeMaNn

    JaNeMaNn Stechapfel

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    162
    ^^
    Ich komme darauf zurück wenn ich mein MacBook habe ^^
    Aber danke...

    MFG JaNeMaNn
     
  6. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Da hilft auch die Forumssuche ungemein.

    Und....<klugscheissmodus>HTML wird nicht programmiert. HTML ist eine Seitenbeschreibungssprache, keine Programmiersprache. HTML wird also geschrieben, nicht programmiert </klugscheissmodus> ;)
     
  7. 48259

    48259 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    326
    Argh! :mad: Ich wusste doch, dass da was war... ;)
     
  8. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    gabs vor drei jahren schon MacBooks?o_O
    Du meintenst glaub' ich das iBook.

    Also das MacBook ist schon ein tolles gerät , hoffentlich Muht deins nicht ;)

    Gruß LucMac
     
  9. JaNeMaNn

    JaNeMaNn Stechapfel

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    162
    kann mir jemand der im besitz von einem macbook ist, und vorher Microsoft Produkte verwendet hat, mal erklären was ihn bewogen hat, dieses zu kaufen...und wieso er nun überzeugter Apfel verehrer ist...
    das is echt mal wichtig...
    also bis auf dass die MacBook Bengel echt mal scheisse stabil sein sollen...und gute performance haben...
    ÜBERZEUGT MICH !!!

    Danke an alle die so fleißig schreiben...

    Peace an die Apfel Familie...

    JaNeMaNn
     
  10. Syncron

    Syncron Gast

    Für mich gibt es keine großartigen Unterschiede ob ich Windows oder Mac OS X nutze. Einzig allein das Gefühl, welches ich immer bekomme, ist ein anderes. Bei einen PC ist die Arbeit trist, aber bei einem Mac macht alles mehr Spaß. Es fühlt sich besser an mit einen durchdesignten Computer zu arbeiten.

    Außerdem finde ich einige Programme für den Mac besser durchdacht und wesentlich aufgeräumter. Bestes Beispiel: Roxio Toast. Der Pendant (WinOnCD oder so??) unter Windows ist unübersichtlich und streng an. Komischerweise gibt sich Roxio unter OS X mehr Mühe und präsentiert ein aufgeräumtes und leistungsstarkes Brennprogramm.

    es lebe die gemeinschaft!

    N.e.s.T.

    C R E K O S
     
  11. JaNeMaNn

    JaNeMaNn Stechapfel

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    162
    Hey Freunde...

    Ich habe nun endlich meine endgültige Konfig ausgesucht.

    MacBook Intel 2000 13" , weiss
    1 GB RAM, 100 GB HDD, 2Ghz

    Meint ihr dass reicht? hatte anfangs eigentlich das volle Programm in aussicht,
    sprich:
    2 GB RAM, 120 GB HDD

    aber, und nun ACHTUNG !!!

    Ich will das Gerät Finanzieren...
    da ich AZUBI bin (Einzelhandelskaufmann)

    bei allem Respekt, aber bitte kommt mir nicht mit:
    "AZUBI´s können so oder so nicht Finanzieren, is unmöglich für dich !"

    Denn ich habe schon ein anderes Gerät Finanziert, dass aber net so teuer war wie das MacBook das ich nun haben MUSS !!!
    (Mein XP Rechner kotzt mich sowas von an !!!Der spackt echt ab !!!)

    Also bei www.Gravis.de sind einige Infos, aber net für AZUBI´s
    War aber auch schon in meinem Gravis Store um die Ecke, und habe mich beraten lassen, und auch gleich angefragt, wie dass ist, mit Finanzierung.
    Die meinten, dass es eigentlich kein prob sein müsste, aber dass ich ganz (*gg*) vieleicht nen 2. Darlehnsnehmer brauche, damit die Finanzierung klar geht.
    (Was ich nicht glaube, da ich ja mon. meine Patte verdiene und dass für die nächsten 2 Jahre...)
    aber den Darlehnsnehmer habe ich notfalls auch...^^

    Und bei Gravis auf der Page steht dass Studenten bis zu 2000 Euro Finanzieren können,und vorfinanzierungen über 1000€ habe ich wie gesagt nicht, und eigentlich bin ich nem Studenten ja fast ebenbürtig.
    (Wegen den 2000€ musste ich auch die mega-konfig runterschrauben ^^, aber RAM kann man ja aufrüsten ^^)

    WEISS JEMAND OB DASS KLAPPT?
    HAT EIN AZUBI HIER IN DER FAMALY VIELEICHT SICH SCHON EIN MacBook FINANZIERT ?

    === BITTE DRINGEND ANTWORTEN !!! ===

    Vielen Dank, meine Apfel Freunde...

    Gruß an Euch alle !!!
     
  12. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    so recht kann man es nicht beschreiben, aber dass alles in einander übergreift miteinander funktioniert, das macht das system sooo gut. es ist der viel betitelte workflow der alles besser macht, bei windows ist alles lahm und steif und bei mac os fliegen die fenster alles geht schnell und flüssig. hin und wieder gibts eine neue unentdeckte funktion über die man sich freuen kann und die das arbeiten noch leichter gestalten. Jonathon Ive hats mal so schön gesagt "it lets you do, the stuff that you want to do" :)
     
  13. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Da du nun mehrfach darauf hingewiesen hast, gehe ich davon aus, dass dies ein wichtiges Kriterium für den Kauf deines MacBooks ist und möchte daher darauf eingehen.

    Für die Finanzierung wird in der Regel eine Bonitätsprüfung durchgeführt, daher muss man jeden Einzelfall unabhängig von einander beurteilen. Über deine Kreditwürdigkeit kann dir wohl hier keiner Auskunft erteilen und wenn du noch eine weitere Person für eine Bürgschaft brauchst, dann hat sich die Frage, ob "ein Azubi finanzieren kann" wohl selbst beantwortet, oder? -- Mit einer ordentlichen Bürgschaft kann so gut wieder jeder Mensch Darlehen aufnehmen. ;)

    Lass dich doch einfach mal von deiner Bank beraten, möglicherweise bekommst du sogar ein günstigeres Darlehen.
     
  14. JaNeMaNn

    JaNeMaNn Stechapfel

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    162
    Lieferzeiten spezial Konfig. / Finanzierung !

    Hey Freunde...

    Ich habe mal wieder eine Frage...(bzw. 2 )

    Ich werde übermorgen zum Apple Store gehen und mir mein Mac Book Finanzieren...

    Fragen:

    1. ich bin ein 22 Jahre alter Azubi, verdiene 430 netto...steige aber in 2 Monaten auf 550 auf...ich habe keine schufa einträge...
    und ich habe einen 2. Darlehnsnehmer, und eine weitere Finanzierung laufen, aber nur 400 , also jeden monat 21 ca.


    Was glaubt ihr, wird die Finanzierung klappen?
    wenn nicht, wieso nicht?


    2. Wie lange dauert dass, wenn die Finanzierung durchgeht (was ich zu 99% glaube)
    bis mein MacBook mit meiner spezial konfig zur abholung bereit steht?


    Meine Konfig:

    MacBook Intel 2000 13" weiss,
    2 GB RAM, und 120 GB Festplatte

    kostet mich mit Tasche, Safety Rucksack und GRAVIS Safety Pack:

    ganz knapp unter 2000 € (ca. 1990 €)

    Grüße an alle Apple Freunde !

    JaNeMaNn
     
  15. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
  16. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Ich weiß ja nicht, wie du einkaufst, aber meine Meinung nach sollte das System von dir maximal 1500 Euro kosten. Da du ja Kaufman bist, solltest du wissen, das Kredite in der Ausbildungszeit sinnlos sind, weil dann kein Geld mehr für deine normalen Bedürfnisse da sind. Erst recht, wenn du schon eine Finanzierung am laufen hast.

    Mein Tip: Spar und Kauf dir erstmal das Macbook in der Standart Konfiguration!

    gruß
    Sebastian
     
  17. JaNeMaNn

    JaNeMaNn Stechapfel

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    162
    naja...
    wohne bei mum und dady...
    habe eigentlich gut schotter über...
    so 300 round about...also dass net das prob...
    und ich brauche das ding...weil der pc SUCKT !!!

    thx

    JaNeMaNn
     
  18. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Wieso kaufst du dir dann nicht einen Mac Mini, nutzt deinen alten Monitor weiterhin, nutzt die alte Festplatte (falls möglich) als zusätzliche externe HDD und sparst einiges?

    Schönen Abend noch,
    iZap

    *scnr*
    PS: Für, ich glaube, 5,90 EUR bekommst du die aktuelle Macwelt am Kiosk. Da wäre dann auch eine Vollversion von Duden Korrektor Starterbox dabei. ;)
     
    Ikenny83uk gefällt das.
  19. Sid.TUX

    Sid.TUX Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    20.08.05
    Beiträge:
    397
    Spar einfach ne Runde und Kauf dann ohne Finanzierung, ohne gutes Regelmässiges Einkommen sagen viele Banken eh nein...
    Aber sparen scheint aus der Mode zu sein, lieber alles schnell schnell haben...

    Edit: Oder nimm den "Kredit" bei deinen Eltern auf, das spart Streß und Zinsen ;)
     
  20. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Hab sie zusammengefasst. Erspart doppelte Antworten ;)
     

Diese Seite empfehlen