Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk

Familienmitglied (9 Jahre) kann nicht Familien-Icloud+ (200GB) beitreten

samoht

Erdapfel
Mitglied seit
30.09.14
Beiträge
2
Hallo,
im Moment besteht unsere Familie aus 4 Mitgliedern:
Ich (Organisator), meine Frau, mein Sohn (12) und nun habe ich meine Tochter (9) in die Familie eingefügt.
Die drei erstgenannten können problemlos den gemeinsamen Speicherplan nutzen.

Nur mit der Tochter habe Probleme darauf zuzugreifen.
Gemäß https://support.apple.com/de-de/HT208147
soll man auf dem Ipad der Tochter folgendes ausführen:
  1. Gehe zu "Einstellungen" > "[dein Name]".
  2. Tippe auf "Familienfreigabe" und dann auf "iCloud+".
  3. Tippe auf "Familienspeicher verwenden".
Dummerweise gibt es den Punkt "Familienspeicher verwenden" nicht. Stattdessen schlägt das Ipad dort vor die vorhandenen persönlichen 5G upzugraden und den anderen zur Verfügung zu stellen.......o_O

Auf meinem Iphone ist unter "Familienfreigabe", "[Name meiner Tochter]" bestätigt, dass Sie Zugriff auf icloud+ hat ("Helene hat Zugriff auf" ... "icloud+")

Wie schaffe ich es, dass meine Tochter den gemeinsamen Speicherplan nutzen kann???

Danke für die Hilfe,
Thomas

PS:
Wir sind inzwischen eine 7-köpfige Familie. Soweit ich weiß kann die Familie bei iOS aus max. 6 Personen bestehen. Wie löst man das?
 

_macminimal

Holländischer Prinz
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.851
Es sind 5. Wenn du bereits FÜNF (AppleIDs) in der Familienfreigabe hast, kannst du das "Problem" lösen, indem du ein Familienmitglied aus der Familienfreigabe entfernst und das 9jährige Familienmitglied dafür aufnimmst.