1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Facharbeit Gliederung

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Macloc, 17.04.07.

  1. Macloc

    Macloc Elstar

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    73
    Hallo, ich muss bis zum Ende des Schuljahres eine Facharbeit abliefern.
    Mein Thema ist Gestalltung einer Internetpräsenz für BKFH. Ich habe bis jetzt 11 Vorlagen gemacht die ich nächste Woche vorstellen muss, und dort wird entschieden welche Seite es endgültig wird.

    Nun sollte ich mich langsam an das Schriftliche machen*g*.
    Ich wollte noch ein paar Punkte für meine Gleiderung, hab ich welche vergessen? Oder sollet ich sogar welche weglassen. Was sind wichtige Punkte der Gestaltung von Internetseiten.

    Momentan hab ich:



    Gliederung


    1. Vorwort

    2. Einleitung
    ---- 2.1 Vergleich mit anderen Internetauftritten
    ---- 2.2 Unterschied zu meiner Internetpräsenz
    ---- 2.3 Gestaltungsmerkmale im Internet
    ---- 2.4 Farbpsychologie ( Welche auswirkung meine gewählte Farben haben )


    3. Anwendungsprogrammen für die Gestaltung

    ---- 3.1 Photoshop CS2
    ---- 3.2 Macromedia Dreamweaver 8 ( Schulversion )
    ---- 3.3 Gestaltung der Internetpräsenz
    ---- 3.4 Programmierung der Homepage
    ---- 3.5 Navigation
    ------- 4.5.1 Home
    ------- 4.5.2 Info
    ------- 4.5.3 Profekte
    ------- 4.5.4 BKFH
    ------- 4.5.5 Impressum


    4. Zusammenfassung


    6. Anhang



    Wie man vllt sieht ist das meine erste Facharbeit ich hab große Probleme mit dem Schriftlichen [​IMG], liegt mir einfach nicht. Noch Verbesserungsvorschläge?

    Grüße, Sway
     
  2. maxg

    maxg Prinzenapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    553
    Was ist "deine" Internetpräsenz? Machst du einen Vorschlag oder ist das tatsächlich deine? Überleg dir da evtl. nochmal eine andere Überschrift.

    Außerdem würde ich 2.3 und 2.4 vor die anderen beiden Punkte setzen. Erst die allgemeine Einleitung, dann ins Detail gehen! Da fehlt auch ein Punkt in dem eine Bestandsaufnahme enthalten ist.

    Es heißt "Anwendungsprogramme"
    Und wieso tauchen darunter auf einmal auch die Punkte auf in denen du die Seite gestaltest? Das passt nicht zum Hauptkapitel. Außerdem scheinst du einen Fehler in der Nummerierung zu haben.
    und Ausblick

    Mit der Gliederung anzufangen ist schonmal eine wirklich gute Vorgehensweise. Jetzt viel Spaß beim füllen...

    Max
     
  3. Macloc

    Macloc Elstar

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    73
    Das war meine ersten Ideen, ich werde alles nochmal berücksichtigen, überarbeiten und dann nochmal posten. Vielen Dank!!!

    Grüße Macloc
     
  4. toelpel

    toelpel Gast

    Meines Erachtens gehört in die Einleitung zu einer solchen Aufgabenbeschreibung auf jeden Fall die Darstellung der Anforderungen die an die Seite gestellt wurden.

    Im weiteren Verlauf kannst Du dann immer wieder schön auf die Anforderungsliste verweisen und damit begründen weshalb Du eine bestimmte Lösung einer anderen vorgezogen hast.

    Eine solche Vorgehensweise führt auch dazu, dass der Leser einen roten Faden erhält, an dem er sich in dem gesamten Dokument entlang hangeln kann. Das fördert enorm den Zusammenhalt einer Arbeit und bietet auch den Vorteil, dass man sich wesentlich leichter an Details erinnern kann wenn man sich die Arbeit nochmals ins Gedächtnis ruft. Eine einfache Aneinanderreihung von Fakten kann sich unser Gehirn nur schwer merken. Ein verbindender roter Faden kann hier Wunder wirken.

    Außerdem fällst Du damit sicherlich auch bei Deinen Lehrern positiv auf, weil in der Schule solche Techniken kaum zur Sprache kommen.

    beste Gruesse
    toelpel
     
  5. Macloc

    Macloc Elstar

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    73
    Nach dem ich nun mit allen Vorlagen fertig bin hab ich mich wieder an die Gliederung / Inhaltsverzeichnis gemacht. Demnächst solls ans eingemachte gehn^^.

    Ich hab sie als Word datei angehängt.

    Was meint ihr da zu?

    Grüße, Macloc
     
  6. cloots

    cloots Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    145
    Unter "3. Gestaltung und Ablauf" steht jetzt natürlich nur noch ein Punkt (3.1). Solange es kein 3.2 gibt ist die Untergliederung hinfällig - Du kannst dann alles einfach unter 3. abhandeln.

    Bei der Einleitung scheint die Nummerierung nicht zu stimmen...

    Gibt es jetzt keine Zusammenfassung nebst Ausblick mehr?

    Sehr gut finde ich, dass die Gliederung nicht mehr so feingliedrig ist - dann kommen nicht unter manche Überschriften nur zwei bis drei Sätze sondern schon immer etwas Substantielles. Also insofern finde ich die Gliederung schon ziemlich gelungen.

    Viel Spaß beim Verfassen und weiter so!
     

Diese Seite empfehlen