1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EyeTV 2 Fernsehfenster immer im Vordergrund?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Soul Monkey, 10.05.06.

  1. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit das ein Fernsehfenster immer im Vordergrund bzw. über allen anderen Fenstern angezeigt wird und ich im Hintergrund aber mit einer anderen Applikation weiter arbeiten kann? In den Einstellungen konnte ich dafür keine Option finden.
     
  2. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Die Einstellung gab es in älteren Versionen der EyeTV-Software. Sie verursachte aber Ärger mit dem Ruhezustand, so dass Elgato da eine Spezialvariante wählen musste, damit möglichst alle Macs brav schlafen, aufwachen und wieder schlafen gehen... (ist eine Originalinfo von Elgato). Auf meinem G5 klappt's mit wenigen seltenen Ausnahmen seit der Ändernung ausgezeichnet.

    Gruss RoG5
     
  3. Also geht das jetzt nicht mit meiner Version oder wo kann man das einstellen? Das mit dem Ruhestand klappt aber auch ohne dieser Funktion nicht immer problemlos (PowerBook G4).
     
  4. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Du hast EyeTV 2.1, nehme ich an, oder? Dann ist es so wie ich geschrieben habe.
    Ja, der Ruhezustand der diversen Macs ist echt eine Thematik für sich. Versuche evtl. 'mal die Tipps auf der Elgato-Support-Seite. Manchmal hilft's. Mein G5 verhält sich z.B. am zuverlässigsten, wenn ich kein TV-Fenster offen habe. Das herauszufinden brauchte zahlreiche Tests - ich habe damit einige Stunden verbracht. Ich finde das zwar auch eine Zumutung, aber wenigstens habe ich nun Klarheit. Versuche evtl. auch herauszufinden, ob es einen Unterschied macht, wenn du die Maschine zum Schlafen schickst oder das Gerät ganz von sich aus "einschläft". Beobachte den "Aufwachvorgang", ich hatte z.B. das Problem beim iBook, dass es die externe Platte (FW400- oder USB2-Verbindung waren dabei bedeutungslos) mal hochdrehte, mal nicht. Im letzten Fall hat's auch nicht aufgenommen. Das liess sich bislang nicht beheben. Daher nehme ich nun auf den G5 auf...
    Ok, vielleicht ist es wenig Hilfe, aber immerhin hast du nun Anhaltspunkte, wo du suchen kannst. Vielleicht läuft deine Konfig mit externer Platte zuverlässiger als ohne? Alles ist möglich! Berichte bitte, es interessiert mich, deine Resultate zu lesen.

    Gruss RoG5
     
  5. Wenn ich mein PB manuell in den Ruhestand versetze geht es eigentlich meistens ohne Probleme, allerdings kommt es öfters vor das ich tagsüber oder in der nacht etwas aufnehme und sich das PB nach einer gewissen Zeit nicht selbst in den Ruhestand versetzt. Da das EyeTV bei der Aufnahme kein Fernsehfenster öffnet und ich auch keines offen hatte liegt es zumindest bei mir nicht daran.

    Werde das aber in den nächsten Tagen testen.
     
  6. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Versuche mal die Standard-Apple-Energiespareinstellungen, vielleicht hilft's.
    Kommt mir grad noch in den Sinn: nach dem 10.4.4-Update war FireWire noch ein Problem, wenn du allenfalls FireWire auch für die Netzwerkverbindung konfiguriert hattest. Dies in den Systemeinstellungen einmal aus- und wieder einschalten hat mir damals sehr geholfen. Ist sicher ein Versuch wert.

    Gruss RoG5
     
  7. thumax

    thumax Gast

    Kann man jetzt mit der 2.1 das Fensterlein immer obenauf schweben lassen?
    Und wenn ja – wieso nicht? :eek:
     
  8. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Wenn du das TV-Bild meinst: nein.

    Gruss RoG5
     
  9. thumax

    thumax Gast

    Das meinte ich. Danke. :-c
     
  10. Tom S

    Tom S Braeburn

    Dabei seit:
    03.10.05
    Beiträge:
    43
    Über WindowShade X kann man sich ein shortcut dafür machen.


    Gruß
    Tom
     

Diese Seite empfehlen