1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externer Einschalter für die neuen Dual-Core Powermacs

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von astraub, 23.01.06.

  1. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    ich habe nun schon ein paar Wochen einen neuen Powermac und ein Cinema Display dazu. Ich bin mit beidem SEHR zufrieden - mit einer Ausnahme: dem Netzschalter.

    Der Rechner steht unter dem Tisch etwas versteckt und ich muss jedesmal unter den Tisch krabbeln, um ihn einzuschalten. Auch am Display kann ich ihn nicht einschalten (hatte ich eigentlich erwartet).

    Gibt es (ausser einen externen Taster an den Einschalter zu basteln um einen Fernstart zu erlauben) noch irgendeine Möglichkeit den Powermac einzuschalten? Versteckte Tastenkombi, Wakeup über ???? Irgendetwas? Muss ich wirklich einen zusätzlichen Taster anschliessen ????

    Gruss
    Andreas
     
  2. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Schaltest du den rechner immer „richtig” aus - dann ist der Power-Schalter auch meiner Erkenntniss nach der einzige Schalter. Wenn du aber den Ruhezustand verwendest, kannst du ihm mit dem „sieht aus wie Power-Knopf” am Display in eben diesen versetzen und mit beliebigen Tastendruck wieder aus ihm erwecken ...
     
  3. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    Welcher Mac User schaltet seinen Mac jede Nacht aus? ich nicht. ich lasse ihn immer nur "atmen"
     
  4. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    das mache ich mit meinem iBook ja auch - aber ein Powermac inkl. Cinema Display dürfte auch im Sleepmodus noch ein wenig mehr Strom benötigen ...... (sollte ich vielleicht mal genau nachmessen) ...

    Gruss
    Andreas
     
  5. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Das kannst du hier nachlesen. Also nach einer Stunde kommt man ins Plus.
     
  6. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    vielen Dank für den Link .... nun die 10W im Schlafmodus könnte ich wohl noch verkraften. Das ist weniger als viele Videorekorder und Fernseher im Standby brauchen ....

    Gruss
    Andreas
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Ist aber immens bequemer, wenn man nicht mehr booten muss.
     
  8. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
    Es gibt da gewisse Steckdosen, die haben einen meist rot leuchtenden Schalter - wenn er leuchtet, fließt Strom, wenn er nicht leuchtet, ist alles tot. PM-Netzkabel in die Steckdose, Hauptschalter vom PM auf ein und nach dem runterfahren die Steckdosenleiste ausschalten. Sollte hervorragend klappen und mit ein wenig Geschick läßt sich eine derartige Leiste auch recht unsichtbar unterbringen (meine hängt unter der Tischplatte).
     

Diese Seite empfehlen