1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externer DVD-Brenner, braucht der nen Lüfter?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von rubbergum, 30.01.07.

  1. rubbergum

    rubbergum Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    128
    Hi,

    Hab endlich einen Panasonic SW-9574-C Brenner auftreiben können. Hab den in einem externen USB Gehäuse, das einen Lüfter besitzt -- besser gesagt ein Düsentriebwerk... Kann man den gefahrlos abstöpseln? Oder besteht die Gefahr des Überhitzens? Ist ein Alu-Gehäuse...

    Grüße
    Fabi
     
  2. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Wenn der Lüfter normalerweise und bei normalem Betrieb läuft, dann hat es ja schon einen Sinn, wenn er eingeschaltet bleibt. :)
     
  3. Moeri

    Moeri Pferdeapfel

    Dabei seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    80
    Ich habe das selber mit einer externen Festplatte gemacht, war so ein winzig kleiner lüfter der mehr Lärm erzeugte als Luft transportierte. Hab ihn einfach abgestöpselt und bis jetzt iss noch nix passiert( ist sicher ein Jahr her), und da es sich bei dir um ein CD Laufwerk handelt wird es sicher kein Problem sein, die werden ja nicht so warm wie HDD's
     
  4. rubbergum

    rubbergum Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    128
    Ich werds einfach mal probieren ;) Hab das Teil gerade im Dauertrieb seit einer Stunde und der Lüfter transportiert nur kalte Luft nach außen...

    Da könnte man wirklich Flügel dranbauen und "on-the-fly" brennen :cool:
     

Diese Seite empfehlen