• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Externen Monitor am Mac setzt kurzzeitig aus

Erdapfel2000

Golden Delicious
Mitglied seit
20.03.17
Beiträge
11
Hallo Zusammen,

leider bin ich bis jetzt noch nicht durch Internetrecherche auf die Lösung gestoßen, deshalb nun hier der Versuch.

Ich habe gelegentlich mein MacBook Pro 2017, 13 Zoll, 3.1 GHz Intel I5 mit 8GB DDR3 via Dongle an einem externen Monitor angeschlossen. Soweit funktioniert alles, nur dass der externe Monitor im Minutentakt für 1-2 Sekunden aussetzen (wird einfach schwarz) und anschließend wieder das Bild zeigt.

Am Monitor liegt es nicht, mit dem Firmenrechner habe ich keine Probleme (Win 10). Den Dongle habe ich auch schon durchgetauscht - erfolglos.

Kann mir jemand helfen?
 

Ijon Tichy

Kalterer Böhmer
Mitglied seit
21.11.06
Beiträge
2.891
Liegt’s vielleicht am Kabel? Oder am Port des Macbooks? Geht es denn ohne Hub (ich nehme an das „Dongle“ ist ein Hub)?
 

ottomane

Golden Noble
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
15.129
Ist es ein Dell? Da kommen diese Probleme gelegentlich in Kombination mit manchen Rechnern vor. Eine Lösung kenne ich nicht.