1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externe TFt am MB

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von amodium, 24.09.07.

  1. amodium

    amodium Fuji

    Dabei seit:
    20.07.07
    Beiträge:
    37
    Ich habe die Tage mal meinen externen 19" TFT an mein MB angeschlossen.
    Allerdings empfinde ich die Lösung der Monitor Sync. als eher unbefriedigend, da auf meinem 19" TFT das Seiten Verhältniss anders ausfällt. SO habe ich wie bei einem Kinofilm oben und unten schwarze Balken.

    Wie ist es möglich es so einzustellen, das ich auf dem externen Monitor "Vollbild" habe und ich eventuell dann das Display vom MB abschalten kann, wenn ich mit dem externen TFT arbeite?

    2te Frage (gehört nicht hier her aber wollt nicht unbedingt nen extra Thread aufmachen):

    Angenommen ich habe bei Itunes meine normale CD Sammlung, aber auch Hörbücher.
    Kann man beim Coverflow zb das Genere "Hörbücher" abstellen, sodass ich beim Coverflow nicht meine Hörbücher mit ansehen muss?

    Lieber wäre mir natürlich wenn man für die Hörbücher seperat ein Coverflow haben könnte.
    Aber ich glaube das ist so nicht vorgesehen oder?
     
  2. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Wenn du den Monitor anschließt, wird der doch automatisch vom Book erkannt und du hast den TFT als zweiten Monitor neben dran.

    Legst du jetzt dein Book schlafen (Deckel zu) und weckst es mit der externen Tastatur/Maus wieder auf, wird ausschließlich der externe Monitor genutzt.
     
  3. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Die erste Frage hat Peitzi ja schon hervorragend beantwortet, daher komme ich direkt zur zweiten:

    Hörbücher kannst du in iTunes von deiner Musik trennen. Hierzu kannst du - genau wie gewünscht - ein "eigenes" Coverflow für Hörbücher einrichten. Du musst nur in den iTunes-Einstellungen den Punkt "Hörbücher" anzeigen lassen (Haken rein) und dann deine Hörbücher entsprechend dort einsortieren. Dann ist dein Musik-Coverflow von den Hörbüchern unberührt (und umgekehrt natürlich auch).

    Gruß, webbi
     

Diese Seite empfehlen