1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Externe Soundkarte - Einstellungen werden nicht gespeichert!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von marvinho, 02.01.07.

  1. marvinho

    marvinho Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    76
    moin,

    ich habe ein audio interface "tascam us 122l" an meinem minimac, das nutze ich als ein- und ausgabegerät (lautsprecher nicht mehr am mini, sondern am tascam. dumm nur, daß ich die systemeinstellungen Ton jedesmal neu eingeben muß um einen ton zu hören.

    hat jemand eine lösung?

    gruß
     
  2. am.syn

    am.syn Gast

    Hast du einen aktuellen Treiber installiert?Normalerweise sollte es immer über die Prefs laufen.
    Hast du möglicherweise Probleme mit der USB Connection?Vielleicht wird das Tacsam nicht richtig am Bus angemeldet was zur Folge hat das,daß Sys die Einstellungen immer wieder aufs neue anlegt.greetz...am
     
  3. marvinho

    marvinho Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    76
    moin,
    jo, treiber habe ich installiert, systemeinstellungen geändert und alles ist gut. nun öffne ich i-tunes und ich höre nichts, also noch einmal (sys....) die soundkarte aktiv stellen. doof ist auch, daß ich nach neustart den treiber neu installieren muß. habe mir schon einen aktuellen beim hersteller geladen.
    usb probleme: weiß ich nicht. wenn´s´läuft dann läuft es ja, deutet für mich nicht auf fehlerhafte usb connection hin.
     
  4. am.syn

    am.syn Gast

    Gibt es an der Tascam so etwas wie eine Optische USB Kontrolle?
    Ich vermute das beim Hochfahren des Sys.sich die Tascam lediglich sporadisch anmeldet.
    Machst du immer den selben Anschalt vorgang.( Tascam,CPU,etc...)?Was für Audiosoftware ausser ITunes nutzt du?Hast du evtl.zwei Audioapps.gleichzeitig am laufen?Wie hast du die Treiber Installiert?,mit angeschlossener Tascam oder ohne.
    Kleines Problem jede menge Fragen:)greetz...am
     
  5. marvinho

    marvinho Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    76
    moin,
    lt. handbuch hat das tascam einen usb downstream-anschluß 2.0.
    der anschaltvorgang ist immer: mac an und gut, tascam speist sich über usb buchse.
    ausser i-tunes habe ich noch pro-logic 7 installiert, womit ich midi- und audio-files verarbeite möchte.
    treiberinstallation mit angeschl. tascam (dann läuft´s nicht) und ohne dann läuft´s.
    gruß
     
  6. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ich würde das tascam probeweise mal nachträglich anstöpseln. also erst rechner hochfahren und dann tascam ranhängen.
     
  7. am.syn

    am.syn Gast

    Es scheint mir doch ein Fall für den Tascam Support zu sein.OS X möchte ich generell nicht ausschließen aber in den meisten Fällen funktioniert der Audiobereich sehr gut.
    Hab bei mir unter anderm eine M-Audio Fast Track Pro am laufen die sich hier und da mal nicht meldet,aber nur wenn ich vergessen habe das teil einzuschalten.:)
    Womit das nächste Thema die Stromversorgung auf den Tisch kommt.
    greetz...am
     
  8. am.syn

    am.syn Gast

    Ansonsten noch mal die Audio/Midi Config überprüfen
     

Diese Seite empfehlen