1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Senior Koba, 16.08.07.

  1. Senior Koba

    Senior Koba Idared

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    26
    Ich weiß - das Thema paßt hier nicht sonderlich gut rein - aber wo sonst???

    Habe nichts passenderes gesehen! Wenn es doch was gibt, dann fallt bitte nicht gleich üer mich her!



    Nun zu meinem Anliegen:

    Habe eine externe Fetplatte und ein großes Probem! Habe auf ihr meine Daten schön säuberlich sortiert und seit ca. 1 Woche kann ich auf einige ordner nicht mehr zugreifen! Das Betriebssystem ist da auch egal! Wenn ich die Platte an mein Macbook hänge, steht da zwar der Ordnername, aber er wird als "ausführbare Unix-Datei" angezweigt! Hänge ich die Platte an einen Windowsrechner, ist der Ordner zwar präsent und ich kann ihn öffnen - der Inhalt des Ordners ist allerdings verschwunden! Ich hoffe mir kann hier jemand helfen, da ich schon relativ wichtige daten auf der Platte habe! Vielleicht kann man die Daten auch mit irgendeiner Softwre wiederherstellen???

    Bin für jede Antwort dankbar!!!!!!


    Grüße
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Kannst du mit dem Festplattendienstprogramm das "Volume reparieren"?
     
  3. Senior Koba

    Senior Koba Idared

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    26
    Ich versuche es mal - ich bin noch zu sehr ein newbie - ich wußte nicht, dass es solch eine Funktion gibt! Wenn er fertig ist poste ich nochmal! Weißt du vielleicht wie es überhaupt zu so einem Fehler kommen konnte? Danke erstmal für deine 1. Antwort! Gruß
     
  4. Senior Koba

    Senior Koba Idared

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    26
    Mist!

    Ich war schon guter Hoffnung - nach längerer Wartezeit sagt er mir allerdings

    "Keine Reparaturen erforderlich."

    Hast du oder jemand anders noch eine andere Idee???????


    Gruß
     
  5. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Vielleicht ist die Platte zu warm geworden? Ist sie im Betrieb ausgesteckt worden? Hat die Platte einen Schlag bekommen? Ist die Platte vielleicht alt?
     
  6. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Kommst du über das Terminal auf die Platte? Zeigt es da etwas an?
     
  7. Senior Koba

    Senior Koba Idared

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    26
    im laufenden Betrieb abgezogen - das kann schon vielleicht passiert sein! Den Rest kann ich eigentlich ausschließen!

    Wie mache ich das denn mit dem Terminal? Wie gesagt: "NEWBIE" :(


    Der Ordner Bilder wird im finder beispielsweise as ausführbare Unixdatei angezeigt, mit einer Größe von 2,6 GB
     
    #7 Senior Koba, 16.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.07
  8. Senior Koba

    Senior Koba Idared

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    26
    Gibt es vielleicht mit dem Terminal oder mit irgend einer Software die möglichkeit zu sagen, dass die "ausführbare Unix-Datei" fortan wieder ein Ordner sein soll? Gruß
     
  9. Senior Koba

    Senior Koba Idared

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    26
    keiner eine Idee??
     
  10. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Was ist damit?

     

Diese Seite empfehlen