1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Markus Oliver, 25.04.07.

  1. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Hallo, ich will mir eine externe Festplatte zulegen. Dabei bin ich bei Medion auf dieses Angebot gestoßen:
    https://www.medionshop.de/?areaID=4...ID=0100317832&popup=false&et_cid=14&et_lid=22

    Allerdings steht da unter "Systemvoraussetzungen", dass man Windows benötige. Das verunsichert mich jetzt ein wenig, sollte unter OS X doch eine Erkennung von USB-Festplatten problemlos möglich sein.

    Weiß diesbezüglich jemand weiter? Gibt es vielleicht andere, vergleichbare, Angebote?

    Vielen Dank
     
  2. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Ist unter OS X möglich.
     
  3. Libertine

    Libertine Gast

    Allerdings solltest du dich vor so einer Anschaffung hier im Forum lieber nochmal umsehen nach externen Festplatten. Dabei geht schließlich um Datensicherung, oft solche Daten, die bei einem Plattencrash unwiderruflich verloren sind. Das kann schonmal ein verdammt hoher Preis für eine billige Festplatte sein.
     
  4. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Es ist ja nicht so, dass ich nicht bereit bin mehr zu bezahlen. Ich weiß schlichtweg nicht, welche Festplatte ich nehmen soll und worauf ich achten muss. Die Suchefunktion hat mir auch nicht wirklich weitergeholfen, vermutlich nehme ich immer den falschen Begriff.

    Die Festplatte sollte übrigens auch unter Windows und Linux laufen, aber das wird wohl eh möglich sein. Und dann habe ich noch eine Frage wegen Firewire 800. Gibt es Festplatten die das unterstützen? Worauf muss man noch beim Kauf einer externen Festplatte achten? Ich würde natürlich auch gerne davon booten können. Wie gesagt, am Preis soll es nicht liegen! Bitte helft mir!
     
  5. äädappel

    äädappel Ingrid Marie

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    269
    Vielleicht hilft Dir u.a. folgender Link weiter.
     
  6. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Vielen Dank für den link zum thread. Ich weiß jetzt immerhin schon, dass ich wohl am besten ein Mapower Gehäuse und eine Samsung Festplatte nehmen soll. Allerdings kenne ich mich mit den ganzen Festplattenspezifikationen nicht wirklich aus, ich habe wirklich gar keine Ahnung. Kann mir jemand sagen, welches Gehäuse zu welcher Samsung Festplatte passt und dieses dann noch die Voraussetzungen:
    Fire Wire 800
    Bootable (also wohl auch Fire Wire 400)
    Mac OS X, Windows, Linux - kompatibel

    hat? Vielen Dank schon einmal.
     
  7. äädappel

    äädappel Ingrid Marie

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    269
    Vielleicht solltest Du in dem o.g. Thread die richtigen Freaks mal direkt darauf ansprechen, ich bin nämlich auch nur Laiendarsteller.
     
  8. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    MUSS die Disk wirklich booten können?

    So wie ich Deine Vorstellungen verstehe ist ein wichtiger Punkt die volle Schreib-/Lese-Kompatibilität unter OS X, Windows und Linux. Wenn Du denn ein Netzwerk hast erachte ich als etwas vom Sinnvollsten einen NAS-Server wie z.B Diesen.

    Ich benutze ein Vorgängermodell als zentralen Dateiserver für mehrere Computer unter div. Betriebssystemen. Die Datenübertragung ist Problemlos und recht Schnell, nur kannst Du davon nicht booten.
     
  9. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Also ich benutze eine Airport Express und habe daran mehrere Windows XP Rechner und will demnächst noch einen Rechner mit Ubuntu drannhängen - abgesehen vom iMac und dem MacBook.

    Jetzt habe ich eben gerade im Apple Store die Maxtor 300 GB One Touch III Festplatten gefunden, bei Apple on Campus mit Doppel-Schnittstelle (was immer das auch ist, weiß das jemand?) für 169 €. Das sind zwar Komplett-Platten, aber das würde ich mittlerweile wohl auch in Kauf nehmen.

    Zur Kompatibilität:
    Ich will eben nur Daten auch von Windows und Linux Rechnern auf die Platte bringen können.

    Zum Booten:
    Booten wäre schon toll, weil ich dann auf einem Windows Rechner eben auch Ubuntu booten könnte.

    Edit: Ach ich habe es schon gerafft. Doppel-Schnittstelle meint wohl FW400 und USB. Dreifach-Schnittstelle meint dann wohl FW800, FW400 und USB. Warum nur ist dann die Dreifach-Schnittstellen-Festplatte billiger als die andere?

    Edit2: Ich habe jetzt im Apple Store die Maxtor One Touch III - 300 GB - mit Dreifach-Schnittstelle bestellt. Hoffentlich war das eine gute Wahl.
     
    #9 Markus Oliver, 25.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.07
  10. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Da wird es schon mal spassig betreffend Datei-Systemen, vor allem wegen ...

    Ein Linux läuft Idealerweise auf extFS3, darauf kannst Du von anderen Systemen aus nicht schreiben.

    Das wissen die Götter.


    Abschliessend möchte ich noch anfügen, dass ich ziemlich ähnliche Probleme hatte. Bis jetzt habe ich 3 externe Harddisks in unterschiedlichen Gehäusen. Demnächst kommt noch eine 4. hinzu. So kann ich nebenbei meine Datenverlust-Paranoia etwas beruhigen. ;)
     
  11. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Jetzt weiß ich, warum die Festplatte mit Triple billiger war als die andere. Das war ein Fehler! Das Teil ist nämlich nicht mehr im Store zu finden, da klafft jetzt eine Lücke! Ein schönes Schnäppchen für 149,- €!
     

Diese Seite empfehlen