1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externe Festplatte von Fat32 in Mac-Format bringen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Timo, 04.03.06.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Ich möchte gerne meine externe Festplatte von Fat32 in ein Mac-Format bringen. Irgendwie braucht meine Festplatte nämlich unheimlich lange, bis sie beim einschalten dann fertig gemountet u zugriffsbereit ist. Oder kann man das anderweitig verändern?
    Sollte nicht, wovon ich leider ausgehen muss, wie bzw womit kann ich die Festplatte in eine neue Partition verwandeln ohne die Daten darauf zu löschen?
     
  2. pluke

    pluke Stechapfel

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    163
    hängt die wartezeit wirklich mit dem laden der fat treiber zusammen?? dachte immer dass so ne festplatte an sich nunmal etwas zeit braucht (dieses schöne flugzeug geräusch vun unserem uralten 286er (r.i.p.) mit dem anschließendem piep)
     
  3. Netzfloh

    Netzfloh Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    13.02.06
    Beiträge:
    255
    Mmh, als mein externes HDD noch mit FAT32 lief ging es zügig.

    Jedenfalls kannst Du kein Dateisystem ändern ohne dabei die Daten zu verlieren, sie wird ja dabei formatiert. Was Du machen kannst, Dir ein Programm alá Partion Magic oder Disc Direktor besorgen (gibt es sowas auch für Mac? K.A.), damit kann man zumindest Partitionen in der Größe ändern ohne Datenverlust. Du könntest dann also die bestehende Partition verkleinern und auf dem freien Platz eine Mac-Partition anlegen. Dann kopierst Du die Dateien von FAT auf Mac, löschst die FAT-Partition und vergrößerst die Mac-Partition bis Maximum.

    Alternativ schaufelst Du die Daten auf ein Netzlaufwerk oder auf den Mac oder bei nem Kumpel wenn der Platz hat, und formatierst die Platte einfach. Das dürfte einfacher sein :)
     
  4. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    hmmm... naja, zumindest dauert es ca. 5 Minuten (!) bis ich auf die beiden Platten/Partitionen zugreifen kann. Finde ich serh lange und störend. Da überlegt man sich zweimal, ob man die externe Platte anschmeißt oder nicht...
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Man kanns nicht oft genug erwähnen:
    Grosse FAT-Volumes mit viel Daten drauf - sind ein Garant für viele Kaffeepausen und zerschlagene Keyboards...
    (Nie grösser als 32 GB. Auch "Windows himself" hält das so. Die wissen wohl, warum...)
     
  6. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543


    und GENAU deshalb wollte ich ja wissen, wie ich in ein anderes Festplattenformat konvertiere ;)
    Weiß denn niemand ein simples Programm wie partition magic für mac?
     
  7. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    ich kenne kein solches Programm und hab auch lieber die Finger von solchen Programmen.... ein Dateisystem wechselt man nicht einfach so, denn das ist das grundlegendenste einer Partition...

    wenn du also die Partittion löschen willst, musst du die Daten die darauf sind wo anders hinsichern, die Partition umformatieren und die Daten zurückkopieren...
    das ist der sicherste Weg. Alle anderen Wege sind immer mit dem Risiko behaftet, dass alle Daten weg sind... und ausprobieren sollte man dies lieber nicht.

    Das wäre nur mein Tipp... das perfekte Tool zum Formatieren findest du bei Finder-> Dienstprogramme -> Festplattendienstprogramm
     
  8. Netzfloh

    Netzfloh Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    13.02.06
    Beiträge:
    255
    Fauler Sack ;) Ich habe mal bei VersionTracker geschaut, es gibt DiscStudio für den Mac, welches all die Funktionen bietet. Aber wie ich bereits sagte, Du verlierst alle Daten wenn Du ein neues Dateisystem aufbügelst.
     
  9. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    cool, werd ich gleich mal versuchen... thnxalot
     

Diese Seite empfehlen