1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatte lässt sich nicht mounten

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von kaiser23, 23.04.07.

  1. kaiser23

    kaiser23 Gast

    hi, ich habe eine 250 gb samsung hd auf "unix file system" formatiert, alles lief so ein halbes/dreiviertel jahr gut und jetzt läuft nix mehr. schließe ich sie über firewire oder usb an, lädt der system profiler oder das festplattendienstprogramm unendlich lang und baue ich die hd intern ein, so sieht mein mac sie als 128 gb festplatte. ich hab schon (fast) alles versucht, doch nichts funktioniert, und die daten sind mir schon sehr wichtig...
    was soll ich tun?
     
  2. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    DiskWarrior anschmeissen!
     
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Vermutlich hast Du einen älteren Mac, der interne Festplatten (ATA) nur bis zur Partitionsgröße von 128 GB erkennt ?
    Warum allerdings "jetzt läuft nix mehr" ist, lässt sich auf Grund Deiner nicht vorhandenen Informationen nicht beurteilen.
     
  4. kaiser23

    kaiser23 Gast

    schon probiert, der zeigt keine probleme auf.

    hab nen g4 powermac und welche infos brauchst du?
    ist ne samsung sp2514n 250gb
    jumper hab ich schon versetzt, was noch?
     

Diese Seite empfehlen