1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatte kaputt - Wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Murcielago, 09.08.07.

  1. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Hallo,

    ich hab hier noch eine etwa 1 Jahr alte Festplatte rumliegen, die per USB angeschlossen wird.

    Vor etwa 5 Monaten habe ich (noch mit Dose) dummerweise versucht, Linux darauf zu installieren...o_O:(:-c:innocent:

    Seitdem wird die Platte (250GB) nicht mehr erkannt.
    Nicht vom Mac, auch nicht vom PC.

    Ein Bekannter meinte, man könnte die Platte "flashen", dann könnte sie wieder laufen...


    Also, was soll ich machen?

    (oder will die Platte jemand:-D)
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Was ist das für eine Platte? Normalerweise solltest du sie neu einrichten können. Versuche die mal entweder aunter 2000/XP anzuschließen und dann zu schauen ob die Festplatte als Gerät erkannt wird oder unter MacOS noch einmal testen. Beides male dann im Festplattenmanager (unter XP die Datenträgerverwaltung) schauen ob du die Platte neu initialisieren kannst. Alternativ: Platte aus dem Gehäuse raus und in einem Rechner einbauen und dann noch einmal schauen.
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586

    Ne, also ich habs mit allen Windows Versionen versucht, ME, XP, sogar Vista und OS X, aber wird nicht erkannt.

    Einbauen wäre gut...aber die passt leider nicht ins MacBook:-c
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Was ist das denn für eine Platte? Wird auch nichts im Hardwaremager (halt unter 2k/XP, alles da drunter würde ich nicht probieren) angezeigt? Wenn du versucht hast Linux zu installieren, kann sein das die Partition nicht erkannt wird und dadurch dann auch kein Laufwerk eingebunden wird. Es wird aber zumindest irngendwo angezeigt das ein Gerät angeschlossen wurde. Wenn das nicht geschieht, dann hat das Gerät selber ein Weg und nicht die Platte.
    Kannst du die evtl. beim Bekannten einbauen? Ich bin erst einmal nur bis Morgen in Bayern :)
    Oder vielleicht alternativ ein anderes Gehäuse? Was ist das denn für eine Platte?
     
  5. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Ich nehm sie! Bitte per PN schicken.

    :-D
     
  6. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586

    Es ist eine 3,5" Platte von Iomega, aber eigentlich eine Seagate Barracuda 7200 mit 250GB
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Bin noch in München, kannst sie ja vorbei bringen *G* Musst nur einen Schraubenzieher mitbringen.
     
  8. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586

    Ne, Münschen isch dann wohl doch zu weit weg...*g*

    moornebel, du hast Post:)
     
  9. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Was zeigt das Festplattendienstprogramm unter OSX?
     
  10. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Nix...
     

Diese Seite empfehlen