1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatte FAT32 über USB2.0

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von bluneo, 05.02.06.

  1. bluneo

    bluneo Erdapfel

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    5
    Hallo Leute:-D

    Ich bin seit 4 Tagen stolzer besitzer eines Mac mini. Bis jetzt kann ich nur sagen das ich es bereue mir nicht schon früher so eine toll kiste gekauft zu haben.

    Jetzt aber mein erstes und wie ich hoffe einzigstes Problem. Wie ich schon in der Überschrift erwähnt habe, habe ich eine Externe Festplatte die ich über USB am Mac angeschlossen habe, und die auch einwandfrei erkannt wird.
    Auf dieser Festplatte befinden sich einige MP3 Songs. Egal wohin ich diese Dateien kopieren will (drek und drop):), es passiert immer dasselbe.
    Es öffnet sich das kleine Fenster das mir sagt das die Datei kopiert wird. Dieser zustand bleibt dann so. Es ist in diesem Fenster nicht erkennbar das irgendetwas passiert. Ich warte dann so ca. 20 min, aber es ändert sich nichts. Ich kann dann auch kein anderes Programm starten. Abbrechen kann ich diesen Vorgang nur durch ziehen der Festplatte, oder den Powerschalter 5 sek drücken
    Nur einmal ist es mir gelungen ein MP3 Song auf den Desktop zu kopieren. In diesem Lied waren dann aber nur die ersten 3 sek. zu höhren. Und an der Statusanzeige konnte ich wieder nicht erkennen das etwas passierte.
    Ich habe in beiden Ordnern Schreib und Leseberechtigung.
    Kopiere ich den ganzen Ordner mit 19 MP3 Songs so wird der Ordner übertragen aber der Inhalt wieder nicht.
    Wenn ich die Datei auf den Desktop ziehe wird sie durch einen grünen Kreis mit einem + zeichen gekennzeichnet. Sieht für mich also OK aus.

    Meldet euch mal bitte und erklärt mir mal was ich falsch mache.
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Gar nichts.
    Versuche mal, die Platte neu zu partitionieren und zu formatieren.
    Möglicherweise hilft es.
     
  3. bluneo

    bluneo Erdapfel

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    5
    Danke Rastafari

    Habe einfach die Songs auf CD gebrannt. So hat es funktioniert. Kann ja nur noch an der Festplatte liegen.

    Werde sie mal wie du sagtest partionieren.
     

Diese Seite empfehlen