1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Audioqeulle an G5 anschliessen?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Lemming, 23.11.05.

  1. Lemming

    Lemming Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    22.02.04
    Beiträge:
    410
    Hallo,
    ich habe einen CD/Kassetten-Player an den G5 angeschlossen (Im CD-Player Kabel in ie Kopfhörerbuchse, anderes Ende Mikro-Eingang am G5). Unter Systemeinstellung 'Ton' wähle ich Audio Line-In Anschluss. Der Eingangspegel schlägt auch aus, ich höre aber nichts. Gibt es einen Tipp? Und welches Programm kann ich benutzen, um dann Musikkasetten zu überspielen?

    Gruß Lemming
     
  2. Robse

    Robse Gast

    Benutze doch "Audacity" ist kostenlos und sehr gut!

    http://audacity.sourceforge.net/

    Wegen Anschliessen:

    Du schreibst Du hättes das Tape an den "MikroEingang" angeschlossen, auswählen tust Du aber den "LineIn"? Das passt nicht?

    Grüsse
    Robse
     
  3. Lemming

    Lemming Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    22.02.04
    Beiträge:
    410
    Hi, erst mal vielen Dank. Wie muss ich's denn korrekt anschliessen?
    Ich habe es mit Audacity mal probiert. Ich kann aufnehmen, danach die Aufnahme auch anhören, nur davor, bekomme ich nichts zu hören. So kann ich also auch keine Lautstärkeregelung vornehmen. Woran könnte es denn haken?

    Gruß Lemming
     
  4. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Also wenns wirklich nur für einmal ist dann machs so: (ist wirklich ne etwas schlampige Lösung).

    Starte Garageband (ich denke iLife hast du), lege eine Spur an ohne Effekte (Spur -> "Neue einfache Spur"). Dann gehst du in die Einstellungen der Spur (doppelklick auf den komischen Lautsprecher mit blauen sternen dahinter (funky!) und machst im Dropdown "Monitor" auf "An"

    Nun müsstest du hören was passiert...

    Wie schon gesagt: Ist nicht schön, du willst sicher was anderes aber es klappt! Und wenns nur für einesmal ist dann wieso groß software installieren oder sonst was weiß ich!
     
  5. Lemming

    Lemming Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    22.02.04
    Beiträge:
    410
    Hi Patrick,
    iLife habe ich leider nicht...
    Gruß Lemming
     
  6. Lemming

    Lemming Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    22.02.04
    Beiträge:
    410
    So, jetzt habe ich's gefunden. Unter Audacity Preferences gibt es die Möglichkeit, den Ton während der Aufnahme anzuhören. Des genügt mir völlig. Vielen Dank für die Hilfe!
    Lemming
     
  7. Robse

    Robse Gast

    Naja, wenn ich Audacity mit Garaband vergleichen muss, würde ich Audacity jederzeit auch wegen der Performance vorziehen - Garaband ist ja nicht "wirklich" ein Vergnüngen - im Gegensatz zu Logic Pro. Zumal Audacity von der Installation und Handhabung ja überhaupt kein Problem darstellen dürfte.

    Grüsse
    Robse
     

Diese Seite empfehlen