1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ext. Storage gesucht - Raid 1 / Ethernet / gut & günstig

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von pajama, 29.07.07.

  1. pajama

    pajama James Grieve

    Dabei seit:
    22.05.05
    Beiträge:
    133
    Hallo zusammen,

    suche eine relativ günstige NAS-Lösung. Möchte das Gerät über LAN an meinen Airport Express hängen.
    Es sollte
    - RAID 0/1 können (möchte meinen Media-Dateien sicher über ein RAID 1 ablegen)
    - einen Hardware Ein/ Aus Schalter haben (die HDDs von WD haben, soweit ich weiß, eine Funktion die die HDD startet, sobald der Rechner an ist -> nicht gewünscht)
    - 2 x 250 GB ; 2 x 320 GB; 2 x 500 GB sind die angestrebten Größen (je nach Preis/ Leistung)
    - am besten sollte das ganze auch noch schick aussehen :)
    Hat da jemand einen Tipp für mich? Oder ggf ein solches System im Einsatz und weitere Ratschläge?

    P. S.: Ich möchte die Daten sowohl von meinem MacBook als auch von meinen Media Center PC ansteuern können - sollte aber nicht das Problem sein, oder?
     
  2. Jochaner

    Jochaner Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    8
    ebenfalls suchender

    Hallo miteinander,

    ich steige in diesen Thread einfach mal mit ein, da er wohl thematisch am besten auch für meine Fragen passt. Ich suche (vermutlich :-D) etwas ähnliches, kann aber weder mit den anderen Forenbeiträgen noch mit weiterer Internet-Recherche alle Fragen beantworten, bzw. Licht ins Dunkel bringen (mit Sicherheit sind die mangelnden Kenntnisse dran Schuld – Achtung: meine Unwissenheit spiegelt sich vermutlich auch im unkorrekten Gebrauchen von Fachbegriffen wieder – mit Bitte um Hilfe und Richtigstellung - Danke!).

    Letztlich suche ich eine modulare Komplett-Lösung für ein kleines Heim-Netzwerk.

    Derzeit vorhanden:
    - MS Win XP-PC
    - aktuelles Mac Book
    - DSL/WLAN Router

    Ich haben möchte :-D:
    - Beiden Rechner sollen alle Daten „gleichzeitig“ zur Verfügung stehen (d.h. eine „mobile“ externe Festplatte scheidet aus!)
    - Möglichst hohe Zuverlässigkeit der Daten (->Raid 1) – zusätzlich unregelmäßige Sicherung auf weiteres Medium vorgesehen
    - Nutzung eines gemeinsamen USB-Druckers
    - Zugriff auf die Daten über das Internet
    - Blick in die Zukunft: Nutzung einiger dieser Daten (Bilder, Musik) über einen Medien-Server / DVD-HDD-Recorder (wenn’s einen mit LAN-Anschluss gäbe, was ich auch nicht weiß) am TV bzw. HiFi-Anlage.
    - Trivialität: selbstverständlich sollte der Preis im vertretbaren Rahmen bleiben.

    Weitere Randbedingungen:
    - Zugriffs/Rechteverwaltung spielt keine große Rolle
    - Installation von weiteren Tools auf den Rechnern kein k.o.-Kriterium
    - Größe/Lautstärke auch kein k.o.-Kriterium
    - stromsparsam wäre allerdings nicht schlecht...

    Mein derzeitiger gedanklicher Trip:
    Ein externes Festplattensystem (2 Platten als RAID1-System) am WLAN-Router als File-Server; derzeitige Geräte, die in diese Richtung zu gehen scheinen:
    - MACPOWER Taurus LAN - habe bisher keine Preisangaben gefunden – verfügbar?
    - QNAP TurboStation TS-201
    - Iomega Storecenter 500GB GIGABIT Ethernet

    So nun setzt meine Unkenntnis ein:
    Gibt es bessere Möglichkeiten meine Wünsche zu realisieren?
    Kann mir jemand etwas über Zugriffe, Formatierung und Einrichtung eines derartigen Systems in Verbindungen mit den beiden Rechnerarten sagen (es schwirren einfach zu viele Abkürzungen/Begriffe herum - FAT32 (über Mac), Ext2/3 mit Tool „Ext2 MAC OS X“, CIFS(SMB)), UPnP, Bonjour, BitTorrent Client…)?
    Hat jemand schon mal etwas derartiges umgesetzt und kann mir etwas davon berichten?
    Gibt es Aspekte worauf ich bei meiner Suche umbedingt achten sollte?
    Vielen Dank für jeden weiterhelfenden Beitrag
     
  3. Hallo Leute,
    habe ein ähnliches Problem und bin inzwischen beim Selbstbau gelandet. Sollte jemand doch ein Fertiggerät wünschen - ich habe gerade ein Maxtor Shared Storage II 500GB mit Gigabit ausprobiert. Die Übertragung am MAC läuft eigentlich sehr gut (1021MB in 51s aufs Gerät schreiben), unter XP irgendwie träger. Beim 1TB von Maxtor sind 2 Platten eingebaut, die wohl Raid 0 oder 1 unterstützen. Anzusprechen über Samba, kein Treiber nötig.
    gruß, Tom
     
  4. Jochaner

    Jochaner Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    8
    Meine weitere Suche hat noch ein paar andere Kandidaten ergeben:

    - Raidsonic Stardom SL3620-2S-LB2
    - LevelOne FNS-5000B NAS
    - D-Link DNS-323 Gigabit Netzwerk Storage

    Wenn Ihr Tipps bzgl. Installation oder weitere Erfahrungen zu dem einen oder anderen Kandidaten hättet, wäre ich Euch sehr dankbar. (Mein Zweck / Einsatzgebiet habe ich oben schon versucht darzustellen)
    Vielen Dank.
     
  5. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    wie soll das gehen, wen du dich nicht verschrieben hast und 'Extreme' schreiben wolltest?
     
  6. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Sehr gute aber teure Geräte gibts von Thecus. Günstiger und auch gut sind Produkte von Synology.
     
  7. Jochaner

    Jochaner Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    8
    Jede Suche hat mal ein Ende!
    Bevor ich mich jetzt noch weiter verwirren lasse, hab ich mich jetzt für das QNAP TS-209 (nicht Pro!) entschieden, dahinein kommen dann 2x Seagate Barracuda 7200.10 500GB. Mal sehen wie die ersten Schritte mit diesem System sein werden...
     
  8. Jochaner

    Jochaner Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    8
    Hab heute mein System erhalten; voller Freud hab ich's eingerichtet - Installation war bislang für mich, als absoluten Laie, kein Problem und konnte der Beschreibung einigermaßen gut folgen (es ergeben sich zwar immer wieder ein paar Zwischenfragen, aber durch genügend rumklicken kommt man dann schon irgendwie drauf... Hauptsache es funktioniert!)
    Die nächsten Tage werde ich testen, testen und nochmals testen...
     
  9. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Was mich noch interessieren würde:

    Welche Entscheidung hat der Thread-Eröffner gefällt?


    PS: In der Zwischenzeit gibt es auch schon Synology.DE
     

Diese Seite empfehlen