1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ext. Festplatte für MBP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Fragezeichen, 10.10.06.

  1. Hallo Forum,
    brauche dringend kompetenten Rat. Ich suche ein ext. FP ohne eigenes Netzteil, die möglichst leise und schnell ist. Benötige sie zum archivieren von MP3's, Fotos und gelegentlichen Backups. Das ganze sollte sich so um 200GB bewegen und kein Vermögen kosten.
     
  2. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    das ist nicht möglich ;)

    die größte Festplatte, die deinen Vorstellungen entsprechen soll, ist 160GB groß.
    Du müsstest eine 2.5"-Festplatte nämlich wählen. Und da gibt es glaub ich derzeit nur die Seagate Momentus in der Ebene.
    Nur 2.5Zoll Festplatten sind klein genug, dass die Energie ausreicht, die vom USB oder FW-Port kommt, um sie zu betreiben.

    Weiterhin bräuchtest du dann ein gutes externes 2.5Zoll Gehäuse. Da sind die Qualitätsunterschiede leider sehr extrem und mir würde kein gutes momentan einfallen.
     
  3. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    cyrics hat absolut recht.

    120 und vor allem 160 GB im 2.5" Format sind jedoch hoffnungslos überteuert wenn man die Preise mit den 3.5" pendants vergleicht.

    Du hast jetzt also die Wahl, 2x 80/100/120GB als 2.5" (Empfehlung, WesternDigital Passport Modelle) eine am linken usb port, eine am rechten ;)

    oder für wenig geld eine 250 GB 3.5" HD, womit du jedoch auf eine Steckdose angewiesen bist.
     
  4. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Naja es wurden hier ja keine Angaben gemacht, wie gross die Platte sein soll (Format also 2,5 oder 3,5").

    Im übrigen suche ich auch eine externe Platte.
    Bei PLUS gibts diese Woche ein relativ gutes Angebot:
    3,5", 400GB, nur USB für 149€.
     
  5. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Gut dass ich noch eine alte hatte und dass mein Kumpel ein Informationstechnischer Assistent ist…
    Der hat mir meine nämlich zusammengebaut und die is super! Und die war fast umsonst, ich hab nur das Gehaüse bezahlt.
    Und das ist auch relativ klein. Platte ist 14 cm lang, 8 cm breit und 2 cm hoch. Und sieht auch relativ gut aus. ^^
     
  6. @pollo

    @pollo Raisin Rouge

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    1.171
    er meint doch dass er kein netzteil will^^
     
  7. Neorun

    Neorun Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    374
    gibt doch auch schon 2 200gb Notebook Platten. Einfach mal geizhalsen. Ausgeliefert werden sie jedoch erst in 2 Wochen.

    Allgemein lässt sich sagen - entweder groß und schnell oder klein und laaaaaangsam. Alles andere musst du noch erfinden.
     
  8. Also falls Interesse an einem 2,5"-Gehäuse besteht: Ich habe die ICY BOX von Raidsonic (gibts in silber & black, USB2) und die is echt sehr gut und günstig. Bei 3,5" empfehle ich Gehäuse von DSP-Memory (ich hab das Pleiades). Bei Fragen einfach PN. ;)
     
  9. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455

    oder: gross und günstig, oder klein und teuer ;)
     

Diese Seite empfehlen