1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Excel startet immer bei Systemstart

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von klaus_le, 22.09.06.

  1. klaus_le

    klaus_le Gast

    Hallo!
    Ich kenne mich mit dem OSX noch nicht so gut aus, da ich erst den Mac seit einigen Wochen habe.
    Seit kurzem startet sich immer Excel, wenn ich mein iBook hochfahre. Mit Apfel-Q lässt es sich nicht schließen. Es lässt sich nur mehr über "Sofort-Beenden" schließen. Ich habe auch nicht wirklich was umgeändert.
    Gibt es vielleicht ein Programm oder eine Funktion, wo man die Autostart-Programme verändern kann?
    Ich danke im Voraus für die Hilfe!
    Grüße
    Leo
     
  2. Achim

    Achim Gast

    Systemeinstellungen, Benutzer, Startobjekte, Excel deaktivieren.
     
  3. klaus_le

    klaus_le Gast

    Hallo!
    Danke für die rasche Hilfe! Jetzt funktioniert es wieder so wie es sollte.
    Grüße
    Leo
     

Diese Seite empfehlen