1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

etwas enttäuscht von Palm Zire 31

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von goldbeker, 03.09.05.

  1. goldbeker

    goldbeker Auralia

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    199
    Hallo, nachdem mein Sony Clié schlapp gemacht hat, ich zwischendurch einen papiernen Terminer probiert habe, habe ich mir einen Plam Zire 31 gekauft. Syncen klappt. Speicherkarte wird nicht als Laufwerk angezeigt, was beim Sony mit Missing Sync möglich war. Aber dafür gibt es ja Adapterkarten. Ziehe ich Songs von iTunes auf die Karte dauert das ziemlich lange, manchmal passiert einfach gar nichts. Fotos zu überspielen klappt "an Handheld senden".
    Musik kommt gut. Leider gibt es ein Hintergrundrauschen.
    Der Zire zeigt keinen aktuellen Ladestand an und ich weiss nicht, ob er auch über das USB Kabel geladen wird. Das werde ich ja aber schon noch merken.
    Aber für den Hauptzweck als PIM ist er o.k.
    Gibt es Mac spezifische Tips?

    Danke, Goldbeker
     
  2. macmatic

    macmatic James Grieve

    Dabei seit:
    17.09.04
    Beiträge:
    132
  3. goldbeker

    goldbeker Auralia

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    199
    ... und der richtige Tip! Für den Sony hatte ich eine ältere Version. Ich dachte das wäre speziell für Sonys Clié. Konnte günstig upgraden. Jetzt macht der Zire alles was ich möchte.

    Danke
     
  4. goldbeker

    goldbeker Auralia

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    199
    Brauche ich dann den Palm Desktop überhaupt?
     
  5. macmatic

    macmatic James Grieve

    Dabei seit:
    17.09.04
    Beiträge:
    132
    Moinsen.

    Vom Prinzip her kannst du ihn löschen.
    Ich habe ihn allerdings als zusätzliches "Datenbackup" drauf und er wird weiterhin mit den Daten synchronisiert.
    Dazu einfach die entsprechenden Conduits die von iSync deaktiviert wurden wieder aktivieren und zusätzlich abgleichen lassen. Ich z.B. lasse beim Palm Desktop immer alles überschreiben, so dass keine eigentliche Synchronisation mit diesem läuft.

    Gruß, Andre
     
  6. goldbeker

    goldbeker Auralia

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    199
    Nochmal zum Zire; habe ihn wieder zurück gegeben und mir einen Tungsten E2 geholt. Mir fehlte die hohe Auflösung vom Clié, die ich mit dem Palm Tungsten wieder habe. Mit Missing Sync läufts gut. Nur Video bekomme ich nicht auf den Palm.
     
  7. DerNik

    DerNik Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    107
    Kleiner Tipp für den Palm, mit http://tcpmp.corecodec.org/ bekommst Du kostenlos den wohl besten Videoplayer für Palm.

    Wenn du den Palm (Mit SD-Karte) als Wechselplatte an den Mac anschliessen möchtest, dann kannst erhälst Du mit http://www.softick.com/cardexport2/ für günstiges Geld eine Software, die genau das macht.
     
  8. goldbeker

    goldbeker Auralia

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    199
    Danke, mit Missing Sync kann ich die SD Card auch mounten. Der Mediaplayer Tip, prima.
     

Diese Seite empfehlen