1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Es werde Licht!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von luk89, 03.02.07.

  1. luk89

    luk89 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    11.01.07
    Beiträge:
    78
    Hallo liebe Kerngehäuse-talk Gemeinde!
    Ich war letztens bei 'nem Freund von mir, der ein seh schickes MacbookPRO besitzt.
    Ich für meinen Teil stolzer Besitzer meines Macbooks und eigentl. SEHR zufrieden damit (Design mäßig ja sowieso) bin schon ein wenig neidisch auf seine Tastaturbeleuchtung...
    Kann mir einer von euch sagen ob es möglich ist(ich weiß Garantie geht verloren und eigentlich ohne richtiges Werkzeug nich recht möglich) die tastaur meines Macbooks auch zum erleuchten zu bringen? Und wer macht mir das??
    (Komme aus Hamburg)

    PS: ich hab mir heute eine Mighty Mouse (wireless) gekauft und dachte eigentl. das Apple Symbol auf der Maus würde leuchten, ist meine kaputt oder leuchtet das Ding einfach nicht?

    Danke im vorraus an alle die mir helfen können:)
     
  2. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    also zu Eins kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Ich denke machbar ist alles. Es ist nur eine Geldfrage.
    Du solltest allerdings wissen warum du eine Beleuchtung willst. Ich weiß, ich weiß, sieht cool aus, aber wenn das alles ist, kannst du vielleicht auch ohne leben.

    Zu Zwei: Der Apfel auf der Maus leuchtet nicht. Wobei auch das cool wäre.

    Gruß

    Robert
     
  3. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Nimm einfach eine USB-Leuchte und bieg sie über die Tastatur. Ist billig und die Garantie geht nicht verloren. ;)
     
    jonni4000 gefällt das.
  4. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
    Das Apple-Logo auf der Mighty leuchtet nicht.
     
  5. luk89

    luk89 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    11.01.07
    Beiträge:
    78
    hmm...ja hab ich auch schon überlegt ist aber einfach nicht dasselbe, weißt du denn eine, die sich auch halbwegs in mein macbook (white) oder apple design einfügt?
     
  6. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @luk89

    Nein leider nicht. Ich frage mich immer für was man so einen Akkuverschwender braucht?!
    Damit man die Tasten im Dunkeln sieht?
    Mehrfingerblindschreibsystem geht viel besser. Und man hat was für's Leben. Was man von den Leuchten bestimmt nicht behaupten kann. :)
     
  7. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    du wirst die tasten nicht beleuchten könne, sie lassen kein licht durch. du kannst natürlich leds drunter pappen, diese leuhten dann rund um die tasten. genauso ist es bei einer leuchtfolie. das bringt dir aber nichts, da du dann die beschriftung der tasten nicht siehst.
     
  8. debunix

    debunix Prinzenapfel

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    550
    Streu einfach ein bisschen Plutonium oder Uran unter die Tastatur, dann sollte es ein bisschen strahlen:cool:
     
    jonni4000 gefällt das.
  9. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Die Idee mit den beleuchteten Tasten beim MacBook ist sicherlich ein nettes Gimmick, aber wenn um mich herum schon so wenig Licht ist, daß ich nicht mal mehr die Tastenbeschriftung lesen kann, dann sollte ich alleine schon zum Wohle meiner Augen die Kiste zuklappen und ins Bett gehen. Morgen ist ja schließlich auch noch ein Tag.
     

Diese Seite empfehlen