1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

erweiterter schreibtisch mit fernsehmonitor nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von tras, 04.07.07.

  1. tras

    tras Gast

    Hallo,

    also ich habe folgendes Problem: ich habe mir einen videoadapter für mein iBook zugelegt, um einen Fernseher als zweiten Monitor zu nutzen. Es funktioniert auch soweit und die Darstellung ist garnicht so mies wie mir prophezeit wurde.
    Allerdings geht es nicht den Fernseher als erweiterten Schreibtisch zu nutzen!
    ich sehe auf dem fernseher exakt das, was ich auf meinem laptop monitor sehe!
    In der mac hilfe steht man solle in den systemeinstellungen unter monitore auf anordnen gehen. Doch es erscheint bei mir dieses "anordnen" nicht. wenn ich auf systemeinstellung monitore gehe öffnen sich zwei fenster: eines nennt sich "farb lcd" mit den unterpunkten: "monitor" und "farben" und eines nennt sich ntsc/pal mit den unterpunkten "monitor", "farben" und "option".
    Nirgends lässt sich anordnen, dass ich den fernsehmonitor als erweiterten schreibtischen nutzen will!
    Was tun? HILFE HILFE!
    vielen dank
    t
     
  2. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    kann dein iBook das überhaupt ohne weiteres? Ich meine mich an modelle erinnern zu können wo diese Funktiongesperrt wurde (obwohl sie technisch dazu in der Lage sind).
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ein iBook kann auch keinen erweiterten Schreibtisch verwalten sondern nur spielgeln. Bei manchen iBook Modellen kann man die Firmware patchen um das trotzdem zu aktivieren. Dies erfolgt aber immer auf eigene Gefahr und unter Garantieverlust (Was bei einem iBook inzwischen unerheblich sein dürfte sofern man keine AppleCare hat.)
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen