1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erste Gehversuche mit PHP und MAMP

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Aaron_Horowitz, 19.01.07.

  1. Aaron_Horowitz

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    116
    Ich habe grad MAMP (erfolgreich) installiert, den Server gestartet und mit TextEdit folgenden simplen Quelltext verfasst:
    <?php
    echo "was mach ich nur falsch?!";
    ?>
    Danach hab ich das Listing unter Format als reinen Text konvertiert und die im Programmordner unter htdocs abgespeicherte Datei mit Safari geöffnet.
    Aber anstatt das Kommando auszuführen und - was mach ich nur falsch?! auszugeben,
    wiederholte Safari einfach nur das Listing des Quelltextes.

    Komischerweise wurde das im TextEdit erstellte Dokument als Dreamweaver Datei gespeichert, Dreamweaver gar nicht geöffnet war!:innocent:
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    welche erweiterung hat die datei? .php?

    rufst du sie über http://localhost:<port>/dateiname.php auf oder anders?
     
  3. Aaron_Horowitz

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    116
    Die Datei hat die Endung .php. Geöffnet habe ich sie unter -Ablage -Datei öffnen.
    Wenn ich versuche, sie mit http://localhost:<port>/...... zu öffnen, sagt Safari, es kann keine Verbindung zum Server hergestellt werden.
     
  4. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Da liegt der Fehler, Du musst sie über den Webserver öffnen, also:
    http://localhost:<Eingestellte Portnummer>/<dateiname>.php
    Sonst kann die Datei nicht verarbeitet werden.
     
  5. Aaron_Horowitz

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    116
    Also ich hab gerade versuch sie folgendermaßen zu öffnen:
    http://localhost:<7777>/dateiname.php
    Die Portnummer hab ich in MAMP unter -Einstellungen -Ports gefunden.
    Safari kann aber den Server nicht finden!
     
  6. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Hast du wirklich < und > vor bzw. hinter die Portnummer geschrieben? Denn das musst du weglassen. Also so wie du das jetzt geschildert hast, musst du dann eingeben:

    http://localhost:7777/dateiname.php

    Gruß Tobi
     
  7. Aaron_Horowitz

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    116
    Cool, es hat endlich geklappt! Danke!!!:-D
     

Diese Seite empfehlen